Psychotherapieverfahren

Was sind Psychotherapieverfahren? Psychotherapieverfahren sind spezielle Techniken zur Beeinflussung des Geistes eines Menschen, um ihm bei der Lösung seiner psychischen Probleme zu helfen. Das Verfahren der Psychotherapie ist ein spezifischer Weg, um das allgemeine Prinzip der Behandlung umzusetzen, das sich aus dem Verständnis des Wesens der psychischen Störung im Rahmen eines bestimmten Konzepts der Psychotherapie […]

Mehr lesen

Schizophrenie

Was ist die Schizophrenie? Schizophrenie ist eine psychische Erkrankung, die durch emotionale Störungen, unangemessenes Verhalten, psychische Störungen und Kommunikationsstörungen in der Gesellschaft gekennzeichnet ist. Am häufigsten tritt die Erkrankung im Alter von 14 bis 35 Jahren auf. Schizophrenie ist eine chronische Krankheit, die von Attacke zu Attacke fortschreitet oder sich kontinuierlich fortsetzt. Sie ist gekennzeichnet […]

Mehr lesen

Posttraumatische Belastungsstörung

Was sind posttraumatische Belastungsstörungen? Posttraumatische Belastungsstörungen (engl. Posttraumatic stress disorder) sind seelische und körperliche Störungen, die Folge eines extremen Ereignisses, bzw. einer extremen seelischen Belastung sind. Die posttraumatische Belastungsstörung ist die abnorme Art und Weise, Psychotraumata auszuleben, anstatt sich auf die normale Erfahrung und Genesung einzulassen. Die posttraumatische Belastungsstörung verursacht irreversible Veränderungen in den physiologischen, […]

Mehr lesen

Flugangst

Was ist Flugangst? Flugangst ist die extreme Angst vor dem Fliegen, die sich meist schon vor dem Einsteigen in ein Flugzeug zum Beispiel durch erhöhten Herzschlag und Schweißausbrüche äußert. Symptome wie erhöhte Nervosität und ein erhöhtes Angstgefühl zeigen sich sehr häufig bereits wenige Tage vor dem Flug. Welche Faktoren gibt es für die Entstehung der […]

Mehr lesen

Soziotherapie

Was ist die Soziotherapie? Die Soziotherapie beinhaltet eine Reihe von Motivationsmethoden, welche die Behandlung von psychisch schwer kranken Menschen verbessern sollen, indem sie optimale Bedingungen für ihre Kommunikation schaffen. Dabei bezieht sich die Soziotherapie auf eine Reihe von Methoden der Psychotherapie, bei denen der Schwerpunkt auf den Auswirkungen auf psychiatrische Patienten aus einem gesunden sozialen […]

Mehr lesen

Frau lächelt in die Kamera, im Hintergrund Personengruppe unscharf

Gesprächstherapie

Die Gesprächstherapie (engl. talk therapy) ist eine Form der Psychotherapie. Der Therapeut behandelt Patienten mit seelischen Erkrankungen im Gespräch und versucht z. B. die Ursache gestörten Erlebens zu ergründen. Anwendungsgebiete Die Methode wurde Mitte des letzten Jahrhunderts von Carl Rogers entwickelt. Heutzutage wird diese Therapieform häufig in der Psychotherapie im Bereich der Beratung in Management, […]

Mehr lesen