Arzt finden: Psychotherapie: Einzeltherapie (3 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Psychotherapie: Einzeltherapie

Was ist individuelle Psychotherapie?

Die Hauptformen der Psychotherapie sind persönliche oder individuelle Psychotherapie und die Gruppentherapie. Eine Einzeltherapie ist eine individuell ausgerichtete psychologische Behandlung durch einen Psychotherapeuten, die darauf abzielt, eine Person, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befindet, psychologisch zu unterstützen.

Organisatorisch wird die Einzeltherapie als Alternative zur Gruppenpsychotherapie angesehen. Sie wird im Rahmen fast aller konzeptionellen Richtungen der Psychotherapie eingesetzt, die die Besonderheiten der individuellen Psychotherapie, ihre Ziele und Zielsetzungen, Einflussmöglichkeiten, methodische Mittel, die Art des Kontakts zwischen dem Patienten und dem Psychotherapeuten, die Dauer und andere Variablen des psychotherapeutischen Prozesses bestimmen.

Wie läuft eine Sitzung der individuellen Psychotherapie ab?

Die individuelle Psychotherapie wird von einem Psychotherapeuten, zwei (bipolare Therapie) oder mehreren Co-Therapeuten durchgeführt. Häufig ist die Einzeltherapie ein Element der Komplextherapie in Kombination mit anderen Organisationsformen (separate Kombinationstherapie, die zum Beispiel Einzel- und Familienpsychotherapie kombiniert).

Einzeltherapie verläuft meist in Form eines Gesprächs. Der Patient teilt dem Therapeuten seine vorliegenden Schwierigkeiten und Probleme mit. Im Prozess der individuellen psychoanalytischen Psychotherapie schafft der Therapeut günstige Bedingungen für den Patienten, in denen ein wichtiger und notwendiger Moment für die Behandlung eintritt. Ein Mensch beginnt seine persönlichen Eigenschaften zu verstehen und zu akzeptieren, sowie die Eigenschaften anderer um ihn herum. Dieser Zustand erhöht das Vertrauen ihrer gemeinsamen Interaktion und trägt zu einer wirksamen Behandlung bei.

Wie lange kann eine Einzeltherapie dauern?

Die individuelle Psychotherapie ist kurzfristig und langfristig durchführbar. Die Grenze wird normalerweise durch die Anzahl der psychotherapeutischen Sitzungen bestimmt. Psychotherapie, die bis zu 20 (seltener bis zu 40) Stunden dauert, bezieht sich auf kurzfristige Behandlungen.

Eine speziell organisierte Interaktion zwischen dem Psychotherapeuten und dem Patienten beinhaltet die therapeutische Wirkung, die der Psychotherapeut mithilfe von psychologischen Methoden und Techniken unter Berufung auf geeignete psychologische Theorien erzielt und die zur wirksamen Lösung dringender Probleme des Patienten beiträgt, der sich um psychologische Hilfe bemüht hat.

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Psychotherapeut
Psychologischer Psychotherapeut/Psychotherapeutin
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Psychotherapeutische Medizin

 


  Praxis Jürgen Gudrich

Herr Jürgen Gudrich, Psychologischer Psychotherapeut in Trier

Herr Jürgen Gudrich

Psychologischer Psychotherapeut
Theodor-Heuss-Allee 14
54292 Trier


Telefon: 06 51 / 30 80 34


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Praxis Maria-Hannelore Pfau

Frau Maria-Hannelore Pfau

Ärztin - Psychotherapie
Gartenstraße 81
76135 Karlsruhe


Telefon: 07 21 / 9 47 36 34

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Praxis Dr. Aribert Muhs

Herr Dr. Aribert Muhs

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
Ebertstraße 18 a
76137 Karlsruhe


Telefon: 07 21 / 81 20 37


med. Reputation:
Silber
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.