Bauch, Blume, Herzfoermige Haende

Ultraschall: Abdominelle / Retroperitoneale Gefäße

Was ist ein Ultraschall der Bauchgefäße? Abdominelle und retroperitoneale Gefäße sind blutleitende Gefäße im Bauch- und Beckenraum. Sie können durch Ultraschall untersucht werden. Der Ultraschall der Bauchaorta und ihrer Gefäßverzweigungen ermöglicht es, die Blutversorgung der Bauchhöhle zu beurteilen und die damit verbundene Pathologie zu identifizieren. Der Ultraschall bestimmt mit hoher Genauigkeit die Art der Expansion, […]

Read More

Elektrokardiographie: Ruhe-EKG

Die Elektrokardiographie (engl. electrocardiography) ist die Messung durch auf den Brustkorb geklebte Elektroden und Aufzeichnung der Herztätigkeit durch einen Computer. Beim Ruhe-EKG findet diese Messung am liegenden, ruhenden Patienten statt. Sie dauert nur wenige Minuten. Die Elektrokardiographie (EKG) ist eine der elektrophysiologischen Methoden zur Erfassung der bioelektrischen Aktivität des Herzens. Die elektrischen Impulse des Herzgewebes […]

Read More

Elektromyographie (EMG)

Was ist eine Elektromyographie? Die Elektromyographie (EMG) ist eine Methode zur Messung der elektrischen Aktivität von Muskeln in Ruhe und bei Bewegung, mit dem Ziel, die Muskelfunktion zu ermitteln. Die Untersuchung gibt Aufschluss über verschiedene Muskelerkrankungen. Die EMG ist eine informative Untersuchungsmethode, mit der man verschiedene neurologische Erkrankungen, die Nerven und Muskeln betreffen, frühzeitig erkennen […]

Read More

Kinderradiologie

Die Kinderradiologie (engl. pediatric radiology) ist eine zusätzliche Weiterbildung bei Fachärzten für Radiologie und befasst sich mit bildgebenden Untersuchungsverfahren, z. B. Röntgen und Ultraschall bei Kindern. Errungenschaften der Kinderradiologie Das Röntgen hat die Diagnosequalität vieler schwerwiegender Fehlbildungen und Krankheiten sowie damit verbundener Komplikationen in der Pädiatrie erheblich verbessert. Darüber hinaus hilft eine Röntgenaufnahme, falls erforderlich, […]

Read More

Ultraschall: Bauchraum

Was ist ein Ultraschall vom Bauchraum? Ultraschall ist eine nicht-invasive Methode, bei der Ultraschallwellen eingesetzt werden, um ein objektives Bild der inneren Organe des Patienten zu erhalten. Dieses Verfahren verzichtet auf radioaktive Strahlung zur Erkennung von Veränderungen der inneren Organe des Bauches. Hohe Effizienz, leichte Durchführbarkeit, kurze Untersuchungsdauer (15-20 Minuten) und Schmerzfreiheit erlauben es, diese […]

Read More

Blutdruck: Langzeitmessung

Der Blutdruck ist der Druck des Blutes in einem Blutgefäß. Bei der Langzeitmessung wird dem Patienten meist über 24 Stunden ein elektrisches Blutdruckgerät angelegt, das in festgelegtem Abstand den Blutdruck misst. Durch die Messung kann man vor allem das gesunde nächtliche Absinken des Blutdrucks feststellen, um einen Bluthochdruck zu diagnostizieren. Ein spezielles Gerät am Körper […]

Read More

Schriftzug Röntgenabteilung und Nuklearmedizin in Leuchtbuchstaben

Röntgen: Abdomen (Innere Organe)

Röntgen der Bauchorgane ist eine Durchleuchtung der Bauchorgane mit Röntgenstrahlen – meistens nach vorheriger Kontrastmittelgabe (z. B. zum Erkennen einer gehinderten Passage des Speisebreis). Diese Untersuchung ermöglicht es, den Zustand der inneren Organe zu beurteilen, während sie nicht-invasiv und schmerzfrei ist. In welchen Fällen wird das Abdomen geröntgt? bei Störungen des Schluckvorgangs (Dysphagie); Brustschmerzen unklarer […]

Read More