Duplex-Sonographie der Gefäße der Bauchorgane

Was ist die Duplex-Sonographie der Gefäße der Bauchorgane? Die Duplex-Sonographie der Gefäße der Bauchorgane ist eine nicht-invasive, schmerzlose Visualisierungsuntersuchung, bei der man ein Bild des Kreislaufsystems in der Bauchhöhle erhält, um den Zustand der Gefäße und den Blutfluss im Bauchraum zu beurteilen. Diese spezielle Untersuchung hat keine Gegenanzeigen. Während der Duplex-Sonographie der Gefäße der Bauchorgane […]

Weiterlesen

Duplex-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße

Was ist die Duplex-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße? Die Duplex-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße ermöglicht es, den Blutfluss im Gehirn zu sehen und seine Geschwindigkeitseigenschaften, Richtung und Gleichmäßigkeit zu messen. Neben den Hirngefäßen untersucht man mit einem Duplex-Gefäßscanning die Arterien und Venen von Armen und Beinen, Nacken, Bauchgefäße, Penisgefäße, Beckengefäße, Prostata, Samenstrang und Hoden bei Männern sowie […]

Weiterlesen

Doppler-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße

Was ist die Doppler-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße? Die Doppler-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße ermöglicht die Erkennung von durch Sauerstoffmangel verursachten Störungen und die Bestimmung des Vorhandenseins von Entzündungsprozessen und schwerwiegenden Erkrankungen im Bereich von Kopf und Gehirn. Doppler-Sonographie ist eine Art Ultraschall (Sonographie), mit dem sich der Gefäßstatus bewerten lässt. Das Wesentliche dieser Methode ist, dass […]

Weiterlesen

Duplex-Sonographie der extremitätenversorgenden Gefäße

Was ist die Duplex-Sonographie der extremitätenversorgenden Gefäße? Die Duplex-Sonographie der extremitätenversorgenden Gefäße ist eine Untersuchung, mit der man Indikationen in zwei Modi aufzeichnen kann. Im üblichen B-Modus (Schwarzweiß) und im Modus des Farbdopplers (Farbdoppler-Sonographie). Mit dem Farbdoppler-Modus kann man die visuell untersuchten Strukturen erkennen und einen Eindruck über den Zustand der angrenzenden Gewebe gewinnen. Bei […]

Weiterlesen

Doppler-Sonographie der extremitätenversorgenden Gefäße

Was ist die Doppler-Sonographie der extremitätenversorgenden Gefäße? Die Doppler-Sonographie der extremitätenversorgenden Gefäße ist eine Ultraschalldiagnose (Sonographie), die es ermöglicht, den Blutfluss in den Gefäßen in Echtzeit in akustischer, grafischer und quantitativer Form darzustellen und die Parameter des Zustands der Gefäße zu bewerten. Mithilfe dieser Untersuchung kann der Arzt den Zustand des venösen Blutflusses bewerten. Die […]

Weiterlesen

Duplex-Sonographie der intrakraniellen Gefäße

Was ist die Duplex-Sonographie der intrakraniellen Gefäße? Die Duplex-Sonographie der intrakraniellen Gefäße ist eine kombinierte Methode, einschließlich Ultraschall (Sonographie) und Doppler-Sonographie. Die Untersuchung ermöglicht es, die Gefäße des Gehirns zu sehen, ihre Struktur zu untersuchen und den Zustand und die Eigenschaften des Blutflusses durch Scannen des Gefäßlumens zu analysieren. Eine Duplex-Sonographie ermöglicht den Nachweis von […]

Weiterlesen

Doppler-Sonographie der intrakraniellen Gefäße

Was ist die Doppler-Sonographie der intrakraniellen Gefäße? Die Doppler-Sonographie ist eine Art von Ultraschall (Sonographie), mit dem man den Zustand von Blutgefäßen beurteilen kann. Zudem lassen sich Störungen des Blutflusses sowie Veränderungen in den Wänden von Arterien und Venen feststellen. Bei der Doppler-Sonographie der intrakraniellen Gefäße werden die Gefäße in einer zweidimensionalen Ebene untersucht, wodurch […]

Weiterlesen

Farb-Duplex-Sonographie

Was ist die Farb-Duplex-Sonographie? Mit der Farb-Duplex-Sonographie von Gefäßen lassen sich Indikationen in zwei Modi aufzeichnen. Im üblichen B-Modus (Schwarzweiß) und im Modus des Farbdopplers. Durch letzten genannten kann man die visuell untersuchten Strukturen erkennen. Zudem vermittelt die Untersuchung einen Eindruck über den Zustand der angrenzenden Gewebe. Beim Duplex-Scannen (Duplex-Sonographie) kommt der Doppler-Effekt zum Einsatz. […]

Weiterlesen

Duplex-Sonographie: Gefäße des Fetus / fetomaternal

Was ist die Duplex-Sonographie der Gefäße des Fetus? Die Duplex-Sonographie ist eine Kombination aus konventionellem Ultraschall– und Spektraldoppler-Analyse. Mithilfe einer solchen Untersuchung kann man die Anatomie des Gefäßes und die Geschwindigkeit des Blutflusses darin beurteilen. Die Duplex-Sonographie der Gefäße des Fetus ist eine nicht-invasive Ultraschallmethode zur Untersuchung des Herz-Kreislauf-Systems des Fetus mittels spektraler Doppler- und […]

Weiterlesen

Farbdoppler-Sonographie

Was ist die Farbdoppler-Sonographie? Die Farbdoppler-Sonographie ist ein bildgebendes Untersuchungsverfahren, das zweidimensionale Bilder des blutleitenden Systems sowie des Blutflusses einer Körperregion liefert. In der Dopplersonographie kann der Blutfluss der Gefäße farblich sichtbar gemacht werden. Das Gerät zeigt die Art des Blutflusses anhand verschiedener Farben: Rot ist der Blutweg zum Gerät und die entgegengesetzte Richtung ist […]

Weiterlesen