Die Arztsuche – gezielt nach Fachgebieten, medizinischen Schwerpunkten und Abrechnungsart suchen

Die Arzt-Auskunft ist das Verzeichnis aller Ärzte, Zahnärzte, Psychologischen Psychotherapeuten, Kliniken, Rehakliniken, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Notfalleinrichtungen in Deutschland. Von Augenheilkunde bis Zahnmedizin – mit der Arzt-Auskunft finden Sie unter den 55 verzeichneten Fachgebieten den passenden Facharzt.

Die Arztsuche in der Arzt-Auskunft ist für Verbraucher kostenlos und so weit wie möglich frei von Barrieren und Zugangshürden.


Gezielt nach Facharztgebieten und medizinischen Schwerpunkten suchen

Über das Menü der verfeinerten Suche können Sie Ihre Arztsuche eingrenzen. Setzen Sie ein paar Häkchen und finden Sie die passende Praxis. Zusätzlich zu dem Facharztgebiet können Sie auch nach medizinischen Schwerpunkten suchen. Finden Sie beispielsweisen einen Allergologen, der einen Behandlungsschwerpunkt auf Laktoseintoleranz gelegt hat.

Abrechnungsart: gesetzlich oder privat?

Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, ziehen Adressen von Privatpraxen Ihre Ergebnisliste unnötig in die Länge. Lassen Sie sich nur die Praxen anzeigen, die für die Abrechnungsart Ihrer Krankenversicherung relevant sind. Klicken Sie auf den Button „Suche verfeinern“ und wählen Sie unter „Abrechnungsart“ zwischen den verschiedenen Möglichkeiten. Die Trefferliste zeigt Ihnen anschließend nur Praxen mit der gewünschten Abrechnungsart an.

Wenig (Warte-) Zeit?

Wer kennt es nicht – Termin vereinbart, pünktlich da gewesen und trotzdem lange auf das Gespräch mit dem Arzt gewartet. Wer wenig Zeit und Lust auf langes Sitzen im Wartezimmer hat, kann im Menü unter der Kategorie „Wartezeiten in der Praxis“ seine Suche auch in diesem Bereich eingrenzen. Setzen Sie beispielsweise bei „bis 30 Minuten mit Garantie“ ein Häkchen. Dann zeigt die Ergebnisliste nur Praxen an, die eine Wartezeit unter einer halben Stunde garantieren.

Individuelles Zeitmanagement auch für den Praxisbesuch

Ihr Alltag ist stark durchgeplant und Sie haben nur in der Mittagspause Zeit, um zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen? Dann lassen Sie sich einfach die Praxen anzeigen, die Sprechstunden in der Zeit zwischen 12 und 14 Uhr mittags anbieten. Unter dem Punkt „Arzt/Ärztin & Sprechzeiten“ können Sie für Ihre Ergebnisliste auch präzise das Zeitfenster für die Sprechstunde festlegen. Finden Sie so Praxen, die Abend- oder Wochenendsprechstunden anbieten.

Spricht mein Arzt Spanisch?

Nur Bahnhof verstehen – bei einer medizinischen Diagnose ein absolutes No-Go. Finden Sie eine Arztpraxis, in der man Sie versteht. Dazu können Sie im Menü unter „Sprachkenntnisse“ aus rund zwanzig Sprachen wählen. Filtern Sie Ihre Trefferliste nach Ansprechpartnern, die Sie beispielsweise in ihren Sprechstunden auf Spanisch, Dänisch oder Türkisch beraten.

Versteht das Praxispersonal die Gebärdensprache?

Senioren und Menschen mit körperlichen oder kognitiven Beeinträchtigungen haben besondere Ansprüche an die Ausstattung einer Arztpraxis. Im letzten Abschnitt des Menüs können Sie deshalb Ihre Arztsuche nach Kriterien der Barrierefreiheit präzisieren. Hier können Sie gezielt nach Praxen suchen, die für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Ist der Zugang stufenfrei? Sind die Stühle oder Liegen verstellbar? Für die Suche nach rollstuhlgeeigneten Praxen gibt es weitere Indikatoren. Beispielsweise können Sie sich ausschließlich Praxen anzeigen lassen, die über Behindertenparkplätze verfügen. Auch Menschen mit Hör- oder Sehbehinderung können sich beispielsweise nur Praxen anzeigen lassen, deren Terminvergabe über das Telefon funktioniert. Darüber hinaus ist es für Menschen mit beispielsweise Asperger-Syndrom eine große Hilfe, wenn sie Termine online vereinbaren können. Auch danach können Sie mit der Arzt-Auskunft selektieren – entweder nach einem Online-Terminbuchungssystem oder nach Terminvereinbarung per E-Mail.