Mic fill Funnel fill Trophy fill Website E-Mail Map Geo alt fill Telephone fill printer-fill

Arzt finden: Dupuytren (18 Treffer) - Seite 1

 Klinikum Starnberg

Herr Dr. Werner Brosch
Facharzt für Allgemeinchirurgie
Oßwaldstraße 1

    82319 Starnberg

0 81 51 / 18 - 0

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Ästhetik-Centrum am Husemannplatz - Privatklinik

Herr Dr. Hamid Joneidi Jafari
FA für Plastische und Ästhetische Chirurgie, FA für Orthopädie und Unfallchirurgie
Husemannplatz 5 a

    44787 Bochum-Innenstadt

02 34 / 68 59 09

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 HAND- UND FUSSZENTRUM BERLIN

Herr Dr. Hubert Klauser
Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Allgemeinchirurgie
Schlüterstraße 38

    10629 Berlin-Charlottenburg

030 / 8 56 30 72

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Kommunalunternehmen Klinikum Fichtelgebirge - Haus Marktredwitz

Herr Dr. Philipp Koehl
Facharzt für Allgemeinchirurgie - Unfallchirurgie
Schillerhain 1 - 8

    95615 Marktredwitz

0 92 31 / 8 09 23 01

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Gemeinschaftspraxis Dr. Wolfgang Westenhöfer, Heiko Mattheus

Herr Heiko Mattheus
Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kaiserstraße 30

    31134 Hildesheim

0 51 21 / 3 20 66

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Sana Klinikum Offenbach

Herr Prof. Dr. Henrik Menke
Facharzt für Plastische Chirurgie, Facharzt für Allgemeinchirurgie - Handchirurgie
Starkenburgring 66

    63069 Offenbach am Main

069 / 84 05 - 0

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Orthopädische Klinik Stuttgart-Botnang GmbH

Regerstraße 1

    70195 Stuttgart-Botnang

07 11 / 6 01 42 - 0

Zur Detailseite
Patientenservice:

 MVZ Finowfurt - Zweigpraxis Chirurgie Eberswalde

Herr Dr. Volker Otto
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie - Unfallchirurgie
Karl-Liebknecht-Straße 3

    16225 Eberswalde

0 33 34 / 28 80 20

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 ArthroKlinik Augsburg - Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Thomas Pausch
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Max-Josef-Metzger-Straße 3

    86157 Augsburg

08 21 / 50 28 20

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 Universitätsklinikum Regensburg AöR

Herr Prof. Dr. Lukas Prantl
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11

    93053 Regensburg

09 41 / 9 44 - 0

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Chirurgische Gemeinschaftspraxis Osterstraße

Frau Dr. Ulrike Saalfeld
Fachärztin für Allgemeinchirurgie
Osterstraße 116

    20259 Hamburg-Eimsbüttel

040 / 4 01 78 10

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 manus-sana - Zentrum für Handchirurgie

Herr Dr. Michael Strassmair
Facharzt für Allgemeinchirurgie
Oßwaldstraße 1

    82319 Starnberg

0 81 51 / 18 - 0

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Praxis für Plastisch-Ästhetische Chirurgie

Herr Dr. Ramon Wakili
Facharzt für Plastische Chirurgie
Walsroder Straße 26

    30851 Langenhagen

05 11 / 72 14 14

Zur Detailseite
Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 Praxis für Handchirurgie und Unfallchirurgie

Frau Dr. Bettina Weyland
Fachärztin für Chirurgie
Bischof-Kindermann-Straße 3

    61462 Königstein im Taunus-Königstein

0 61 74 / 9 99 74 75

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Praxis Dr. Jan-Christoph Willms-Jones

Herr Dr. Jan-Christoph Willms-Jones
Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Blankeneser Bahnhofstraße 1 a

    22587 Hamburg

040 / 89 25 60

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:

 

Herr Dr. Philipp Lamby
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Insstraße 76

    94032 Passau

08 51 / 53 00 74 66

Zur Detailseite
Patientenservice:

 Im Handzentrum Köln

Herr Dr. Bernd Maydell
Facharzt für Allgemeinchirurgie
Zeppelinstraße 2

    50667 Köln

02 21 / 2 58 25 25

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenzufriedenheit:

Patientenservice:

 MCLINIC Interdisziplinäres Medizinisches Versorgungszentrum München

Herr Dr. Daniel Lonic
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Am Schützeneck 8

    81241 München

089 / 82 92 44 44
089 / 82 92 44 22

Zur Detailseite
med. Reputation:

Patientenservice:


Dupuytren

Was ist Dupuytren?

Dupuytren (auch Dupuytren-Kontraktur oder Dupuytren-Krankheit) ist eine Verhärtung des Bindegewebes an der Handinnenseite, die dazu führt, dass der kleine und der Ringfinger nicht mehr gestreckt werden können. Manchmal sind auch andere Finger betroffen.

