Mic fill Funnel fill Trophy fill Website E-Mail Map Geo alt fill Telephone fill printer-fill

Arzt finden: Keramik-Kronen (17 Treffer) - Seite 1

 Zahnarztpraxis Böll Dres.Günter Böll Thomas Böll und Volker Böll

Schulstraße 14

    68519 Viernheim

0 62 04 / 9 11 29 70

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Zahnarztpraxis Böll Dres.Günter Böll Thomas Böll und Volker Böll

Schulstraße 14

    68519 Viernheim

0 62 04 / 9 11 29 70

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Praxis Dipl.-Stom. Donath-Hintz

Frau Ute Donath
Zahnärztin
Merseburger Straße 10

    06688 Weißenfels an der Saale-Großkorbetha

03 44 46 / 2 06 98

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Praxis Dr. Lutz Hermann

Rosenplatz 3

    72270 Baiersbronn

0 74 42 / 27 05

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Praxis Dr. Forusan Madjlessi

Herr Dr. Forusan Madjlessi
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Geiststraße 16

    59555 Lippstadt

0 29 41 / 7 99 99

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Praxis Florian Makesch

Hauptstraße 39

    82140 Olching

0 81 42 / 6 69 77 90

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Dana Orenstein

Bornheimer Landwehr 79

    60385 Frankfurt am Main

069 / 43 60 10

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 CEREC Zahnarzt Dr. Rauscher

Denninger Straße 170

    81927 München

089 / 91 11 01

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Praxis Dr. Ingo Röller M. Sc. Implantologie, M. Sc. O

Herr Dr. Ingo Röller
Zahnarzt - M. Sc. Implantologie, M. Sc. Orale Implantologie und Parodontologie
Werderstraße 3

    44143 Dortmund

02 31 / 59 33 99

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Ostseepraxis

Landweg 3

    24576 Bad Bramstedt

0 41 92 / 32 01

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Zahnarztpraxis Erik Baldauf Dr. Andreas Schult, M.Sc.

Herr Dr. Andreas Schult
Zahnarzt - Master of Science in Endodontie
Lohstücker Weg 16

    24576 Bad Bramstedt

0 41 92 / 89 81 89

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Gemeinschaftspraxis Dr. Edeltraud Spindler, Dr. Bruno Spindler

Industriestraße 2 - 4

    77728 Oppenau

0 78 04 / 91 09 00

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Gemeinschaftspraxis Dr. Edeltraud Spindler, Dr. Bruno Spindler

Industriestraße 2 - 4

    77728 Oppenau

0 78 04 / 91 09 00
0 78 04 / 91 09 01

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Zahnarztpraxis Dr. Heinlein

Adenauerallee 16

    61440 Oberursel (Taunus)

0 61 71 / 5 21 61

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Fabian Houben und Dr. Julia Houben-Borchert

Herr Dr. Fabian Houben
Zahnarzt, Fachzahnarzt für Parodontologie
Paderwall 7

    33102 Paderborn

0 52 51 / 2 00 30

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Dr. Stephan Karle Zahnärztliche Praxisklinik

Spatenstraße 14

    88046 Friedrichshafen

0 75 41 / 2 77 44

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Kleinsman Varzideh MVZ GmbH

Casinowall 1 - 3

    46399 Bocholt

0 28 71 / 23 68 00

Zur Detailseite
Patientenservice:


Keramik-Kronen

Eine der häufigsten und effektivsten Möglichkeiten, beschädigte Zähne wiederherzustellen, ist die Verwendung von Keramik-Kronen. Sie ähneln der natürlichen Farbe des Zahnschmelzes, so dass sie so natürlich wie möglich aussehen. Keramik-Kronen sind eine Art Hut aus Keramik, der direkt auf einen stark zerstörten Zahn gesetzt wird.

Einsatz von Keramik-Kronen

Die Kronen sind aus Presskeramik gefertigt. Dadurch zeichnet sich die Krone durch eine hervorragende Haltbarkeit und eine lange Lebensdauer aus. Dies ermöglicht die Verwendung von Keramik-Kronen auf den Kauzähnen – sie halten verschiedene Belastungen gut aus. Die Lebensdauer der Prothese beträgt ca. 5-10 Jahre.

Damit die Keramik-Krone möglichst ästhetisch aussieht und sich farblich nicht abhebt, sollte man für ihre Herstellung und Montage einem erfahrenen Zahnarzt anvertrauen. Im Gegensatz zum Design mit Metallrahmen wiederholt sie die Struktur und Farbe des natürlichen Zahns vollständig. So kann man die Funktionalität der Mundhöhle auf schöne Weise wiederherstellen. Metallfreie Keramik-Kronen werden heutzutage fast nur noch verarbeitet.

Keramik als Material bevorzugt

Keramik wird vom Körper als natürlicher Schmelz wahrgenommen, so dass sie keine Entzündungen verursacht. Die Oberfläche ist inert, reagiert nicht mit Nahrungsmitteln und trägt somit nicht zur Vermehrung von Bakterien, Pigmenten und unangenehmen Gerüchen bei. Aufgrund der konstruktiven Merkmale der Keramik-Krone ist eine kleine Drehung des Zahnes erforderlich und wird sehr fest und zuverlässig fixiert. Dies macht sie zur bevorzugten Methode zur Wiederherstellung der Funktionalität und Ästhetik in der Mundhöhle.

Vorteile von Keramik-Kronen

  • Um eine Prothese einsetzen zu können, benötigt man nur ein Minimum an Schleifarbeiten an einem Zahn, was ein sehr positiver Aspekt ist.
  • Eine solche Prothese basiert nicht auf einem Metallrahmen (wie bei der Metallkeramik), der den Druck auf das Zahnfleisch und die gesunden Zähne reduziert.
  • Die metallfreie Auskleidung wird besser mit dem Gewebe in der Mundhöhle kombiniert, was eine Entzündung des Zahnfleisches verhindert.
  • Keramische Prothesen verursachen keine allergischen Reaktionen.
  • Kronen sehen natürlich aus, und Keramik ermöglicht es, die Prothese in der Farbe der Hauptzähne auszuwählen.
  • Keramik-Kronen sind beständig gegen Chemikalien und synthetische Farbstoffe.

 

 

Weiterlesen
Keramik-Füllungen
Keramik-Inlays
Keramik-Vollsanierung
Zahnerhaltung
Zahnersatz (Prothetik)
Zahnersatz, Allergiesicherer
Zahnersatz, ästhetisch
Zahnersatz, hochwertig
Zahnersatz, implantatgetragen
Zahnersatz, metallfrei
Zahnersatz, vollkeramisch
Zahnersatz: CAD-/CAM-Technik
Zahnersatz: Totalprothese
Zahnfleischbehandlung

 

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.