Rauch, Zigarette

Umweltgifte

Wie reagiert der Körper auf Umweltgifte?

Der Körper ist ganz hervorragend gerüstet für die alltäglichen Umweltgifte sowie die Abwehr all der Stoffe, die er zeitlebens aus seiner natürlichen Umwelt her kennt. So tragen die Schleimhäute, die alle Atemwege auskleiden, zahlreiche schleimbildende Zellen und mikroskopisch kleine Flimmerhärchen. Die Kombination dieser beiden kann die Schmutzstoffe und Fremdkörper der vielen, vielen Kubikmeter Luft, die Tag für Tag die Schleimhäute passiert, aus dem Körper wieder heraustragen.

Der Schleim, der die Schleimhäute gleichmäßig bedeckt, fängt sämtliche eingedrungenen Mikroorganismen, Schmutzteilchen und Staubkörnchen auf. Die Flimmerhärchen wedeln mit ihren schnellen, gleichförmigen Bewegungen, diese aufgefangenen Schmutzteilchen aus dem Körper heraus.

Der schädliche Einfluss von Zigaretten

Umweltgifte wie zum Beispiel Zigarettenrauch und Nikotin beeinträchtigen ganz massiv die feinen Flimmerhärchen. Schon drei, vier Zigaretten pro Tag hemmen den natürlichen Reinigungsmechanismus in den Atemwegen ganz erheblich. Dauert diese Belastung über Wochen und Monate an, können die Schäden dauerhaft bleiben.

Können die Flimmerhärchen ihrer Aufgabe nicht mehr gerecht werden, versucht der Körper diesen Defekt zu kompensieren – indem er zum Ausgleich mehr Schleim produziert, in dem sich die Partikel aus der Atemluft fangen. Dieser überschüssige Schleim wiederum, muss ohne Hilfe der Flimmerhärchen aus dem Körper heraus exportiert werden. Der Hilfsmechanismus dafür heißt: Husten.

Doch nicht allein Zigarettenrauch und Nikotin hemmen die natürlichen Abwehrfunktionen in den Atemwegen.

Chemische Umweltgifte

Zig-Tausende chemische Substanzen sind in der Umwelt vorhanden, Stoffe, die es vor wenigen Jahren oder Generationen auf der Erde noch gar nicht gab. Das Gros dieser Stoffe lässt sich kaum nachweisen, geschweige denn, dass ihre Wirkungen auf Mensch und Tier und erst recht ihre Wirkungen gemeinsam mit anderen chemischen Stoffen auch nur annähernd bekannt waren. 

 

Bildnachweis: realworkhard | pixabay

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Allgemeinmediziner (Facharzt)
Umweltkrankheiten
Umweltmedizin
Vergiftung