Weitsichtigkeit

Was ist Weitsichtigkeit? Hypermetropie (auch Hyperpopie) bedeutet Weitsichtigkeit. Dies ist ein Augenfehler, bei dem das Auge kleiner als normal ist. Das weitsichtige Auge ist dasjenige, das in Ruhe die Bilder hinter der Netzhaut bildet. Daher ist das Bild, das beim Gehirn ankommt, unscharf. Wenn sich die Person also dem Objekt nähert, ist die Sicht noch […]

Weiterlesen

Augen: Iridotomie

Was ist Iridotomie? Die Iridotomie, auch „Iridektomie“ genannt, ist ein operativer Einschnitt in die Regenbogenhaut (Iris) des Auges, z. B. um den Abfluss des Kammerwassers bei Grünem Star (Glaukom) zu verbessern. Das Glaukom ist eine Augenkrankheit, die durch eine Erhöhung des Augeninnendrucks, eine Schädigung des Sehnervs, eine Beeinträchtigung des Gesichtsfelds und eine unbehandelte irreversible Erblindung […]

Weiterlesen

Prostata: Greenlight-Laser

Was ist ein Greenlight-Laser in der Prostatabehandlung? Mit dem Greenlight-Laser, einem speziellen Lasergerät, kann der Urologe gutartig vergrößertes Prostatagewebe (auch: Adenom) verdampfen. Dieses System sendet grünes Licht mit einer 532-nm-Laserwelle aus. Hämoglobin (roter Blutfarbstoff) absorbiert gut das Licht und verhindert Blutungen. Die Operation besteht in der Verdampfung von Gewebe durch starke Laserstrahlung mit anschließender Entfernung. […]

Weiterlesen

Luftröhrenchirurgie (Trachealchirurgie)

Was versteht man unter Luftröhrenchirurgie? Luftröhrenchirurgie umfasst operative Eingriffe an der Luftröhre (Trachea), die bei Verengungen dieser durchgeführt werden, um eine normale Atmung wieder zu ermöglichen. Die Luftröhre ist ein knorpeliges röhrenförmiges Organ, das sich unterhalb des Kehlkopfes befindet und in die Hauptbronchien übergeht. Es dient der Ein- und Ausatmung. Was ist eine Stenose der […]

Weiterlesen

Hautabschleifen (Dermabrasio)

Was ist Hautabschleifen? Hautabschleifen ist eine Methode, um abgestorbene Hautzellen loszuwerden und ihre Regeneration anzuregen. Die oberste Hautschicht wird abgetragen (geschliffen) und dadurch eine Neubildung der Haut angeregt. Es gibt verschiedene Arten von Verfahren, mit denen Narben (z. B. infolge von Windpocken oder Operationen) beseitigt werden können. In welchen Fällen wird eine Dermabrasio durchgeführt? Sie […]

Weiterlesen

Narbenkorrektur: Korrektur im Gesicht

Wieso ist eine Narbenkorrektur im Gesicht nötig? Eine Narbenkorrektur im Gesicht nehmen Ärzte z. B. bei Aknenarben vor. Eine Korrekturmöglichkeit ist die Laserbehandlung. Narben sind ein häufiger ästhetischer Defekt, der auftritt, wenn die Integrität der Haut beeinträchtigt ist. Dabei ist nicht nur die Basalschicht der Dermis beschädigt, sondern auch die tiefen Schichten der Epidermis und […]

Weiterlesen

Bandscheiben: Nucleoplasty

Was ist Nucleoplasty? Nucleoplasty oder Nukleoplastie ist ein Eingriff zur Behandlung eines Bandscheibenvorfalls. Um den Druck der Bandscheibe auf die Nerven zu mindern, verkleinern Mediziner die Bandscheibe. Hierfür führen sie eine Sonde in den Gallertkern (Nucleus) der Bandscheibe ein, die diesen durch elektrothermische Energie erwärmt und Teile von ihm verdampft. Wann kommt Nucleoplasty zum Einsatz? […]

Weiterlesen

Laser: Erbium-Laser

Was ist ein Erbium-Laser? Ein Erbium-Laser ist ein Gerät zur Behandlung oberflächlicher Hautveränderungen. Er dient zur fraktionierten Oberflächenerneuerung der Haut, die zur Zerstörung der Epidermis und zur weiteren Regeneration der Haut führt. Ein Eingriff mit dem Erbium-Laser kann an jeder Stelle des Gesichts und des Körpers durchgeführt werden. Wie funktioniert ein Erbium-Laser? Wasser absorbiert (nimmt […]

Weiterlesen

Excimer-Laser: Hauterkrankungen

Was kann ein Excimer-Laser bei Hauterkrankungen leisten? Hauterkrankungen und oberflächliche Hautveränderungen können mithilfe eines Excimer-Lasers behandelt werden. Dieser  erzeugt elektromagnetische Strahlung. Die Besonderheit des Lasers besteht darin, dass er monochromes Licht einer bestimmten Länge aussendet, wodurch sich Hautprobleme wie Psoriasis (Schuppenflechte) und Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) aktiv behandeln lassen. Wie werden Hauterkrankungen mit einem Laser behandelt? Das […]

Weiterlesen

Laser: Smoothbeam-Laser

Was ist ein Smoothbeam-Laser? Der Smoothbeam-Laser ist ein Diodenlaser mit einer Wellenlänge von 1450 nm. Man setzt ihn ein zur Behandlung und Verringerung der Auswirkungen nach einer Akne, zur Behandlung von Talgdrüsenhyperplasie und in der ästhetischen Medizin zur Verbesserung des Hauttons. Was sind die Vorteile des Smoothbeam-Lasers? Die Wellenlänge der Strahlung eines Diodenlasers (1450 nm) […]

Weiterlesen