Gelbfieber

Gelbfieber: Definition Gelbfieber ist eine akute virale Erkrankung, die in tropischen Regionen Afrikas, Süd- und Mittelamerikas auftritt. Eine Stechmücke überträgt die Erkrankung. Sie überträgt das Virus durch Stiche bei Menschen und Tieren (das Virus befällt hauptsächlich Affen), aber auch durch infizierte Eier auf ihre Nachkommen. Eine Impfung ist der wirksamste Schutz. Häufigkeit der Viruserkrankung Der […]

Weiterlesen

Japanische Enzephalitis

Was ist Enzephalitis japonica? Für die Japanische Enzephalitis, auch Encephalitits japonica, ist ein Virus verantworlich, der zur gleichen Gattung gehört wie die Gelbfieber-, West-Nil- und Dengue-Fieber-Viren. Stechmücken übertragen das Virus. Es ist in süd- und ostasiatischen Ländern verbreitet. Was sind Risikogebiete und wie häufig ist die Viruserkrankung? Weltweit werden jedes Jahr 68.000 klinische Fälle gemeldet. […]

Weiterlesen

Spritze, Impfung

Gürtelrose (Herpes zoster)

Was ist Gürtelrose? Das Virus Herpes zoster löst eine Gürtelrose aus. Es ist eine Reaktivierung des Varizella-Zoster-Virus, d. h. es ist dasselbe Virus, das die Windpocken verursacht und sich in den peripheren Nerven einnistet. Die Pathologie wird hauptsächlich durch die Luft übertragen, aber sie kann im Speichel und im Blut verbleiben, nachdem Sie an Herpes […]

Weiterlesen

WC, Damen, Herren

Kondylome

Was sind Kondylome? Kondylome sind Geschwülste, die an den Genitalbereichen auftreten. Diese Warzen – auch: Genital- oder Feigwarzen genannt – sind durch Viren verursacht, die zur Gruppe der sexuell übertragbaren Papillomviren (Human Papilloma Virus: HPV) gehören. Diese häufigen papillomatösen Wucherungen betreffen sowohl Männer als auch Frauen. Die Proliferationen (d. h. durch schnelles Wachstum entstanden) sind […]

Weiterlesen

Herpes-simplex-Enzephalitis

Was ist Herpes-simplex-Enzephalitis? Die Herpes-simplex-Enzephalitis (HSVE) macht 20 Prozent der Enzephalitis-Fälle aus. Die Krankheit erreicht ihren Höhepunkt gewöhnlich in der Kindheit (drei Monate bis sechs Jahre während der primären HSV-1-Infektion) und im späten Erwachsenenalter (bimodale Verteilung). Wie manifestiert sich die Krankheit? Zu den Manifestationen der Erkrankung gehören eine niedrig-gradige Pyrexie (Fieberanfälle), begleitet von starken Kopfschmerzen, […]

Weiterlesen

Molluscum contagiosum (Molluscipoxvirus)

Was ist Molluscum contagiosum? Molluscum contagiosum ist eine durch einen Virus (Molluscipoxvirus) hervorgerufene Infektion. Sie befällt hauptsächlich Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren, weil das Immunsystem noch nicht so weit entwickelt ist. Daher ruft das Virus in dieser Altersgruppe eine größere Neigung zur Infektion hervor. Darüber hinaus begünstigt der höhere Körperkontakt zwischen Kindern […]

Weiterlesen

Mumps

Was ist Mumps? Mumps ist die Entzündung der Ohrspeicheldrüsen, der größten Speicheldrüsen, die sich auf beiden Seiten des Gesichts befinden. Obwohl sie durch Bakterien verursacht werden kann, ist ihre häufigste Ursache die Infektion durch Viren. Am häufigsten und für Mumps-Epidemien verantwortlich sind das Paramyxovirus oder Mumpsvirus. Diese Infektion verursacht eine schmerzhafte Vergrößerung der Speicheldrüsen. Sie […]

Weiterlesen

Tollwut

Was ist Tollwut? Tollwut (Rabies) ist eine akute, tödliche Viruserkrankung, die das Zentralnervensystem befällt. In der Regel überträgt sie sich über Speichel durch Bisse oder Kratzer infizierter Haus- oder Wildtiere auf den Menschen. In bis zu 99 Prozent der Tollwutfälle überträgt sich das Virus durch Haushunde. Welche Ursachen hat Tollwut? Es handelt sich um eine […]

Weiterlesen

Rotavirus

Was ist das Rotavirus? Das Rotavirus ist eine Infektionskrankheit, die bei den Betroffenen Gastroenteritis oder eine Darminfektion verursacht. Sie wurde 1873 von der australischen Virologin Ruth Bishop entdeckt. Es gehört zur Familie der Reoviridiae, einer Familie von Wirbeltierviren, die das Magen-Darm-System und die Atemwege des Wirtes befallen können. Obwohl es auch Erwachsene befallen kann, sind […]

Weiterlesen

Röteln

Was sind Röteln? Röteln sind eine ansteckende Virusinfektion, die hauptsächlich Kinder und junge Erwachsene   befällt. Eine infizierte Frau kann in den ersten 16 Wochen (insbesondere in den ersten acht oder zehn Wochen) der Schwangerschaft eine Fehlgeburt haben, ein Totgeborenes zur Welt bringen oder ein Kind mit Geburtsfehlern zur Welt bringen. Die größten Epidemien treten alle […]

Weiterlesen