Arzt finden: Brustchirurgie: Vergrößerung (10 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Brustchirurgie: Vergrößerung

Was ist eine Brustvergrößerung?

Die Brustvergrößerung ist ein operativer Eingriff an der Brust, bei dem zur Vergrößerung ein Implantat (meist aus Silikon) eingepflanzt wird. Eine Brustvergrößerung ist ein kosmetischer Eingriff. Es gibt folgende Indikationen für eine Brustvergrößerung-Operation:

  • Brustasymmetrie (angeboren oder erworben);
  • Deformation der Brust nach der Stillzeit oder im Zusammenhang mit dem Alter;
  • Unzufriedenheit mit Größe und Form der Brust;
  • Folgen der chirurgischen Behandlung von Krebs.

Methoden der Brustvergrößerung

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Einsetzen eines Implantats:

  • Unter der Brustdrüse (die Methode ist für Patientinnen mit gut entwickeltem Drüsen- und Fettgewebe geeignet, die das Implantat verbergen können, diese Möglichkeit ist jedoch für Frauen mit einer kleinen Brustgröße von Natur aus ausgeschlossen);
  • Unter dem Brustmuskel (in diesem Fall ist das Implantat fast nicht tastbar, die Brust sieht natürlicher aus).

Wie wird die Operation durchgeführt?

Eine Operation zur Brustvergrößerung besteht aus drei Hauptschritten:

  • In der ersten Phase führt der Arzt die erforderlichen Untersuchungen (z. B. Blut-/Urinanalyse, Röntgen) durch und erklärt die Merkmale der Operation in Bezug auf Alter, allgemeine Gesundheit und Hautzustand.
  • Der chirurgische Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die Operation dauert bis zu zwei Stunden. Am Ende werden spezielle Heftpflaster und aseptische Verbände verwendet. Es gibt verschiedene Methoden zur Brustvergrößerung durch chirurgische Eingriffe, die der Arzt dem Patienten vorher mitteilen muss. Die Position der Implantate und die Methode ihres Einsetzens hängen von den anatomischen Merkmalen der Patientin ab. Die notwendigen Schnitte werden entweder um den Warzenhof, in der Achselhöhle oder in dem unteren Teil der Brust gemacht.
  • Die postoperative Zeit: Bereits am Tag nach der Operation bildet sich eine neue Brustform. Muskelödeme vergehen nach ca. vier bis acht Wochen. Schwäche, Unwohlsein, unangenehme Schmerzen sind die natürlichen Folgen einer Operation. Medikamente werden verwendet, um sie zu beseitigen. Drainagen können bis zu 7 Tage in der Brust verbleiben, werden jedoch in der Regel ein bis zwei Tage nach der Operation entfernt.

Wann ist eine Vergrößerung der Brust kontraindiziert?

Es gibt nicht so viele Faktoren, die einer plastischen Volumenvergrößerung der Brustdrüsen entgegenstehen. Zu den wichtigsten Gegenanzeigen zählen:

  • das Vorhandensein von Infektionen;
  • Entzündung der inneren Organe;
  • Autoimmunerkrankungen;
  • schlechte Blutgerinnung;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • psychische Störungen.

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Ästhetisch-plastische Operationen
Brustchirurgie
Brustchirurgie: Straffung / Verkleinerung
Brustkrebs (Mammakarzinom)
Plastische Gesichtsoperationen
Plastische Chirurgie
Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie


  Ambulantes Operationszentrum für Plastische, Ästhetische und Wiederherstellende Chirurgie

Herr Dr. Roman Fenkl, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Griesheim

Herr Dr. Roman Fenkl

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Moselstraße 1
64347 Griesheim


Telefon: 0 61 55 / 87 88 84


med. Reputation:
Silber
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Gemeinschaftspraxis

Frau Dr. Sigrid Hülsbergen-Krüger, Fachärztin für Allgemeinchirurgie, Fachärztin für Plastische Chirurgie in Hamburg-Harburg

Frau Dr. Sigrid Hülsbergen-Krüger

Fachärztin für Allgemeinchirurgie, Fachärztin für Plastische Chirurgie
Harburger Ring 8 - 10
21073 Hamburg-Harburg


Telefon: 040 / 3 20 27 00


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  KÖ-KLINIK

KÖ-KLINIK GmbH

Privatklinik für Kosmetische und Plastische Chirurgie
Königsallee 60 C
40212 Düsseldorf


Telefon: 02 11 / 86 53 50
Telefon: 02 11 / 8 65 35 33

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Wolfgang Neugebauer

Zahnarzt, Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie - Plastische Operationen
Sandwigstraße 1
24960 Glücksburg


Telefon: 0 46 31 / 44 07 61

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie - Schönheitschirurgie

Herr Dr. Holger Osthus, Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie in Böblingen

Herr Dr. Holger Osthus

Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Sindelfinger Straße 10
71032 Böblingen


Telefon: 0 71 52 / 3 04 93 04

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Bronze
Patientenservice:
Silber

  Vitaklinik

Vitaklinik

Alter Markt 1-2
24103 Kiel


Telefon: 04 31 / 3 80 18 20

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Bronze

  Praxis für Plastisch-Ästhetische Chirurgie

Herr Dr. Ramon Wakili

Facharzt für Plastische Chirurgie
Walsroder Straße 26
30851 Langenhagen


Telefon: 05 11 / 72 14 14


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Rosenparkklinik GmbH

Herr Dr. Leonard Nenad Josipovic

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Heidelberger Landstraße 18 - 20
64297 Darmstadt


Telefon: 0 61 51 / 9 54 70

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Praxis Dr. Joachim von Finckenstein

Herr Dr. Joachim von Finckenstein

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Wittelsbacherstraße 2 a
82319 Starnberg


Telefon: 0 81 51 / 2 99 68

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Bronze
Patientenservice:
Bronze

  Praxis Dr. Sarah von Isenburg

Frau Dr. Sarah von Isenburg

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Theatinerstraße 1
80333 München


Telefon: 089 / 34 81 23

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Silber
Patientenservice:
Bronze

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.