Wahrnehmungsstörungen

Was sind Wahrnehmungsstörungen? Wahrnehmungsstörungen manifestieren sich in der Schwierigkeit des Erkennens, in der Täuschung von Gefühlen sowie in Verstößen gegen die Verallgemeinerung bei der Umstrukturierung der Wahrnehmungstätigkeit. Wahrnehmung ist ein mentaler Prozess, bei dem Objekte im Allgemeinen reflektiert werden und ein ganzheitliches Bild entsteht. Wann treten Wahrnehmungsstörungen auf? Unter den Wahrnehmungsstörungen sind Sehstörungen (optische Täuschung) […]

Weiterlesen

Platzangst (Agoraphobie)

Was ist Agoraphobie? Platzangst  (Agoraphobie) ist in der Wissenschaft die Angst vor großen, weiten Plätzen, zum Beispiel das Stehen auf einer weiten Wiese. Umgangssprachlich bezeichnet Platzangst auch die sogenannte Klaustrophobie. Hierbei handelt es sich um die Angst vor engen Räumen. Sie ist also das genaue Gegenteil der Agoraphobie. Wie äußert sich Agoraphobie? Agoraphobie gehört zu […]

Weiterlesen

Psychische Erkrankungen

Was sind psychische Erkrankungen? Psychische Erkrankungen sind verschiedene Störungen der geistigen Aktivität und Persönlichkeitsveränderungen aufgrund von Gehirnpathologie, die häufig zu sozialen und beruflichen Anpassungsstörungen von Patienten führen. Das Krankheitsbild jeder psychischen Störung hängt von ihrer Art ab. Meistens sind die Hauptsymptome solcher Störungen Denkstörungen, emotionale Labilität und Verhaltensstörungen. Was sind die Ursachen von psychischen Erkrankungen? […]

Weiterlesen

Messie-Syndrom

Was ist das Messie-Syndrom? Das Messie-Syndrom ist eine psychische Störung, bei der eine Person verschiedene Gegenstände und Haushaltsabfälle pathologisch ansammelt. Die ersten Symptome können bereits im Jugendalter auftreten. Die Krankheit verändert den psychischen Zustand vollständig. Das Messie-Syndrom beeinflusst die Emotionen, Gedanken und Verhaltensweisen einer Person: Unfähigkeit, sich von irgendetwas zu trennen, unabhängig von deren Wert; […]

Weiterlesen

Hippotherapie (Therapeutisches Reiten)

Was ist Hippotherapie? Hippotherapie ist eine Tiertherapie, bei der der Unterricht von einem Therapeuten oder einem speziell ausgebildeten therapeutischen Reitlehrer durchgeführt wird. Hippotherapie umfassen Reitstunden zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen oder körperlichen Behinderungen. Diese Form der Therapie zielt auf die physische Rehabilitation ab, bei der speziell ausgewählte Übungen bestimmte Muskeln trainieren, und zugleich auf […]

Weiterlesen

Dissoziative Identitätsstörung

Was ist eine dissoziative Identitätsstörung? Die dissoziative Identitätsstörung ist ein Zustand, in dem der Patient zusätzlich zur Hauptpersönlichkeit mindestens eine (und häufig mehrere) Unterpersönlichkeit(en) aufweist. Diese können in Übereinstimmung mit seinen eigenen Vorstellungen vom Leben handeln. Die Unterpersönlichkeit kann sich jedoch auch sehr von den Gewohnheiten und der Philosophie des wahren Eigentümers des Körpers unterscheiden. […]

Weiterlesen

Asperger-Syndrom

Was ist das Asperger-Syndrom? Asperger-Syndrom ist eine im Kleinkindalter beobachtete, unheilbare Entwicklungsstörung, die durch eine ausgeprägte Kontaktschwäche gekennzeichnet ist. Das Asperger-Syndrom ist eine komplexe Erkrankung, deren Anzeichen sich in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes manifestieren. Eine Diagnose findet oft erst im schulpflichtigen Alter statt. Bei Erwachsenen ist die Krankheit schwer festzustellen. Kennzeichen dieser Entwicklungsstörung […]

Weiterlesen

Soziale Ängste

Was sind soziale Ängste? Soziale Ängste sind alle Ängste, die innerhalb des Aufenthaltes in einer Gesellschaft auftreten. Sie äußern sich als krankhafte Schüchternheit mit extremer Selbstunsicherheit. Soziale Phobie wird beschrieben als die Angst aufgrund der Kommunikationssituation, der intensiven Interaktion mit vielen Menschen oder sozialen Gruppen. Wer ist besonders häufig betroffen? Die Störung wird bei Menschen […]

Weiterlesen

Verhaltensstörungen

Was sind Verhaltensstörungen? Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen sind krankhafte und unnormale Veränderungen ihres Verhaltens, z. B. extremer sozialer Rückzug oder Aggressionsschübe. Sie sind ein wiederkehrendes und anhaltendes Verhaltensmuster, bei dem Rechte oder grundlegende soziale Regeln verletzt werden. In der Regel zeigt ein Kind oder ein Teenager unter verschiedenen Bedingungen – zu Hause, in der […]

Weiterlesen

Prüfungsangst

Prüfungsangst Was ist Prüfungsangst? Prüfungsangst ist eine stark beeinträchtigende Angst vor Prüfungssituationen, die sich beispielsweise in Schweißausbrüchen und extremen Denkblockaden äußert. Wie manifestiert sich die Prüfungsangst? Emotionale Symptome äußern sich in depressiver Verstimmung, Reizbarkeit, Gedächtnisstörungen, Tränenfluss und impulsivem Verhalten. Eine Person kann die Manifestation von Emotionen nicht kontrollieren, die Symptome verschlechtern sich bei Fehlen einer […]

Weiterlesen