Retikuläre Dysgenese

Was ist die retikuläre Dysgenese? Die retikuläre Dysgenese ist die schwerste Form der schweren kombinierten Immundefizienz und ist gekennzeichnet durch eine beidseitige sensorineurale Taubheit und das Fehlen einer angeborenen und adaptiven Immunantwort. Unbehandelt führt die Krankheit in der Regel wenige Tage nach der Geburt zum Tod durch fulminante Sepsis. Wie häufig tritt dieser schwere Immundefekt […]

Read More

Agammaglobulinämie

Was ist Agammaglobulinämie? Es handelt sich um eine seltene Form der Agammaglobulinämie. Es ist eine primäre Immunschwäche, die durch eine variable Immundysfunktion mit häufigen und wiederkehrenden bakteriellen Infektionen und/oder chronischer Diarrhöe (Durchfall) gekennzeichnet ist. Die Erbkrankheit ist selten. Bis heute sind weniger als 100 Fälle von autosomal-dominanter Agammaglobulinämie beschrieben. Wie macht sich die Erbkrankheit bemerkbar? […]

Read More

Sarkoidose

Was ist Sarkoidose? Sarkoidose ist eine Krankheit unbekannter Ursache, die durch geschwollene Lymphknoten, Lunge, Leber, Augen, Haut und andere Gewebe gekennzeichnet ist. Normalerweise verteidigt das Immunsystem den Körper gegen fremde oder schädliche Substanzen, indem es zum Beispiel spezielle Zellen aussendet. Diese Zellen setzen Chemikalien frei, die wiederum andere Zellen anlocken, die versuchen, die schädigende Substanz […]

Read More

Pilzinfektionen: Vorbeugung

Wie kann man Pilzinfektionen vorbeugen? Auch im Hinblick auf Pilzinfektionen ist natürlich Vorbeugen besser als Heilen. Wenn man sich trotzdem Pilze eingefangen und sie dann erfolgreich bekämpft hat, gelten anschließend die Regeln der Vorbeugung umso mehr. Pilzinfektionen vorbeugen durch: Mundhygiene; pflegliche Toilette; Fußhygiene; richtige Auswahl von Wäsche, Kleidung und Schuhen; umsichtiger Umgang mit Haustieren; Immunsystem […]

Read More

Hand, Spritze

Grippe: Schutzimpfung

Wann ist eine Schutzimpfung sinnvoll? Im Gegensatz zur Erkältung gibt es bei der „echten“ Grippe (Influenza) die Möglichkeit, sich vorbeugend durch eine Schutzimpfung vor der Ansteckung zu schützen. Dabei gelangen abgeschwächte Grippeviren in den Körper, der daraufhin beginnt, spezielle Abwehrmaßnahmen zu entwickeln. Da die Viren bereits abgeschwächt sind, hat der Körper in der Regel keine […]

Read More

Erkältung: Die richtige Ernährung

Was bedeutet richtige Ernährung bei Erkältungen? Die beste Grundlage für ein starkes Immunsystem ist eine ausgewogene Ernährung. Denn in der Nahrung, die wir zu uns nehmen, stecken Stoffe, die in unterschiedlicher  Weise dazu beitragen, uns vor Infektionen zu schützen. Der Körper braucht diese Nährstoffe täglich in bestimmten Mengen, damit alle Abläufe reibungslos funktionieren. Die richtige […]

Read More

Aufgaben der Haut

Regulierung vieler Körperfunktionen Die Haut reguliert diverse Aufgaben. Die physikalische Umwelt der Menschen, insbesondere Temperatur und Feuchtigkeit, unterliegt extremen Schwankungen. Lebenswichtige Körperfunktionen können aber nur in einem recht engen Rahmen funktionieren. Verlässt also das Körperinnere den akzeptablen Bereich von Temperatur, Feuchtigkeit und weiteren chemischen Rahmenbedingungen, geht das Leben zu Ende. Verantwortlich für diese umfassende und […]

Read More

Pollen

Was sind Pollen? Pollen sind männlich-sexuelle Elemente höherer Pflanzen. Er erscheint in seinem natürlichen Zustand als feines, gelbliches Pulver und besteht aus vielen kleinen Körnern (in der Größenordnung von wenigen mm). Einteilung von Pollen Sie sind in zwei Gruppen einteilbar: die anemophile Form, die vom Wind getragen wird, und die entomophile Form, die von Insekten […]

Read More

Echinacea

Was ist Echinacea und was kann es? Echinacea – auch: Echinacea purpurea, Echinacea pallida, Echinacea angustifolia – ist eine mehrjährige, in Nordamerika heimische Pflanze, die zur Familie der Asteraceae gehört. Es wird von Indianerstämmen zur Förderung der allgemeinen Krankheitsheilung, zur Heilung von Syphilis und Schlangenbissen verwendet. Zudem ist es als ein immunstimulierendes Medikament mit weitestgehend […]

Read More

Insulin

Was ist Insulin? Insulin ist ein Proteinhormon, das von den Beta-Zellen der Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse sezerniert wird und eine anabole Funktion im Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Lipiden hat. Woraus besteht Insulin? Es besteht aus 51 Aminosäuren, die zwei Polypeptidketten (A und B) bilden, die durch zwei Schwefelbrücken miteinander verbunden sind. Die Beta-Zellen produzieren ein […]

Read More