Dies führt zu einer Fixierung der Finger der Hand in einer unnatürlichen Position und zum Verlust der Möglichkeit, ihre natürliche Position zu erlangen. In jungen Jahren tritt es praktisch nicht auf, kann sich jedoch aggressiver entwickeln und zu hartnäckigeren Störungen führen.

Was sind Risikofaktoren für die Entwicklung der Dupuytren-Krankheit?

Die genauen Krankheitsursachen sind nicht bekannt. Häufig entwickelt sich die Dupuytren-Kontraktur bei Männern über 45 Jahren. Es besteht eine genetische Veranlagung, Faktoren wie chronische Traumatisierung und Verletzungen an der Hand können ursächlich sein. Die Krankheit ist oft beim Alkoholismus zu finden.

Zu den provozierenden Faktoren für eine Dupuytren-Kontraktur zählen u. a.:

  • erbliche Störung des Bindegewebes;
  • Verletzung von Nerven in den Händen;
  • körperliche Überlastung;
  • endokrine Pathologien (Hormonstörung);
  • entzündliche Läsionen des Bandapparates im Handgelenk.

Am häufigsten treten Kontrakturen bei Diabetikern, Epileptikern und Menschen auf, die übermäßig rauchen und Alkohol trinken.

Was sind typische Anzeichen für Morbus Dupuytren?

Die Kontraktur des Dupuytren beginnt meist schmerzlos, unmerklich mit dem Auftreten einer erbsenförmigen subkutanen Verdichtung im Bereich der Querfalten der Handfläche.

Das Anfangsstadium der Dupuytren-Kontraktur ist durch das Fehlen wesentlicher Mängel gekennzeichnet. Geringe oder nicht wahrnehmbare Einschränkung der Beweglichkeit der Finger, Bildung von Hautverdichtungen an den Handflächen.

Das 2. Stadium der Erkrankung manifestiert sich in einer Einschränkung mit passiver Streckung des Fingers um nicht mehr als 30 Grad. Das 3. Stadium ist durch Defekte in der Durchbiegung der Finger von 30 bis 90 Grad gekennzeichnet.

Während des vierten Stadiums werden anhaltende Läsionen der Gelenke und Nerven, die Entwicklung pathologischer Positionen der Finger beobachtet.

Komplikationen:

  • Unbeweglichkeit der Finger, „Verhärtung“ der Gelenke
  • irreversibler Rückgang der Fingerempfindlichkeit

Symptomatik

  • Knötchen und Verhärtungen erscheinen auf der Handfläche;
  • unter der Haut entstehen Wülste, die langsam und allmählich verdichtet werden;
  • die Finger, die durch Bänder miteinander verbunden sind, sind schlecht beweglich;
  • bei der ausgeprägten Kontraktur von Dupuytren nimmt die Empfindlichkeit der Finger ab.

Wie behandeln Ärzte eine Dupuytren-Kontraktur?

Bei der Auswahl einer Behandlungsmethode wird der individuelle Schweregrad pathologischer Veränderungen berücksichtigt. Die Dupuytren-Kontraktur verläuft normalerweise sehr langsam und kann viele Jahre lang keine Probleme verursachen. Wenn die Krankheit fortschreitet, kann eine konservative Behandlung dazu beitragen, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen.

Eine konservative Behandlung umfasst Kortikosteroid-Injektionen (entzündungshemmendes Medikament). Diese können helfen, Schmerzen zu lindern. In einigen Fällen kann es auch das Fortschreiten der Krankheit verhindern. Für eine Langzeitwirkung können mehrere Injektionen erforderlich sein.

Darüber hinaus umfasst eine konservative Behandlung in einem frühen Stadium:

  • Massagen;
  • Therapeutische Übungen zur Dehnung der Palmarfaszie (oberflächliche Faszie);
  • Physiotherapie;
  • Korrektur der Position durch ein Fixieren der Finger.

Eine Operation wird empfohlen, wenn die Krankheit im Laufe der Zeit fortschreitet. Die chirurgische Behandlung der Dupuytren-Kontraktur umfasst die Entfernung der harten Teile des Gewebes, um die Beweglichkeit im Fingerbereich wiederherzustellen. Physiotherapie kann hilfreich sein, um sich von einer Operation zu erholen. Spezifische Übungen ermöglichen es auch, die Bewegung mit den Fingern zu erleichtern.

Die Vermeidung der Kontrakturentwicklung beruht auf der Beseitigung von Mikroverletzungen der Hand mit Schutzhandschuhen.

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um
Gelenkerkrankungen
Handchirurgie
Handchirurgische Operationen
Orthopädie

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.