Selbsthilfegruppen

Was ist eine Selbsthilfegruppe?

Eine Selbsthilfegruppe ist eine Gruppe von Menschen, die durch ein gemeinsames Lebensproblem oder eine gemeinsame Lebenssituation verbunden sind. Dies kann eine chronische Krankheit oder Sucht sein, die Gruppenmitglieder loswerden möchten. Mitunter handelt es sich auch um eine persönliche Tragödie, deren psychologische Folgen sie überwinden möchten oder soziale Ablehnung und die Notwendigkeit, eigene Rechte oder ihre Lebensweise durchzusetzen. Selbsthilfegruppen können entweder direkt von den betroffenen Menschen oder von ihren Verwandten und Freunden unterstützt werden.

Wie funktionieren sie?

Die Gruppenmitglieder teilen ihre Gefühle und Erfahrungen. Dies gibt jedem ein Gefühl von Empathie und gegenseitiger Unterstützung. Zudem ermöglicht es, die verfügbaren praktischen Informationen und Möglichkeiten zur Überwindung von Schwierigkeiten zusammenzutragen. Solche Gruppen werden von den Teilnehmern selbst verwaltet.

Das Tätigkeitsfeld größer organisierter Gruppen kann umfassender sein. Neben der internen Diskussion über dringende Probleme und Lösungsmöglichkeiten können sie beispielsweise Informationen und Unterstützung für andere Personen bereitstellen, die mit demselben Problem oder derselben Lebenssituation konfrontiert sind.

Organisation von Selbsthilfegruppen

Die Bildung und Entwicklung derartiger Gruppen kann auf verschiedene Arten erfolgen. In den meisten Fällen sind die Initiatoren der Gruppengründung selbst von dem Problem betroffen. Es gibt auch Fälle, in denen das medizinische Personal oder Sozialarbeiter, welche zusätzliche moralische und psychologische Unterstützung als notwendig für ihre Patienten oder ihre Angehörigen betrachten, eine Gruppe ins Leben rufen. Im Laufe der Zeit kann eine Selbsthilfegruppe eine eigene Organisationsform gründen oder in einen bestehenden öffentlichen Verein beitreten. Andere Gruppen behalten ihren informellen Status absichtlich.

Einige Gruppen werden für einen bestimmten Zeitraum gebildet und dann aufgelöst – zum Beispiel, wenn die gewünschten Änderungen erreicht wurden. Die Zusammensetzung der Gruppe kann sich im Laufe der Zeit teilweise oder vollständig ändern. Einige Gruppen funktionieren auf lokaler Ebene – in einer Stadt oder einem Stadtteil. Andere kooperieren mit ähnlichen Gruppen auf landesweiter Ebene.

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um
Psychotherapie
Psychiatrie und Psychotherapie
Psychologischer Psychotherapeut/Psychotherapeutin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in