Legasthenie

Was ist Legasthenie? Legasthenie ist eine Lese-und Rechtschreibschwäche. Die Intelligenz ist in der Regel üblich entwickelt, es manifestieren sich jedoch Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben. Als Grund für die Entwicklung der Legasthenie wird eine Störung verschiedener Teile des Gehirns angesehen. Die Störung hat eine genetische Veranlagung. Was sind Risikofaktoren für das Auftreten? Folgende Faktoren können […]

Mehr lesen

Ultraschall: Gehirn-Untersuchung durch die Fontanelle

Was ist eine Gehirn-Untersuchung durch die Fontanelle? Die Gehirn-Untersuchung durch die Fontanelle ist eine moderne und sichere Methode zur Untersuchung von Kindern, mit der sich die Struktur des Gehirns, seine Funktionsweise, die Größe einzelner Teile sowie angeborene Entwicklungsstörungen untersuchen lassen. Bei einem Kind ist der Schädel erst ab dem zweiten Lebensjahr komplett verschlossen. Somit kann […]

Mehr lesen

Schilddrüsenkrankheiten bei Kindern

Was sind Schilddrüsenkrankheiten bei Kindern? Die Schilddrüsenkrankheiten bei Kindern sind durch Erkrankungen gekennzeichnet, deren Ursache Störungen der Schilddrüse sind. Diese Störungen äußern sich in ihrer Hyperaktivität oder umgekehrt in der unzureichenden Intensität ihrer Funktion. Das endokrine System wird in den ersten zwölf bis 14 Wochen der Entwicklung des Fötus bei einer Person gebildet. Dabei beeinflussen […]

Mehr lesen

Analytische Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Was ist die analytische Psychotherapie? Die analytische Psychotherapie für Kinder und Jugendliche ist eine Therapie, die auf psychoanalytischen Prinzipien beruht. Sie umfasst jedoch andere als die in der Psychoanalyse angewandten Techniken. Sie unterscheidet sich von der Psychoanalyse in Organisation, Technik, Prozess und Zielen. Der Patient liegt nicht auf der Couch und die Sitzungen sind seltener. […]

Mehr lesen

Psychoanalyse bei Kindern und Jugendlichen

Was ist Psychoanalyse bei Kindern und Jugendlichen? Die Psychoanalyse bei Kindern und Jugendlichen ist eine Methode zur Behandlung von psychischen Störungen bei Kindern, indem das Zusammenwirken von bewussten und unbewussten Elementen der Psyche untersucht und unterdrückte Gefühle und Konflikte ins Bewusstsein übersetzt werden. Ziel der psychoanalytischen Arbeit mit Kindern ist es, den normalen Verlauf der […]

Mehr lesen

Ultraschall: Unterleib bei Kindern

Was ist ein Ultraschall des Unterleibs bei Kindern? Der Ultraschall des Unterleibs bei Kindern ist ein bildgebendes Verfahren ohne radioaktive Strahlung zur Erkennung von Veränderungen der inneren Organe, mit dem man Krankheitsbilder in einem frühen Stadium der Entwicklung erkennen kann. Der Unterleib ist der Raum unter dem Zwerchfell, der die folgenden Organe enthält: Magen, Leber, […]

Mehr lesen

Kinder- und Jugend-Endokrinologie und -Diabetologie

Was ist die Kinderendokrinologie? Die Kinderendokrinologie und –diabetologie ist eine zusätzliche Weiterbildung bei Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin. Sie befasst sich mit der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen hormonproduzierender Organe sowie Diabetes, einschließlich eventueller krankheitsbedingter Komplikationen. Die Kinderendokrinologie ist ein medizinischer Bereich, der die normale und pathologische Funktion des endokrinen Systems bei Kindern sowie Diagnose-, […]

Mehr lesen

Kinderhospiz

Was ist ein Kinderhospiz? Kinderhospizen leisten Palliativversorgung für kleine Patienten. Es gibt sowohl stationäre als auch ambulante Hospizdienste. Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass die Palliativmedizin für Erwachsene und Kinder nicht dasselbe ist. Mehr als die Hälfte der erwachsenen Hospizpatienten sind Patienten im fortgeschrittenen Alter. Auch ist zu bedenken, dass es bei der […]

Mehr lesen

Kinder- und Jugendpneumologie

Was macht ein Kinder- und Jugendpneumologe? Die Kinder- und Jugendpneumologie ist eine zusätzliche Weiterbildung bei Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin. Sie befasst sich mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Atemwegserkrankungen bei Kindern und entwickelt Methoden zu deren Diagnose, Behandlung und Prävention. Einige Symptome und Krankheiten bei Erwachsenen sind nicht typisch für Kinder, deshalb kann […]

Mehr lesen

Kinderkardiologie

Was macht ein Kinderkardiologe? Die Kinderkardiologie ist eine zusätzliche, mehrjährige Weiterbildung bei Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin und befasst sich mit dem Erkennen und Behandeln von Herzerkrankungen bei Kindern. Sie ist ein Bereich der Medizin, der sich auch mit der Prävention von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems bei Kindern beschäftigt. Kinderkardiologen arbeiten eng mit Kinderärzten, Endokrinologen, Chirurgen, […]

Mehr lesen