Arzt finden: Leistenbruch-Operation (10 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Leistenbruch-Operation

Was ist ein Leistenbruch?

Ein Leistenbruch ist ein pathologischer Vorgang, bei dem die Bauchorgane zusammen mit dem sie umgebenden inneren Bauchfell in den Leistengang hineinragen, der eine Hohlraumbildung darstellt. Die Leiste befindet sich in der breiten Bauchmuskulatur und enthält bei Männern Elemente des Samenstrangs, bei Frauen ein rundes Band der Gebärmutter.

Die Leistenbruch-Operation ist die operative Behandlung eines Leistenbruchs, bei der die nach außen ausgestülpten Leistenstrukturen wieder in die richtige Lage gebracht werden.

Welche Symptome zeigen sich bei einem Leistenbruch?

  • Gefühl der Schwere im Magen
  • Beschwerden beim Gehen
  • Zunahme der Beschwerden beim Husten, Niesen oder beim Heben von Gewichten
  • starke Schmerzen im Bereich der Leiste, die sich bemerkbar machen

Ursachen eines Leistenbruchs

  • unter der Einwirkung eines erhöhten Bauchdrucks im Leistenkanal entsteht ein Defekt, der in einen Leistenbruch übergehen kann
  • chronischer Husten, wie Raucherhusten
  • Bulimie
  • chronische Verstopfung
  • Schwangerschaft
  • häufiges Gewichtheben
  • Muskelschwäche und Bindegewebsschwäche

Arten von Leistenbruch-Operationen

Die Diagnose wird mit einer visuellen Untersuchung durchgeführt. Eine Ultraschalluntersuchung in der Leistengegend wird häufig eingesetzt. Die Behebung des Leistenbruchs erfolgt unter stationären Bedingungen.

Es gibt zwei Arten der Hernioplastik (Entfernung des Leistenbruchs):

  • Laparoskopie (Bauchspiegelung), d. h. ohne Bauchwandschnitt: Diese Methode besteht darin, den Leistenbruch mit endoskopischen Instrumenten durch Einstiche in die Bauchdecke zu entfernen, wonach ein Befestigungsnetz angebracht wird. In den ersten Tagen nach der Operation sind leichte Schmerzen und Beschwerden möglich.
  • Operation durch einen Bauchwandschnitt: Während dieser Art von Operation macht der Chirurg einen Hautschnitt über dem Hernienvorsprung, passt seinen Inhalt an die Bauchhöhle an und näht dann unter Verwendung lokaler Gewebe den Defekt der Bauchdecke. Derzeit wird dieser Typ nur bei Kindern und bei Hernien von sehr geringer Größe verwendet.

Prävention einer Leistenbruch-Operation

  • richtige Ernährung zur Vorbeugung von Verdauungsstörungen
  • Training der Bauchmuskeln
  • für Raucher: Nicht-Raucher werden
  • rechtzeitige Behandlung von Verstopfung
  • Begrenzung des Tragens schwerer Gegenstände, im Falle der ersten Symptome

 

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Allgemeinchirurgie
Bauchchirurgie (Viszeralchirurgie)
Innere Medizin und Gastroenterologie

 


  Praxisklinik München-Pasing

Herr Dr. Jörg Buhr

Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie
Gottfried-Keller-Straße 20
81245 München-Pasing


Telefon: 089 / 82 08 14 - 0


Patientenzufriedenheit:
Silber
Patientenservice:
Silber

  Zentrum für ambulante Chirurgie und Sportmedizin

Herr Dr. Bernhard Möller

Facharzt für Allgemeinchirurgie
Robert-Bosch-Straße 62
61184 Karben


Telefon: 0 60 39 / 8 00 88


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Chirurgie Medicum Hanau - Chirurgisch-Unfallchirurgische Praxisklinik

Frau Dr. Meryem Öz-Schmidt

Fachärztin für Allgemeinchirurgie
Sophie-Scholl-Platz 4 a
63452 Hanau


Telefon: 0 61 81 / 5 02 32 30
Telefon: 01 63 / 2 03 16 08


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Bronze

  MVZ Dres. Pöllath und Scherer

Herr Dr. Martin Pöllath, Facharzt für Allgemeinchirurgie in Sulzbach-Rosenberg

Herr Dr. Martin Pöllath

Facharzt für Allgemeinchirurgie
Obere Gartenstraße 13 a
92237 Sulzbach-Rosenberg


Telefon: 0 96 61 / 8 03 36


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Immo Seidel

Facharzt für Allgemeinchirurgie
Geschwister-Scholl-Straße 6
99085 Erfurt


Telefon: 03 61 / 6 46 55 51


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Hernienpraxis

Herr Dr. Andreas Ungeheuer

Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie
Arabellastraße 5
81925 München-Bogenhausen


Telefon: 089 / 96 97 71 65
Telefon: 01 73 / 6 16 97 82


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Bronze

  Chirurgische Tagesklinik Bergheim

Herr Dr. Thomas Wilbers, Facharzt für Allgemeinchirurgie in Bergheim

Herr Dr. Thomas Wilbers

Facharzt für Allgemeinchirurgie
Hauptstraße 28
50126 Bergheim


Telefon: 0 22 71 / 4 27 77


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  AGAPLESION Diakonie-Kliniken Kassel

Herr Prof. Dr. Hans-Bernd Reith, FA für Allgemeinchirurgie, FA für Viszeralchirurgie, FA für Gefäßchirurgie in Kassel

Herr Prof. Dr. Hans-Bernd Reith

FA für Allgemeinchirurgie, FA für Viszeralchirurgie, FA für Gefäßchirurgie
Herkulesstraße 34
34119 Kassel


Telefon: 05 61 / 10 02 18 10


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  St. Vinzenz-Hospital

Herr Dr. Klaus Peitgen

Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie
Dr.-Otto-Seidel-Straße 31 - 33
46535 Dinslaken


Telefon: 0 20 64 / 44 10 22

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Silber
Patientenservice:
Silber

  Marien Hospital Düsseldorf GmbH

Herr Dr. Konstantinos Zarras

Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie
Rochusstraße 2
40479 Düsseldorf


Telefon: 02 11 / 44 00 24 01

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Silber
Patientenservice:
Bronze

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.

Weitere Informationen