Arzt finden: Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen (10 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen

Was sind Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen?

Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen sind spezielle, meist aneinander gekoppelte Augenerkrankungen. Sie äußern sich beispielsweise durch verschleiertes Sehen oder Blitzen vor den Augen. Am häufigsten erfordern Erkrankungen der Netzhaut und des Glaskörpers einen chirurgischen Eingriff.

Wodurch entstehen Erkrankungen der Netzhaut und des Glaskörpers?

Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen können entstehen durch:

  • Diabetes mellitus, Arteriosklerose, Nierenerkrankungen, Rheuma, Blutkrankheiten, Meningitis (Hirnhautentzündung), Bluthochdruck und andere;
  • Myopie (Kurzsichtigkeit), Hyperopie (Weitsichtigkeit), entzündliche und dystrophische Prozesse (Fehlbildungen) usw.;
  • Verletzungen des Auges und des Gehirns;
  • angeborene Veränderungen der Netzhaut, die erblich bedingt sind oder durch Geburtsverletzungen verursacht werden;
  • Stress, Operation, Vergiftung.

Was sind Anzeichen von Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen?

  • das Sehvermögen nimmt stetig ab
  • Blitze und „neblige Vorhänge“ erscheinen vor den Augen
  • Migräne
  • Schwindel
  • mögliche Taubheit der Finger

Welche Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen gibt es?

Am häufigsten werden folgende Erkrankungen der Netzhaut und des Glaskörpers festgestellt:

  • Bei der Netzhautablösung wird die Netzhaut des Auges von der Aderhaut getrennt. Eine Netzhautablösung ohne rechtzeitige chirurgische Behandlung führt zur Erblindung. Die Krankheit kann durch eine Augenverletzung auftreten. Ein weiterer Grund für das Auftreten der Krankheit sind Erkrankungen der Sehorgane (Tumoren der Aderhaut, Netzhautentzündung und andere Erkrankungen). Es treten geringfügige Defekte auf, bei denen Flüssigkeit aus dem Glaskörper in den Raum unter der Netzhaut gelangt. Die Hauptursache für Netzhautrupturen ist die Glaskörpertraktion, die auftritt, wenn sich der Normalzustand ändert. Netzhautrisse können auch bei einer Dystrophie (Ausdünnung) auftreten. Das Auftreten einer Netzhautablösung kann anzeigen: Blitze vor den Augen, Verfälschung der Buchstaben, Gegenstände, Verlust des Sehvermögens. Der Zweck der chirurgischen Behandlung bei Netzhautablösungen besteht darin, Netzhautrisse zu erkennen, zu schließen und eine starke Adhäsion (Verklebung) zwischen den Gefäß- und Netzhautmembranen herzustellen.
  • Die diabetische Retinopathie ist eine durch Diabetes verursachte Netzhautveränderung. Netzhautgewebe leiden unter Sauerstoffmangel. Die Gefäße sind in der Regel sehr zerbrechlich, was häufig zu Blutungen führt.
  • Blutungen in der Netzhaut und im Glaskörper: Wenn sich der Glaskörper im Auge bewegt, kann er die Netzhaut und die darin befindlichen Blutgefäße schädigen. Blutungen können auch durch Diabetes mellitus, Verletzungen, Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen und Schwellungen verursacht werden. Blut aus den Gefäßen gelangt in den Glaskörper und verstopft ihn. Das Sehvermögen verschlechtert sich, eine Person kann schwarze Flecken sehen.
  • Verletzung der Integrität der Makula tritt am häufigsten bei Menschen über 50 Jahren auf. Manchmal tritt ein Defekt bei Personen auf, die eine Verletzung erlitten haben oder unter einem hohen Grad an Kurzsichtigkeit leiden. Ein Loch in der Makula beeinträchtig die Sehschärfe. Betroffenen fällt das Lesen schwer und die Umrisse von Objekten sind schlecht voneinander zu unterscheiden.

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Augenheilkunde
Augen: Glaskörperchirurgie
Netzhaut: Laserbehandlung
Netzhautchirurgie, ambulant

 


  Augenklinik am Neumarkt

ARTEMIS Köln

Dres. Kermani und Gerten GmbH
Schildergasse 107 - 109
50667 Köln


Telefon: 02 21 / 65 07 22 - 0

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Orlando Cordero-Yannarella

Facharzt für Augenheilkunde
Berliner Straße 25
13507 Berlin


Telefon: 030 / 4 02 38 58

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Bronze
Patientenservice:
Silber

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Wilko Friedrichs

Facharzt für Augenheilkunde
Falkertstraße 50
70176 Stuttgart


Telefon: 07 11 / 6 69 21 80

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Silber
Patientenservice:
Silber

  Gemeinschaftspraxis

Frau Dr. Renee Jaschke, Praktische Ärztin in Wiesbaden-Innenstadt

Frau Dr. Renee Jaschke

Praktische Ärztin
Friedrichstraße 34
65185 Wiesbaden-Innenstadt


Telefon: 06 11 / 45 04 36 80

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Praxis Dr. med. Renate Ostertun

Frau Dr. Renate Ostertun, Ärztin - Naturheilverfahren in Hamburg

Frau Dr. Renate Ostertun

Ärztin - Naturheilverfahren
Wiesenstraße 7
20255 Hamburg


Telefon: 040 / 36 09 00 30


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Praxis Martin Warlich

Herr Martin Warlich

Facharzt für Augenheilkunde
Maternusplatz 10
50996 Köln-Rodenkirchen


Telefon: 02 21 / 9 65 65 66


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  AugenZentrum Heppenheim

Herr Dr. Josef Wolff, Facharzt für Augenheilkunde in Heppenheim (Bergstraße)

Herr Dr. Josef Wolff

Facharzt für Augenheilkunde
Darmstädter Straße 33
64646 Heppenheim (Bergstraße)


Telefon: 0 62 52 / 96 75 72 - 0


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Praxis Juan Carlos Duarte-Jungkurth

Herr Juan Carlos Duarte-Jungkurth

Facharzt für Augenheilkunde
S-Heerenberger Straße 104 - 106
46446 Emmerich am Rhein


Telefon: 0 28 22 / 42 15


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  AOZ

Herr Andreas Otto

Facharzt für Augenheilkunde
Heegbarg 2
22391 Hamburg-Poppenbüttel


Telefon: 040 / 53 04 88 77

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Silber
Patientenservice:
Silber

  MVZ visualeins Bad Laer

Herr Dr. Michael Stade

Facharzt für Augenheilkunde
Grüner Weg 1
49196 Bad Laer


Telefon: 0 54 24 / 6 47 40


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.

Weitere Informationen