Mic fill Funnel fill Trophy fill Website E-Mail Map Geo alt fill Telephone fill printer-fill

Arzt finden: Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse) (4 Treffer) - Seite 1

 hautok Dr. Marion Moers-Carpi

Frau Dr. Marion Moers-Carpi
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Residenzstraße 7

    80333 München

089 / 22 28 19

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Hautarztzentrum Kiel

Herr Dr. Johannes B. Müller-Steinmann
Facharzt für Dermatologie - Naturheilverfahren
Alter Markt 1 - 2

    24103 Kiel-Altstadt

04 31 / 3 80 18 10

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Praxis für Plastisch-Ästhetische Chirurgie

Herr Dr. Ramon Wakili
Facharzt für Plastische Chirurgie
Walsroder Straße 26

    30851 Langenhagen

05 11 / 72 14 14

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Privatpraxis - Dr. Wenzel

Frau Dr. Elisangela Wenzel
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Dorfstraße 32 a

    40667 Meerbusch

0 21 32 / 6 85 95 66

Zur Detailseite
Patientenservice:


Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse)

Was kann die Fett-weg-Spritze?

Die Fett-weg-Spritze ist eine Behandlungsmethode gegen örtlich begrenzte Fettansammlungen, z. B. „Reiterhosen“, Fettpolster an Bauch und Po oder Doppelkinn. Durch feine Nadeln wird direkt in das unerwünschte Fettgewebe ein Stoff injiziert, der die Fettverbrennung anregt.

Wie funktioniert die Injektionslipolyse?

Die Methode basiert auf dem Mechanismus der natürlichen Lipolyse, d. h. der Spaltung (Abbau) von Fetten, die über die Nahrung aufgenommen wurden. Die Hauptsubstanz im Fettstoffwechsel ist Lecithin, das normalerweise in der Leber gebildet wird und Fett aus dem Körper entfernt.

Die Injektionslipolyse ist für Menschen mit geringen Fettablagerungen geeignet. Für die fettleibigen Patienten hat dieses Verfahren keinen signifikanten Effekt. Es hilft bei:

  • kleinen Fettansammlungen im Kinnbereich, Bauchbereich, Gesäß, Hüften, Schultern und Hals,
  • Fettablagerungen an den Gelenken und im Rückenbereich,
  • Läsion unter den Augen und anderen Gesichtsbereichen.

Vorteile der Fett-Weg-Spritze

Das Verfahren ist eine Methode, um lokale Fettablagerungen zu entfernen. Dieses kosmetische Verfahren zeigt Vorteile auf, darunter:

  • Die Sitzung zur Einführung von Lipolytika (Stoff, der Fettverbrennung aktiviert) dauert nicht länger als 20-30 Minuten.
  • Bei dem Eingriff werden keine Schnitte gemacht und es bleiben somit keine Narben zurück.
  • Die Technik ist gut mit anderen Verfahren und Möglichkeiten zum Abnehmen kombinierbar.
  • Der Eingriff erfordert keine Betäubung und ist für den Patienten gut verträglich.

In Kombination mit einer Umstellung auf eine ausgewogene Ernährung und regelmäßiger körperlicher Aktivität erhöht sich die Wirksamkeit des Verfahrens.

Welche Gegenanzeigen gibt es für eine Injektionslipolyse?

Da der Inhalt der Fettzellen durch die Leber ausgeschieden wird, hat das Verfahren Einschränkungen in Bezug auf die zu vernichtende Fettmenge. Andernfalls ist es möglich, schwere Intoxikationen zu entwickeln, die sich in einer allgemeinen Verschlechterung der Gesundheit manifestieren: Übelkeit, Schwindel, Verdauungsstörungen und sogar das Auftreten oder die Verschlimmerung schwerer systemischer Erkrankungen, vor allem Atherosklerose. Das Anlagern von nicht beseitigten Fettzellen an den Wänden von Blutgefäßen trägt zur Bildung von atherosklerotischen Plaques bei.

Daraus folgt eine Liste von Kontraindikationen für das Verfahren der Fett-weg-Spritze:

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um
Falten
Falten: Biologische Faltentherapie
Falten: Eigenfettunterspritzung
Fettabsaugung (Liposuktion)
Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

 

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.