Arzt finden: Männerarzt / Männersprechstunde (10 Treffer) - Seite 1

    Suche verfeinern

Männerarzt / Männersprechstunde

Ein Männerarzt ist ein Arzt, der sich mit Erkrankungen und Entwicklungen der männlichen Geschlechtsorgane befasst. Er untersucht und korrigiert die sexuelle und reproduktive Funktion von Männern, führt Therapie durch und beugt Erkrankungen der männlichen Genitalsphäre vor.

Was bedeutet „Männerarzt“?

Ein Männerarzt untersucht eine Vielzahl von Problemen in Bezug auf die Gesundheit von Männern. Die Tätigkeit des Männerarztes befindet sich an der Schnittstelle von Disziplinen wie Endokrinologie, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Gefäßchirurgie. Die Hauptaufgaben sind die Behandlung der reproduktiven Gesundheit, Diagnostik von männlichen Genitalerkrankungen und die soziale Anpassung des Patienten.

In welchen Richtungen arbeitet der Männerarzt?

Ein Männerarzt behandelt die folgenden Krankheiten:

  • männliche Unfruchtbarkeit,
  • sexuelle Funktionsstörung,
  • Prostataerkrankung,
  • Genitalchirurgie,
  • onkologische Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane,
  • Androgenmangel,
  • Harnröhrenoperation,
  • geschlechtsspezifische Fragen,
  • pädiatrische Andrologie.

Welche Krankheiten behandelt die Männersprechstunde?

Diese Krankheiten gehen häufig mit hormonellen Störungen und erektiler Dysfunktion einher, so dass der Besuch einer Männersprechstunde empfehlenswert ist:

  • Prostatitis (Prostataentzündung),
  • gutartiger Tumor oder Krebs,
  • Hypospadien (Pathologie der Harnröhre),
  • verborgener Penis (Defekt des äußeren Teils der Genitalien),
  • Transsexualismus,
  • Störungen der Libido, Ejakulation,
  • Prostata-Adenom,
  • Phimose (Vorhautverengung),
  • Varikozele (Krampfadern an den Hoden),
  • infektiöse oder nichtinfektiöse Harnröhrenentzündung,
  • Orchitis (Entzündung des Hodens aufgrund einer Infektionskrankheit, wie Mumps-Epidemie, Lungenentzündung),
  • Epididymitis (Entzündung der Nebenhoden durch Verletzungen),
  • Balanoposthitis (Entzündung des Kopfes oder der Vorhaut),
  • androgene Alopezie (Haarausfall),
  • männliche Wechseljahre,
  • Funktionsstörungen der männlichen Genitaldrüsen, die sich in einer falschen oder unzureichenden Entwicklung der Genitalorgane äußern können.

Welche Untersuchungen führt ein Männerarzt durch?

Die Sprechstunde ist das erste und sehr wichtige Stadium bei der Diagnose und Behandlung der Krankheit. Die Sprechstunde ist eine meist spezielle Sprechstunde, in der sich der Arzt mit den Erkrankungen von sexueller und reproduktiver Funktion des Betroffenen beschäftigt. Eine spezifische Liste mit Tests und erforderlichen Untersuchungen wird vom Männerarzt für jeden Patienten individuell festgelegt.

Um die Diagnose zu klären, werden z. B. folgende Untersuchungen veranlasst:

  • allgemeine Urin- und Blutuntersuchungen,
  • Harnröhrenausstrich, der hilft, eine Infektion oder einen Entzündungsprozess zu identifizieren,
  • ein Bluttest zur Isolierung eines spezifischen Antigens, das ein Marker für das Vorliegen einer Prostata-Erkrankung ist,
  • Untersuchung des Hormonstatus,
  • Ultraschall des Beckens, Magnetresonanztomographie (MRT), Computertomographie (CT), Angiographie mit Kontrastmitteln.
  • Spermogramm.

 


  Praxis Dr. Wilhelm Dierkopf

Herr Dr. Wilhelm Dierkopf

Facharzt für Urologie
Gautinger Straße 9
82319 Starnberg


Telefon: 0 81 51 / 9 04 70

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Silber
Patientenservice:
Silber

  Praxis Dr.med. Reimar Domnitz

Herr Reimar Domnitz, Facharzt für Urologie - Andrologie in Berlin-Friedrichshain

Herr Reimar Domnitz

Facharzt für Urologie - Andrologie
Landsberger Allee 44
10249 Berlin-Friedrichshain


Telefon: 030 / 1 20 53 51 50


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Urologikum Hamburg MVZ - Praxis Alstertal

Herr Dr. Rolf Eichenauer, Facharzt für Urologie in Hamburg

Herr Dr. Rolf Eichenauer

Facharzt für Urologie
Harksheider Straße 3
22399 Hamburg


Telefon: 040 / 69 21 44 - 11


med. Reputation:
Bronze
Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Georg Fudickar

Facharzt für Urologie - Andrologie
Herzogstraße 2
42103 Wuppertal-Elberfeld


Telefon: 02 02 / 26 04 60 80


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Praxisgemeinschaft

Herr Gerhard Kirbs

Psychologischer Psychotherapeut
Merianstraße 5
79098 Freiburg im Breisgau


Telefon: 07 61 / 2 02 41 95
Telefon: 07 61 / 2 08 89 61

 0 Empfehlungen

Patientenservice:
Bronze

  Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Andreas Mühlhäußer

Facharzt für Urologie - Andrologie
Blumenstraße 3
42551 Velbert


Telefon: 0 20 51 / 80 68 30


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Klinikum Coburg GmbH

Herr Prof. Dr. Walter Ludwig Strohmaier

Facharzt für Urologie
Ketschendorfer Straße 33
96450 Coburg


Telefon: 0 95 61 / 22 63 01

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Silber
Patientenservice:
Silber

  Urologische Gemeinschaftspraxis

Herr Dr. Stefan Stupp, Facharzt für Urologie in Berlin

Herr Dr. Stefan Stupp

Facharzt für Urologie
Lipschitzallee 20
12351 Berlin


Telefon: 030 / 6 02 20 34


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Gold

  Gemeinschaftspraxis

Frau Dr. Marion Weigand

Fachärztin für Urologie
Nordanlage 21
35390 Gießen-Zentrum


Telefon: 06 41 / 9 44 64 60


Patientenzufriedenheit:
Gold
Patientenservice:
Silber

  Praxis Kavos Zolfaghari

Herr Kavos Zolfaghari

Facharzt für Urologie
Papenweg 2
59071 Hamm


Telefon: 0 23 81 / 2 92 93

 0 Empfehlungen

med. Reputation:
Bronze
Patientenservice:
Gold

Wenn Sie weitere Ansprechpartner in Ihrer Nähe suchen, geben Sie bitte die gewünschten Suchkriterien in das Formular oben ein.

Weitere Informationen