Arzt finden: Mayr-Therapie (2 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Mayr-Therapie

Was ist die Mayr-Therapie?

Die Mayr-Therapie ist eine spezielle einseitige, naturheilkundliche Ernährungsform zur Entschlackung des Darms. Sie solle den Stoffwechsel anregen und so dem Aufbau des Immunsystems dienen. Bislang liegen keine wissenschaftlichen Nachweise zur Wirksamkeit dieser Therapieform vor.

Wirkversprechen der Mayr-Kur

Die Therapie basiert in erster Linie auf der Behandlung des Darms. Das Konzept zur Sanierung des Körpers durch Darmreinigung ist vor mehr als hundert Jahren entstanden und wird insbesondere in Österreich, Deutschland und der Schweiz eingesetzt.

Die Kur erhöhe die Vitalität des Menschen, sorge für aktive Erholung und allgemeine Verbesserung des Körpers. Der Darm sei die Wurzel eines Menschen. Nur mit einem gesunden Darm könne der ganze Körper lebensfähig und aktiv sein. Basierend auf dieser Theorie entwickelte der österreichische Arzt Franz Xavier Mayr (1875-1965) eine spezielle Therapie.

Erkrankungen durch Gifte im Darm?

Dr. Mayr begründete seine Theorie damit, dass ein gut funktionierender Verdauungstrakt der wichtigste Faktor für die menschliche Immunität ist. Bei der Verdauung der Nahrung entstünden körperliche Gifte, die sich im Darm und anderen Organen ablagern. Die Folgen für viele Menschen seien oft unerwartet: Patienten beginnen, sich über häufige Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Bauchbeschwerden, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit oder Depressionen zu beklagen. Eine gestörte Darmfunktion könne auch zu Migräne, Ausschlägen, Allergien und sogar zu Gelenkerkrankungen führen. Emotionaler Stress und eine mangelnde ausgewogene Ernährung seien Faktoren, die sich negativ auf die menschliche Gesundheit auswirken können.

Wie wirkt die Mayr-Therapie?

Eine strenge Behandlung nach der Methode von Mayr könne nur unter Anleitung eines qualifizierten Arztes durchgeführt werden, der die notwendige Ausbildung absolviert hat. Aufgrund der intensiven therapeutischen Wirkung der Methode auf den Körper werde die Therapie auch als „Operation ohne Messer“ bezeichnet.

Mayr-Therapie sei eine intensive Ernährungsbehandlung. Nach Ansicht von Vertretern der Methode von Mayr löse man während der Behandlung erfolgreich Probleme mit der Verdauung, dem Stoffwechsel und dem Übergewicht – bis hin zur vollständigen Heilung. Die Wirkung werde durch Entgiftung und Reinigung des Körpers erreicht. Gleichzeitig werde die Erneuerung von Blut und Lymphe, die Verjüngung von Zellen und Geweben beobachtet.

 

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Ernährung: Beratung
Ernährung: Heilfasten
Ernährungsmedizin
Naturheilkundliche Behandlung
Naturheilverfahren

 


  Praxis Dr. Renate Dicht

Frau Dr. Renate Dicht, Fachärztin für Innere Medizin - Naturheilverfahren, Psychotherapie in Freiburg

Frau Dr. Renate Dicht

Fachärztin für Innere Medizin - Naturheilverfahren, Psychotherapie
Christhahlenweg 6
79112 Freiburg


Telefon: 0 76 65 / 9 47 89 84

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Silber

  Praxisgemeinschaft

Frau Dr. Cordelia Alber-Klein

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Beim Brückle 2
72119 Ammerbuch-Entringen


Telefon: 0 70 73 / 26 56


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.

Weitere Informationen