Mic fill Funnel fill Trophy fill Website E-Mail Map Geo alt fill Telephone fill printer-fill

Arzt finden: Duplex-Sonographie (4 Treffer) - Seite 1

 Kinderwunschzentrum Karlsruhe MVZ GmbH

Herr Hans-Jürgen Gräber
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Waldstraße 2

    76133 Karlsruhe

07 21 / 8 24 67 00

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Praxis Dr. Erika Mendoza

Frau Dr. Erika Mendoza
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Speckenstraße 10

    31515 Wunstorf

0 50 31 / 91 27 81

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Hautarztzentrum Kiel

Herr Dr. Johannes B. Müller-Steinmann
Facharzt für Dermatologie - Naturheilverfahren
Alter Markt 1 - 2

    24103 Kiel-Altstadt

04 31 / 3 80 18 10

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Berufsausübungsgemeinschaft Kardiozentrum Köln

Herr Prof. Dr. Achim Vogt
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Aachener Straße 327

    50931 Köln-Lindenthal

02 21 / 97 59 77 - 0

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:


Duplex-Sonographie

Die Duplex-Sonographie oder Ultraschall-Duplex-Scanning ist ein bildgebendes Untersuchungsverfahren, das zweidimensionale Bilder der zu untersuchenden Region des blutleitenden Systems sowie des Blutflusses im entsprechenden Körperabschnitt liefert.

Was untersucht die Duplex-Sonographie genau?

Die Duplex-Sonographie ist eine der Methoden der Ultraschalldiagnostik, die die Geschwindigkeit des Blutflusses in den Blutgefäßen sowie die Untersuchung der Struktur von Blutgefäßen misst. Bei diesem Verfahren werden Doppler-Ultraschallabtastung und konventioneller Ultraschall kombiniert. Dadurch kann man bei einer Duplexsonographie nicht nur die Bewegung des Blutes in den Blutgefäßen sehen, sondern auch die Struktur, den Durchmesser und die Kontraktion der Gefäße bestimmen.

Wie funktioniert das Ultraschall-Duplex-Scanning?

Durch die Kombination zweier universeller Methoden der Gefäßsystemuntersuchung ist die Duplexsonographie die zuverlässigste und genaueste Methode zur Diagnose von Gefäßerkrankungen.

Dank des Grundprinzips des Ultraschalls untersucht es die Struktur und Architektur von Körpergefäßen und zeigt ein monochromes, zweidimensionales Bild auf dem Bildschirm. Das Bild der Durchblutung wird nicht überlagert. Dadurch kann der Arzt das Bild des Gefäßes und die Verengung seines Lumens im Detail untersuchen.

Wie werden die Ergebnisse der Duplex-Sonographie visualisiert?

Dank des Prinzips der Farbdopplerographie visualisiert es den Fluss und die Bewegung des Blutes in den Gefäßen. Das Verfahren wird typischerweise verwendet, um die Durchblutung der Arterien anzuzeigen. Die Durchblutungsrate wird im Bereich der Gefäßverengung erhöht, so dass dieser Bereich oft am genauesten untersucht wird.

Beide Bilder werden auf dem gleichen Bildschirm angezeigt, so dass der Arzt nicht nur die Durchblutungsstörung, sondern auch die Gefäßstrukturstörung gleichzeitig sieht. Dies beschleunigt den Zeitraum der genauen Diagnose erheblich und gibt ein umfassendes Bild der Krankheit des Patienten.

Was diagnostiziert eine Duplex-Sonographie?

Die Duplex-Sonographie wird zur Diagnose verschiedener Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems eingesetzt:

  • Durchblutungsstörung des Gehirns,
  • Erkrankungen des Gefäßsystems der unteren Gliedmaßen (Aneurysmen, tiefe Venenthrombose),
  • Erkrankung des Gefäßsystems der oberen Extremitäten (Thrombose, atherosklerotische Plaques
  • Störung der Durchlässigkeit der Aorten- und Beckengefäße,
  • Krampfadern der unteren Gliedmaßen und der Leiste,
  • Ausrollen der Wände der Aorta im Brust- und Bauchbereich.

Die Duplex-Sonographie wird auch bei solchen Erkrankungen verordnet:

  • diabetischer Fuß,
  • postthrombotisches Syndrom,
  • Vorhandensein eines arteriovenösen Shunts, etc.

Die Durchführung des Ultraschall-Duplex-Scannings dauert je nach Untersuchungsgebiet 15 bis 30 Minuten.

 

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.