Arzt finden: Sauerstoff-Therapie: Sauerstoff-Ozon-Therapie (5 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Sauerstoff-Therapie: Sauerstoff-Ozon-Therapie

Die Sauerstoff-Ozon-Therapie ist eine Form der Eigenblutbehandlung. Dem Patienten wird Blut entnommen, das mit einem Ozon-Sauerstoff-Gemisch angereichert wird. Schließlich wird es wieder in die Vene zurückgeführt. Die therapeutische Wirkung der Sauerstoff-Ozon-Therapie beruht auf der Aktivierung von Stoffwechselprozessen in Zellen und Geweben, der Stimulierung des Immunsystems und der Normalisierung oxidativ reduzierender Reaktionen.

Arten der Eigenblutbehandlung mit Ozon

  • Bei der kleinen Eigenblutbehandlung werden dem Patienten 3 bis 10 ml Blut injiziert. Diese Technik wird verwendet, um die Immunität gegen verschiedene Infektionskrankheiten zu erhöhen, einschließlich viraler und sexuell übertragbarer Krankheiten.
  • Die große Eigenblutbehandlung mit Ozon beinhaltet die Rückgabe von 50-150 ml Blut unmittelbar nach der Entnahme und Ozonierung. Die Dauer des Eingriffs beträgt bis zu 40 Minuten. Diese Technik gilt als wirksam bei der Behandlung vieler chronischer Krankheiten, einschließlich Asthma, Infektionskrankheiten (z. B. Hepatitis) und verschiedener Immundefizite.

Wirkweise der Sauerstoff-Ozon-Therapie

Die Sauerstoff-Ozon-Therapie ist eine Methode zur systemischen Wirkung auf den Körper, um eine angemessene therapeutische Wirkung zu erzielen. Sobald es sich im Blut befindet, breitet sich Ozon im ganzen Körper aus. Allmählich wird Sauerstoff freigesetzt, das Gewebe mit Sauerstoff gesättigt, Stoffwechselprozesse im Körper normalisiert, Vergiftungen beseitigt, Gefäße erweitert (was für Bluthochdruckpatienten nützlich sein kann) und die Immunität gestärkt. Darüber hinaus hat die Ozontherapie eine ausgeprägte antivirale und antibakterielle Wirkung, die bei chronischen Infektionen und Entzündungsprozessen sehr gut geeignet ist.

In welchen Fällen wird die Sauerstoff-Ozon-Therapie angewendet?

Die Gründe für die  Sauerstoff-Ozon-Therapie können sein:

Durchführung der Sauerstoff-Ozon-Therapie

Die genaue Art der eingesetzten Technik, die Ozonkonzentration sowie die Menge des dem Patienten verabreichten Blutes wird vom behandelnden Arzt abhängig von der Diagnose, dem Allgemeinzustand des Patienten und dem Auftreten von Begleiterkrankungen festgelegt.

Im Durchschnitt gibt es 10 bis 12 Sitzungen pro Patient – abhängig vom Problem und den individuellen Eigenschaften des Patienten. Die Dauer der Sitzung hängt von der gewählten Ozoninjektionsmethode ab. Beispielsweise dauert die subkutane Ozontherapie nur einige Minuten, während die Gabe intravenöser Gase etwa 40-60 Minuten dauert.

Welche Kontraindikationen hat die Sauerstoff-Ozon-Therapie?

  • Erkrankungen des Gehirns: Ozontherapie ist bei Gehirnerkrankungen strengstens verboten.
  • Schlechte Blutgerinnung: Der Eingriff kann nicht durchgeführt werden, wenn der Patient zu Blutungen neigt.
  • Schlaganfall: Man soll auf eine Ozonbehandlung verzichten, wenn der Patient vor weniger als sechs Monaten einen Schlaganfall erlitt. Und auch, wenn kürzlich eine andere innere Blutung aufgetreten ist.
  • Hyperthyreose (Überfunktion der Schilddrüse)
  • Alkoholvergiftung: Vor einem medizinischen Eingriff müssen die Alkoholtoxine vollständig aus dem Körper entfernt werden.
  • Schwangerschaft: Dieser Zustand des weiblichen Körpers ist keine absolute Kontraindikation. Aber während der Schwangerschaft ist die Konsultation eines Gynäkologen erforderlich.


  Praxis Dr. Helmut Sauer

Herr Dr. Helmut Sauer

Facharzt für Allgemeinmedizin - Naturheilverfahren, Homöopathie
Rheinstraße 7
76337 Waldbronn-Reichenbach


Telefon: 0 72 43 / 6 60 22

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Gold

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Norbert Schürmann

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Elberfelder Straße 55
58095 Hagen


Telefon: 0 23 31 / 2 43 43
Telefon: 01 72 / 2 72 43 43


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Praxis Dr. Stephan Seeßle

Herr Dr. Stephan Seeßle

Facharzt für Allgemeinmedizin
Eduard-Oehler-Straße 34
63075 Offenbach am Main


Telefon: 069 / 86 43 03

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Praxis Dr. Raimund Struck

Herr Dr. Raimund Struck

Facharzt für Allgemeinmedizin
Göringsgraben 11
34414 Warburg


Telefon: 0 56 41 / 6 00 04

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Lucian Weinhold, Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesiologie in Bötzingen

Herr Dr. Lucian Weinhold

Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Anästhesiologie
Hauptstraße 4
79268 Bötzingen


Telefon: 0 76 63 / 64 09


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.

Weitere Informationen