Arzt finden: Psychotherapie für Kinder und Jugendliche (4 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Die Psychotherapie für Kinder und Jugendliche (engl. psychotherapy for children and teenagers) umfasst die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit seelischen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen.

Was möchte die Jugendpsychotherapie erreichen?

Der Komplex psychotherapeutischer und pädagogischer Maßnahmen bei Jugendlichen zielt in erster Linie darauf ab, ihre Desozialisierung zu verhindern, was unter verschiedenen Verhaltensstörungen (Kontaktvermeidung, Selbstmordgedanken) verstanden wird, das Selbstwertgefühl zu steigern, das Anspruchsniveau zu ändern und die verzerrten Selbstwahrnehmung, das „Ich-Gefühl“, zu beseitigen.

Mittel der Psychotherapie mit Kindern

Die Psychotherapie mit Kindern ist ein Prozess der psychologischen Unterstützung eines Kindes, der durch psychotherapeutische Methoden im Rahmen der professionellen Kommunikation zwischen dem Kind und dem Psychotherapeuten durchgeführt wird. Die wichtigsten therapeutischen Mittel in diesem Prozess sind die Interaktion des Psychotherapeuten und des Kindes, ihre Beziehung.

Einteilung der Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Die Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen wird nach den folgenden Kategorien klassifizieren:

 

Nach der Arbeitsform

Bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werden folgende Formen der Psychotherapie unterschieden:

  • Individuelle Psychotherapie (Einzeltherapie) mit einem Kind, die alle Formen der Psychotherapie einschließt, bei der der Psychotherapeut mit nur einem Klienten Gespräche durchführt, das heißt der therapeutische Prozess findet in der Dyade „Psychotherapeut – Klient“ statt.
  • Gruppenpsychotherapie mit Kindern, das heißt der Therapeut und eine Gruppe von Kindern,
  • Elternsitzungen, das heißt Beratung oder Training mit einem oder beiden Elternteilen,
  • Familiensitzungen, an denen ein Kind und seine Eltern oder mindestens ein Elternteil und ein Kind beteiligt sind.

 

Nach der Intensität

Das heißt, Häufigkeit und Dauer der Sitzungen. In der Regel finden die Sitzungen einmal pro Woche statt und dauern 50-60 Minuten. Dabei werden psychoanalytische Therapie und bei Bedarf mehrmals wöchentlich intensive Sitzungen abgehalten.

 

Nach der Dauer

Es gibt kurzfristige (bis zu 20-30 Sitzungen) und langfristige Psychotherapie (mehr als ein halbes Jahr, nicht weniger als 40 Sitzungen). Dauer und Intensität der Psychotherapie hängen von der Art der Probleme, der Komplexität der Symptome, den Persönlichkeitsmerkmalen des Kindes bzw. des Jugendlichen und der Richtung ab, in der der Therapeut arbeitet.

 

Nach den Richtungen der Psychotherapie

  • Humanistische Psychotherapie, zu der die klientenzentrierte Therapie, die Spieltherapie, die Gestalttherapie und das Psychodrama gehören.
  • psychodynamische Psychotherapie – Psychoanalyse und psychoanalytische Therapie, analytische Therapie, systemische Therapie,
  • kognitive Verhaltenstherapie,
  • Familientherapie und andere Bereiche.

 

 

Weiterlesen
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in
Kinder-/Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Psychotherapie: Hypnotherapie
Psychotherapie: Lebenskrisen
Psychotherapie: Paartherapie
Psychotherapie: Psychodynamische Therapie
Psychotherapie: Tiefenpsychologisch fundierte Therapie
Psychotherapie: Traumatherapie

 


  Praxis für Psychotherapie

Herr Dr. Horst Nitz

Psychologischer Psychotherapeut
Jungmannstraße 1
22605 Hamburg-Othmarschen


Telefon: 040 / 89 06 26 90

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Horst Nitz

Psychologischer Psychotherapeut
Leistikowstraße 5
14050 Berlin-Charlottenburg


Telefon: 030 / 3 04 28 44


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Praxis Verena Steinebach

Frau Verena Steinebach

Fachärztin für Kinder-/Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Grafenberger Allee 399
40235 Düsseldorf-Grafenberg


Telefon: 02 11 / 2 39 62 69

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Bronze

  Praxis Dr. Rebecca Bahadori

Frau Dr. Rebecca Bahadori

Fachärztin für Kinder-/Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Antoniterstraße 36
65929 Frankfurt


Telefon: 069 / 25 51 09 81

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.

Weitere Informationen