Schlafstörungen bei Kindern

Was sind Schlafstörungen bei (Klein-)Kindern? Schlafstörungen bei Kindern treten bei jedem vierten Kind auf. Am häufigsten sind dies Parasomnie (verschiedene Phänomene, die während des Schlafes auftreten: Bruxismus (Zähneknirschen), nächtliche Enuresis (Bettnässen / Einnässen), nächtliche Ängste, Albträume, rhythmische Bewegungsstörung) und Schlaflosigkeit (Störungen der Einleitung und Aufrechterhaltung des Schlafes). Es besteht eine erbliche Veranlagung zu Schlafstörungen. Hervorgerufen […]

Weiterlesen

Kardiorespiratorische Polygraphie

Was ist die kardiorespiratorische Polygraphie? Kardiorespiratorische Polygraphie ist eine Langzeitaufzeichnung von Gesundheitsparametern (Atmung, Puls und Sauerstoffgehalt im Blut) des Herzens und des Atmungssystems einer Person während des Schlafs, normalerweise nachts. Die Untersuchung gibt Auskunft über das Vorhandensein oder Fehlen von Atemwegsstörungen im Schlaf und deren Schweregrad. Zudem erfasst sie die Sauerstoffsättigung und den Nasenluftstrom – […]

Weiterlesen

Chronische Müdigkeit (CFS)

Was ist chronische Müdigkeit? Chronische Müdigkeit – auch chronisches Erschöpfungssyndrom, englisch chronic fatigue syndrome, CFS – ist eine durch anhaltende Müdigkeit gekennzeichnete Krankheit. Die Symptome klingen auch nicht nach einer langen Pause ab. Patienten mit CFS haben keinen erholsamen Schlaf und eine erhöhte Empfindlichkeit der Lymphknoten. In einigen Fällen deutet das Auftreten dieses Erschöpfungssyndroms auf […]

Weiterlesen

Schlafdiagnostik (Polysomnographie)

Was ist die Polysomnographie? Die Polysomnographie ist eine instrumentelle Methode zur Diagnose, die es ermöglicht, verschiedene Schlafstörungen zu diagnostizieren, im Anfangsstadium zu erkennen sowie die Entwicklung schwerer Störungen des Gehirns, des Herzens und des damit verbundenen Stoffwechsels zu verhindern. Diese Forschung ist eine Langzeitüberwachung verschiedener physiologischer Funktionen während des Schlafs. Die Polysomnographie ermöglicht die Diagnose […]

Weiterlesen

Schlafmedizin

Die Schlafmedizin ist ein Bereich der Medizin, der sich mit der Erforschung menschlicher Krankheiten aus der Sicht der Somnologie (Schlafforschung) beschäftigt. Die Schlafmedizin ist eine zusätzliche Weiterbildung und umfasst die Erkennung, Klassifikation und Behandlung von Störungen der Schlaf-Wach-Regulation sowie Schlafstörungen. Was macht die Schlafmedizin genau? Das Konzept der Schlafmedizin umfasst einerseits die Diagnose und Behandlung […]

Weiterlesen