Arzt finden: Implantologie: All-on-4 (2 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Implantologie: All-on-4

Was ist die All-on-4-Methode der Implantologie?

Erkrankungen im Mund (z. B. ausgeprägte Parodontitis) können die Entfernung  mehrere Zähne nötig machen. Um das gewünschte Aussehen trotz fehlender Zähne wiederherzustellen, wird die Implantatbehandlung bereits seit 1998 mit den immer moderneren Technologien der All-on-4-Methode durchgeführt. Entwickelt wurde die Methode von dem portugiesischen Zahnarzt Paulo Malo. Dank dieser Methode dauert die vollständige Rekonstruktion der Zähne nur einen Tag.

Wie funktioniert die All-on-4-Methode?

Die Rekonstruktion der Zähne besteht aus der Implantation von vier Titanimplantaten und der Anbringung eines Zahnersatzes. Der gesamte Prozess erfordert typischerweise drei bis vier Besuche beim Zahnarzt und besteht aus einer genauen Diagnose der beschädigten Zähne und deren Extraktion (d. h. das Entfernen eines Zahnes, sofern erforderlich), dem Einsetzen der Implantate im Unterkiefer und der Montage einer provisorischem Prothesenbrücke darauf. Im Rahmen des Diagnoseprozesses werden präzise Computersimulationen durchgeführt, mit denen Implantate präzise platziert werden können.

Was sind die Vorteile von All-on-4-Implantaten?

Die Implantation mit der All-on-4-Methode ist eine Lösung, bei der nur vier Implantate eingesetzt werden. Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

  • Es ist nicht erforderlich, Knochen zu verpflanzen, um sie sicher im Zahnbogen zu verankern, wodurch eine ordnungsgemäße Anordnung der einzelnen Implantate sichergestellt wird.
  • Die Methode hat eine kurze Behandlungsdauer und anschließende Erholungsphase. Patienten müssen nicht warten bis neue Zähne aufgebaut sind, bis die Wunden verheilt sind, es gibt keine Ödeme oder schlimme Komplikationen. Häufig heilt der Kiefer durch die verwendeten Materialien sehr schnell.
  • Flexibles All-on-4-System: Der Patient kann eine permanente Prothesenbrücke oder eine herausnehmbare Restauration anbringen lassen.

Für wen eignet sich die Methode?

Die All-on-4-Methode eignet sich für Patienten,

  • die viele oder alle Zähne verloren haben,
  • für die eine traditionelle Implantatbehandlung nicht geeignet ist,
  • die unter Knochenschwund leiden,
  • die nach jahrelangen Beschwerden im Zusammenhang mit dem Tragen traditioneller mobiler Prothesen nach einer neuen Lösung suchen.

 

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Zahnmedizin
Implantologie (zertifiziert)
Implantologie: Computernavigierte Implantologie
Implantologie: Metallfreie Implantologie
Implantologie: Minimal-invasive Behandlung
Zahnerhaltung
Zahnersatz (Prothetik)

 


  Zahnmedizin im Grünen

Herr Dr. Marc Lamek, Zahnarzt in Osnabrück-Dodesheide

Herr Dr. Marc Lamek

Zahnarzt
Sulinger Straße 4
49088 Osnabrück-Dodesheide


Telefon: 05 41 / 1 62 22


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  DENTANET Bad Rothenfelde

Herr Dr. Christian Rüter

Zahnarzt
Osnabrücker Straße 12
49214 Bad Rothenfelde


Telefon: 0 54 24 / 16 23

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.

Weitere Informationen