Mic fill Funnel fill Trophy fill Website E-Mail Map Geo alt fill Telephone fill printer-fill

Arzt finden: Venenerkrankungen (14 Treffer) - Seite 1

 Krankenhaus Tabea GmbH & Co. KG

Herr Dr. Guido Bruning
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Kösterbergstraße 32

    22587 Hamburg

040 / 86 69 20

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Praxisklinik München-Pasing

Herr Dr. Jörg Buhr
Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie
Gottfried-Keller-Straße 20

    81245 München-Pasing

089 / 8 20 81 40

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Andreas Degenhardt
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Gröpelinger Heerstraße 141

    28237 Bremen

04 21 / 6 16 96 66

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Hautarztpraxis Kempen - Dr. med. K. Gerecht und Kollegen

Herr Dr. Klaus Gerecht
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
St.-Huberter-Straße 25

    47906 Kempen

0 21 52 / 91 22 20

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Praxisklinik für Gefäßerkrankungen Heilbronn

Herr Dr. Thomas Hertner
Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Gefäßchirurgie
Moltkestraße 54

    74076 Heilbronn

0 71 31 / 17 82 01

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Praxis Dr. Christiane Hirn

Frau Dr. Christiane Hirn
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Beethovenstraße 21 c

    63179 Obertshausen

0 61 04 / 46 07

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Gefäßpraxis Leverkusen Dr. Erhard Linz

Herr Dr. Erhard-Christian Linz
Facharzt für Allgemeinmedizin
Am Gesundheitspark 2 - 4

    51375 Leverkusen-Schlebusch

02 14 / 2 02 91 20

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Praxis Dr. Dagmar Ludolph-Hauser

Frau Dr. Dagmar Ludolph-Hauser
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten - Diploma in Aesthetic Laser Medicine
Gustl-Waldau-Straße 60

    84030 Ergolding

08 71 / 7 40 13

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Hautarztzentrum Kiel

Herr Dr. Johannes B. Müller-Steinmann
Facharzt für Dermatologie - Naturheilverfahren
Alter Markt 1 - 2

    24103 Kiel-Altstadt

04 31 / 3 80 18 10

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Phlebicum Venenzentrum

Herr Dr. Jochen Peter
Facharzt für Gefäßchirurgie
Wilhelmstraße 17

    65185 Wiesbaden

06 11 / 9 10 24 20

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Gemeinschaftspraxis - Schwerpunkt Gefäßmedizin

Frau Dr. Astrid Pfeiler
Fachärztin für Allgemeinchirurgie
Rotebühlplatz 11

    70178 Stuttgart-Mitte

07 11 / 62 03 29 80

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Hautärzte am Westpark

Herr Dr. Hans-Ulrich Püschel
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Am Westpark 1

    85057 Ingolstadt

08 41 / 9 31 22 18

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Seiter-Klinik Praxis Dr. Hans Seiter

Herr Dr. Hans Seiter
Facharzt für Allgemeinchirurgie - Gefäßchirurgie, Phlebologie
Wilhelmsplatz 11

    70182 Stuttgart-Zentrum

07 11 / 2 10 12 10

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Herr Prof. Dr. Stephan Grabbe
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Langenbeckstraße 1

    55131 Mainz

0 61 31 / 1 77 29 03
0 61 31 / 17 71 12

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:


Venenerkrankungen

Dies sind Erkrankungen der zum Herzen hin führenden Blutgefäße (Venen), z. B. Erweiterungen, die zu Blutströmungsveränderungen führen können.

Welche Venenerkrankungen gibt es?

Die akute venöse Insuffizienz ist die Folge einer schweren Durchblutungsstörung in den tiefen Beinvenen, insbesondere durch verstopfte Blutgerinnsel. Besonderheiten des Blutgerinnungssystems oder eine Medikamentenvergiftung können ursächlich sein. Infolge der Durchblutungsstörungen verspürt der Patient Schmerzen, die Haut der Beine bekommt einen Blauton, das Venenmuster ist gut ausgeprägt, die unteren Gliedmaßen schwellen schnell und deutlich an.

Die chronische venöse Insuffizienz entwickelt sich allmählich: von einem asymptomatischen Fluss bis hin zu starken Schmerzen, Schwellungen und spürbaren Störungen. Sie kann eine Folge von Krampfadern sein, die der Patient unbeachtet ließ.

Akute Thrombose (Thrombophlebitis) tritt vor dem Hintergrund von stagnierenden Phänomenen in den Beinvenen auf. Durch die Verletzung der Durchblutung, übermäßiger Dehnung und Mikroschädigungen des inneren Endothels der Blutgefäße entsteht ein akuter Entzündungsprozess, der mit dem Auftreten von Blutgerinnseln einhergeht. Bei der Mehrheit der Patienten sind oberflächlich gelegene Gefäße betroffen. Jedoch wird bei jedem zehnten Menschen eine tiefe Venenthrombophlebitis diagnostiziert.

Wie machen sich krankhafte Veränderungen an den Venen bemerkbar?

Die Hauptsymptome dieser Erkrankung sind:

  • Akutes Schmerzsyndrom mit Lokalisation im betroffenen Gefäß,
  • lokale Wärmeentwicklung und Rötung,
  • Schwellung der Beine, am Nachmittag zunehmend,
  • Allgemeine Beschwerden, leicht erhöhte Temperatur (ca. 37,6/ 37,7 ° C).

Symptome einer akuten Thrombose

Klinische Erscheinungsformen einer akuten Thrombophlebitis nehmen nach Bewegung, längerem Gehen oder Laufen zu.

Die akute Thrombose wird von charakteristischen klinischen Symptomen begleitet:

  • Akute Schmerzen in der betroffenen Extremität,,
  • Schwellung,
  • Einschränkung der Mobilität, Taubheitsgefühl,
  • Veränderung der Hautfarbe.

Dieser Zustand ist eine gefährliche irreversible Gewebeschädigung, der Arzt muss dringend aufgesucht werden. Embolien (Verstopfung eines Blutgefäßes durch eingeschwemmtes Körpermaterial) in der Lunge erfordern einen sofortigen Krankenhausaufenthalt.

Ursachen einer tiefen Venenthrombose

Dieser Zustand wird durch eine teilweise oder vollständige Blockade der Vene durch ein Blutgerinnsel verursacht. Die Hauptgründe für ein solches Syndrom sind:

  • chronischer Verlauf der Krampfadern,
  • unsachgemäße Behandlung von Thrombophlebitis der oberflächlichen Venen,
  • Verletzung der Fließeigenschaften des Blutes,
  • kardiovaskuläre Pathologien (Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems).

Behandlungsmöglichkeiten von kranken Venen

Diese Methoden werden empfohlen:

  • Beseitigung von unangenehmen Symptomen wie Schwellungen und Schmerzen,
  • Erhöhung des Venentonus,
  • Stärkung der Gefäßwände,
  • Reduzierung der Blutviskosität, Normalisierung der Durchblutung.

 

 

Weiterlesen
Venenchirurgie
Gefäßchirurg
Krampfadern
Thrombose: Diagnostik
Thrombose: Überwachung

 

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.