Bestrahlung: Ganzkörperbestrahlung

Unter Ganzkörperbestrahlung (engl. whole body irradiation) versteht man die gezielte Anwendung radioaktiver Strahlen bei Krebsleiden, bei der der gesamte Körper des Patienten bestrahlt wird. Ganzkörperbestrahlungen werden z. B. zur Vorbereitung auf Knochenmarktransplantationen durchgeführt. Was passiert bei der Ganzkörperbestrahlung? Die Ganzkörperbestrahlung ist die Verwendung einer speziellen Art von Energie aus elektromagnetischer Strahlung oder Strahlen von Elementarteilchen, […]

Mehr lesen

Krebserkrankungen: Multimodale Therapie

Die multimodale Therapie (engl. multimodal therapy) kombiniert zur Krebsbehandlung mehrere Verfahren, z. B. Chemotherapie, Strahlentherapie und chirurgische Therapie. Als Krebs bezeichnet man bösartige Gewebeneubildungen (Tumoren). Um die Wirksamkeit der multimodalen Therapie beurteilen zu können, müssen regelmäßig die Blutwerte und die Ergebnisse einer Magnetresonanztomographie oder Computertomographie vor und nach der Behandlung verglichen werden. Wie wird die […]

Mehr lesen

Elektrotherapie

Die Elektrotherapie (engl. electrotherapy) ist eine Form der Physiotherapie, bei der elektrischer Strom durch das Gewebe geleitet wird, um das Nervengewebe und die Muskeln zu stimulieren. Bei der Elektrotherapie wird über Elektroden elektrischer Strom auf die Haut des Patienten geleitet. Damit sollen Organfunktionen beeinflusst werden. Welche Ziele hat die Elektrotherapie? Schmerzlinderung bei verschiedenen entzündlichen Erkrankungen […]

Mehr lesen