Arzt finden: Spiroergometrie (4 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Spiroergometrie

Was ist Spiroergometrie?

Die Spiroergometrie ist die Messung von Atemgasen während körperlicher Belastung. Daran lassen sich die Lungen- und Herzleistung untersuchen und beurteilen. Während eines aktiven Trainings beurteilen Ärzte, wie sich körperliche Aktivität auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt. Diese Methode wird bei unterschiedlichen Patientengruppen eingesetzt – ihre Belastung wird individuell an Alter und Krankheit des Betroffenen angepasst.

Spiroergometrie und Herzerkrankungen

Der Kardiologe entscheidet auf Grundlage einer klinischen Untersuchung und eines Gesprächs mit dem Patienten, ob der Patient ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen oder die Koronare Herzkrankheit hat. Auch Patienten, bei denen bereits eine Herzkrankheit diagnostiziert wurde, werden auf den Grad der Krankheit, die Möglichkeit der Erholung des Herzmuskels nach einem Herzinfarkt, die Schwere der Herzrhythmusstörungen oder den Zustand der Herzklappendysfunktion untersucht.

Ziele der Messung

Bei gesunden Menschen hilft der Stresstest, die Ausdauer des Körpers zu bestimmen. Die Spiroergometrie kann zur Bestimmung der körperlichen Fitness von Sportlern und des Gesundheitszustandes von Personen eingesetzt werden, die zu präventiven Zwecken einen Arzt aufgesucht haben.

Die Untersuchung hilft, die Fähigkeiten und Pathologien der Atemwege zu beurteilen. Eine häufige Folge von Herz-, Gefäß- und Lungenerkrankungen sind schwere Atemnot und Schwindel bei jeder körperlichen Aktivität. Dank der Spiroergometrie setzt der Arzt den Schwellenwert für die zulässigen Belastungen und kann die Ursachen der akuten Pathologie verstehen. Je nach Ergebnis wird ein Komplex aus körperlichen Übungen und physiotherapeutischen Effekten ausgewählt.

Welche Indikationen für eine Spiroergometrie gibt es?

Die Spiroergometrie wird empfohlen bei:

  • Bestimmung der Ursache der Dyspnoe (Atemnot) bei Patienten mit Problemen des Herz-Kreislauf-Systems und der Atemwege;
  • Auswahl der Rehabilitationsmaßnahmen des therapeutischen Trainings;
  • Beurteilung des Herz-Kreislauf-Systems oder der Atemwege;
  • Beurteilung der präoperativen physischen Form des Patienten;
  • Prognose der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck und anderen;
  • Diagnose der funktionellen Ausdauer von gesunden Menschen.

Wie wird die Spiroergometrie durchgeführt?

Die Tests werden auf einem Fahrradsimulator oder Ellipsentrainer durchgeführt und simulieren das Radfahren oder Bergsteigen in einem bestimmten Winkel und bei einer bestimmten Geschwindigkeit. Die im Gerät einzustellenden Parameter zur Erhöhung der Belastung werden entsprechend den individuellen Eigenschaften des jeweiligen Patienten ausgewählt. Geschlecht, Alter, Trauma, Gewicht, Vorgeschichte werden berücksichtigt.

Die Dauer jedes Testlastprogramms beträgt drei Minuten, und nach Abschluss jeder Stufe steigt die Belastung. Der Test endet, wenn der Arzt bestätigt, dass bestimmte Parameter erreicht sind.

Während der Untersuchung überwacht der Arzt den Zustand des Patienten kontinuierlich. EKG (Herzultraschall), Blutdruck- und Pulsfrequenzwerte werden aufgezeichnet und die Analyse der Ein- und Ausatemluft durchgeführt. Die Überwachung der lebenswichtigen Funktionen während der Belastungsphase ist notwendig, um versteckte Krankheiten zu erkennen, die sich im Ruhezustand nicht zeigen.

 

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Herz-Kreislauf-Check
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Herzdiagnostik, nichtinvasiv
Innere Medizin und Kardiologie

 


  Kinderkardiologische Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Jens Bahlmann, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie, Neonatologie in Braunschweig

Herr Dr. Jens Bahlmann

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin - Kinderkardiologie, Neonatologie
Helmstedter Straße 130
38102 Braunschweig


Telefon: 05 31 / 7 99 66 33

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Bronze
Patientenservice:
Gold

  Kardiologische Privatpraxis Aurich

Herr Dr. Kurt Minderjahn

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Esenser Straße 2
26603 Aurich


Telefon: 0 49 41 / 9 74 80 33


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Privatpraxis für Lungen- und Bronchialheilkunde

Frau Dr. Sabine Rutsch

Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
Hohenzollerndamm 83
14199 Berlin


Telefon: 030 / 49 87 01 05

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Praxis Dr. Heike Goede

Frau Dr. Heike Goede

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Rosgartenstraße 14
78462 Konstanz


Telefon: 0 75 31 / 93 93 30


Patientenzufriedenheit:
Silber
Patientenservice:
Bronze

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.