Medizinische Genetik

Was ist die medizinische Genetik? Die medizinische Genetik ist eine zusätzliche Weiterbildung und umfasst die Erkennung und Behandlung erblich bedingter Erkrankungen sowie die Beratung hinsichtlich des Risikos der Vererbung einer Erkrankung. Sie untersucht die Auswirkungen von Genen auf die menschliche Gesundheit. Eine Vielzahl von Krankheiten wie Hämophilie („Bluterkrankheit“, gestörte Blutgerinnung), Mukoviszidose (lebenswichtige Organe werden mit […]

Weiterlesen

Andrologie

Was ist Andrologie? Die Andrologie ist eine zusätzliche Weiterbildung bei Fachärzten für Urologie, Haut- und Geschlechtskrankheiten und Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Endokrinologie. Der Andrologie ist ein großer Teil der Urologie zugehörig. Sie deckt nicht nur Krankheiten ab, die mit männlicher Unfruchtbarkeit verbunden sind, sondern auch alle Genitalerkrankungen bei Männern. Die pädiatrische Andrologie ist ein […]

Weiterlesen

Gynäkologische Exfoliativ-Zytologie

Womit befasst sich die Exfoliativ-Zytologie? Die Exfoliativ-Zytologie (eng. exfoliative cytology) ist eine Methode zur Diagnose pathologischer Veränderungen in Zellen, z. B. bei Krebs. Zu diesem Zweck werden die Zellen von der Körperoberfläche abgeschnitten oder abgeschabt. Die frühe klinische Zytologie wird auch überwiegend durch die exfoliative Zytologie repräsentiert. Dazu gehören die Untersuchung von Vaginalabstrichen, Sputum, Urin, […]

Weiterlesen

Kinder- und Jugendrheumatologie

Was ist Kinder- und Jugendrheumatologie? Die Kinder- und Jugendrheumatologie ist eine zusätzliche Weiterbildung bei Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin und umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Rheuma bei Kindern. Die Krankheit betrifft nicht ein bestimmtes Organ, sondern das Bindegewebe, das sich in allen Organen und deren Systemen befindet. Kinder sind anfällig für diese Krankheit, […]

Weiterlesen

Informatik, medizinische

Was ist die medizinische Informatik? Medizinische Informatik ist eine zusätzliche Weiterbildung und befasst sich mit der systematischen Verarbeitung von Informationen und Daten in der Medizin. Sie verarbeitet Daten, die durch medizinische Aktivitäten und die Unterstützung von Gesundheitsprozessen gewonnen werden. Was sind ihre Ziele? Medizinische Informatik untersucht die Gesetze und Methoden zur Speicherung und Nutzung von […]

Weiterlesen

Kinderhämatologie und -onkologie

Was ist die Kinderhämatologie und -onkologie? Kinderhämatologie und -onkologie ist eine zusätzliche Weiterbildung bei Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin. Sie befasst sich mit Erkrankungen des Blutes und bösartigen Erkrankungen (Krebs) bei Kindern. Diese bösartige Krankheit kann sich sehr schnell vermehren, d. h. im ganzen Körper teilen und verbreiten. Ein Beispiel aus der Kinderhämatologie und -onkologie: […]

Weiterlesen

Naturheilverfahren

Was sind Naturheilverfahren? Ärzte mit der zusätzlichen Weiterbildung in „Naturheilverfahren“ befassen sich mit der Behandlung von Erkrankungen mittels nebenwirkungsarmen oder -freien natürlichen Mitteln. Das Naturheilverfahren ist ein alternativer Ansatz zur traditionellen Schulmedizin. Prinzipien Naturheilverfahren verfolgen eine Reihe von Grundsätzen: Der Organismus hat ab Geburt die Möglichkeit, sich selbst zu heilen und zu regenerieren. Patient und […]

Weiterlesen

Handchirurgie

Was ist Handchirurgie? Die Handchirurgie ist ein eigenständiger Bereich der Traumatologie. Es handelt sich dabei um eine zusätzliche Weiterbildung für Chirurgen. Diese umfasst die Diagnostik, operative und nichtoperative Behandlung von Verletzungen, Fehlbildungen und Tumoren der Hand, sowie die Wiederherstellung nach Verletzungen oder Erkrankungen der Hand. Die Handchirurgie zählt zu einem der verantwortungsvollsten Bereiche in der […]

Weiterlesen

Venenheilkunde (Phlebologie)

Was ist Venenheilkunde (Phlebologie)? Die Venenheilkunde (Phlebologie) ist eine zusätzliche Weiterbildung und umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Erkrankungen und Fehlbildungen der zum Herzen hinführenden Blutgefäße der Beine. Die Phlebologie ist ein Zweig der Angiologie, aber stellt eine recht breite medizinische Spezialisierung dar. Fachärzte für Phlebologie sind auf die Diagnose von Venenerkrankungen spezialisiert, entwickeln […]

Weiterlesen

Diabetologie

Was ist Diabetologie? Die Diabetologie ist eine Zusatz-Weiterbildung für Ärzte und umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von pathologisch erhöhten Blutzuckerwerten. Diese Stoffwechselstörungen wird als Diabetes mellitus bezeichnet. Zur Diabetologie zählen auch die Erkennung und Behandlung möglicher Komplikationen und Folgeschäden. Erkenntnisse der Diabetologie Die Diabetologie entwickelt sich rasant und basiert auf den Errungenschaften der Grundlagenwissenschaften […]

Weiterlesen