Spangenbehandlung

Was ist eine Spangenbehandlung? Die Spangenbehandlung ist der Einsatz von losem oder festem künstlichen Material (z. B. Metall) in den Kiefer zur Korrektur von Zahnfehlstellungen. Zahnspangen beginnen, das Gebiss langsam zu bewegen. Der Kiefer erfährt einen Druck, die Position des Muskelgewebes ändert sich. Was passiert vor der Spangenbehandlung? Man kann eine kieferorthopädische Einheit nicht ohne […]

Mehr lesen

Tabuthemen enttabuisieren: Dr. Michaelis leistet Aufklärungsarbeit bei Halitosis

Mundgeruch (Halitosis) sei ein Tabuthema, bei dem es vielen schwerfalle, von ihrem Problem zu erzählen oder qualifizierte Hilfe zu finden, sagt Dr. Sebastian Michaelis. Der Zahnarzt aus Düsseldorf hilft Menschen neben seiner Praxisarbeit, bietet ihnen Aufklärung und zeigt Behandlungsmöglichkeiten auf. Dafür erhält er das Siegel Dr. Pro Bono. Wie setzen Sie sich für das Gemeinwohl […]

Mehr lesen

Narkose: Vollnarkose / Intubationsnarkose

Was ist Vollnarkose? Vollnarkose ist ein Zustand, bei dem das Bewusstsein des Patienten vollständig ausgeschaltet ist und alle Arten von Empfindlichkeiten, einschließlich Schmerzen, verloren gehen. Die zahnärztliche Behandlung unter Vollnarkose in der Zahnmedizin beginnt mit dem Testen und Erhalten von Kardiogrammergebnissen. In einigen Fällen können dem Patienten zusätzliche Verfahren zugewiesen werden, beispielsweise zur Identifizierung einer […]

Mehr lesen

Kinder-Parodontologie

Was ist die Kinder-Parodontologie? Die Parodontologie ist ein Zweig der Zahnmedizin, der das Studium und die Behandlung von Parodontalerkrankungen umfasst. Die Kinder-Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat (Zahnfleisch, Kieferknochen etc.) und dessen Entwicklung im Kindesalter. Sie befasst sich auch mit der Vorbeugung krankhafter Prozesse. Welche Erkrankungen untersucht die Kinder-Parodontologie? Die Kinder-Parodontologie umfasst drei Hauptkrankheiten: Zahnfleischentzündung […]

Mehr lesen

Kalendereintrag Zahnarzt im Notizbuch

Adhäsivbrücke

Was sind Adhäsivbrücken? Im Unterschied zu herkömmlichen Brücken ist eine Adhäsivbrücke (auch „Klebebrücke“) nicht mit Kronen an den neben der Lücke stehenden Zähnen befestigt, sondern nur mit dünnen Metallplättchen aufgeklebt. Die gesunden Zähne müssen so nur wenig beschliffen werden. Adhäsivbrücken sollen kleine Lücken zwischen den Zähnen beseitigen. Das Hauptmerkmal ist ihre Befestigung: Der Zahnarzt bringt […]

Mehr lesen

Amalgamfüllungen

Amalgamfüllungen Was sind Amalgamfüllungen? Amalgamfüllungen sind Legierungen, die aus einer Kombination von Quecksilber mit einer Silberlegierung bestehen. Diese Kunststoffmasse härtet beim Einbringen in die behandelte Zahnhöhle aus. Solche Füllungen platziert man nur auf Kauzähnen, da sie eine silberne Farbe haben. Woraus bestehen diese Füllungen? 66-73 Prozent Silber schützt vor Korrosion und verleiht Festigkeit 25-29 Prozent […]

Mehr lesen

Airflow

Was ist Airflow? Airflow ist ein hygienisches Verfahren, das heute die wirksamste und gleichzeitig angenehmste Methode zur Vorbeugung von Parodontitis (Zahnfleischentzündung) ist. Die Zahnoberfläche ist unter hohem Druck einer Mischung aus Luft, Wasser und üblichem Soda ausgesetzt. Plaque, Speisereste und Mikroorganismen lassen sich damit leicht von der Oberfläche entfernen. Was sind Indikationen für die Behandlung? […]

Mehr lesen