Herzmuskelerkrankungen

Was sind Herzmuskelerkrankungen? Herzmuskelerkrankungen sind Erkrankungen der Muskelschicht des Herzens, die zu einer Pumpschwäche des Herzens führen. Herzmuskelerkrankungen bilden eine Gruppe von Herzerkrankungen, die durch Herzmuskelschäden gekennzeichnet sind. Sie zeigen strukturelle und funktionelle Veränderungen in der Struktur des Herzmuskels. Diese Pathologie kann schwerwiegende Komplikationen verursachen, zum Beispiel Herzinsuffizienz (Herzschwäche), Thromboembolie (Verstopfung eines Blutgefäßes), Herzleitungsstörungen, schwere […]

Mehr lesen

Fersensporn

Was ist Fersensporn? Fersensporn ist eine Entzündung der Bindegewebsplatte, die sich über die gesamte Sohle über die Muskulatur erstreckt und an den Mittelfußknochen der Zehen befestigt ist. Die Größe kann unterschiedlich sein, im Durchschnitt von drei bis zwölf Millimeter. Am häufigsten wird die Bildung von Fersensporn vor dem Hintergrund altersbedingter Veränderungen der Stoffwechselprozesse beobachtet. Während […]

Mehr lesen

Lungenfibrose

Was ist Lungenfibrose? Lungenfibrose ist der Prozess der Bildung von fibrösem (Narben-) Gewebe in der Lunge, der zu Atemstörungen führt. Bei einer Lungenfibrose nimmt die Elastizität und Dehnbarkeit des Lungengewebes ab, der Durchtritt von Sauerstoff und Kohlendioxid durch die Wand der Alveolen (Lungenbläschen, bei denen die eingeatmete Luft mit dem Blut in Kontakt kommt) ist […]

Mehr lesen

Tuberkulose

Was ist Tuberkulose? Die Tuberkulose ist eine schwere durch Bakterien ausgelöste Infektionskrankheit, die häufig die Lunge befällt. Eine Besonderheit des Tuberkelbazillus ist seine spezielle Schale, die Bakterien hilft, unter sehr rauen Umgebungsbedingungen zu überleben, einschließlich der Resistenz gegen die wichtigsten antimikrobiellen Wirkstoffe. Warum entsteht Tuberkulose? Die Krankheit tritt in der Regel vor dem Hintergrund einer […]

Mehr lesen

Spangenbehandlung

Was ist eine Spangenbehandlung? Die Spangenbehandlung ist der Einsatz von losem oder festem künstlichen Material (z. B. Metall) in den Kiefer zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Zahnspangen beginnen, das Gebiss langsam zu bewegen. Der Kiefer erfährt einen Druck, die Position des Muskelgewebes ändert sich. Was passiert vor der Spangenbehandlung? Man kann eine kieferorthopädische Einheit nicht ohne […]

Mehr lesen

Chronische Müdigkeit (CFS)

Was ist chronische Müdigkeit? Chronische Müdigkeit – auch chronisches Erschöpfungssyndrom, englisch chronic fatigue syndrome, CFS – ist eine durch anhaltende Müdigkeit gekennzeichnete Krankheit. Die Symptome klingen auch nicht nach einer langen Pause ab. Patienten mit CFS haben keinen erholsamen Schlaf und eine erhöhte Empfindlichkeit der Lymphknoten. In einigen Fällen deutet das Auftreten dieses Erschöpfungssyndroms auf […]

Mehr lesen

Hypochondrie

Was ist Hypochondrie? Hypochondrie ist eine psychische Krankheit, bei der eine Person ständig Angst hat, an einer schwerwiegenden fortschreitenden Krankheit zu leiden. Bei dieser Störung handelt es sich um eine übertriebene Sorge um die Gesundheit und den Glauben an das Vorhandensein einer bestimmten Krankheit, trotz der Ergebnisse von Tests, die dies ausschließen. Es kann eine […]

Mehr lesen

Brustchirurgie: Brusterhaltende Operation

Was ist eine brusterhaltende Operation? Die brusterhaltende Operation ist ein Eingriff an der Brust, bei dem im Falle einer Krebserkrankung nur die Geschwulst entfernt wird. In Bezug auf Brustkrebs umfasst eine organerhaltende Operation die Entfernung eines Teils des Brust- und Achselgewebes mit Lymphknoten, während der größte Teil des Brustgewebes erhalten bleibt. Dies ist möglich bei […]

Mehr lesen

Muttermale: Entfernung

Was passiert bei der Entfernung der Muttermale? Ein Muttermal kann z. B. durch eine Laserbehandlung entfernt werden. Muttermal sind gutartige Wucherungen dunkler Hautzellen (=Leberfleck). Sie sind pigmentierte Formationen auf der Haut, die entweder eben sind oder über die Hautoberfläche hinausragen. In der Regel handelt es sich bei Muttermalen um eine Ansammlung von Hautzellen, die mit […]

Mehr lesen

Tropenmedizin

Was ist Tropenmedizin? Die Tropenmedizin ist eine zusätzliche Weiterbildung für Ärzte und umfasst eine Richtung der Medizin, die die Krankheiten untersucht, die in Regionen mit tropischem Klima am häufigsten auftreten. Im Mittelpunkt der Tropenmedizin stehen die Auswirkungen eines heißen Klimas auf die menschliche Gesundheit, die Organisation der Gesundheitsversorgung in Ländern mit tropischem Klima (oft: Entwicklungsländer) […]

Mehr lesen