Kardiomyopathie

Was ist eine Kardiomyopathie? Kardiomyopathie ist eine Herzpathologie, die durch eine Erweiterung der Herzkammern gekennzeichnet ist. Mit der Krankheit kommt es zu einer gestörten Durchblutung des gesamten Körpers, die sich negativ auf seine Funktion auswirkt und eine Bedrohung für das menschliche Leben darstellt. Je nach Ätiologie der Erkrankung werden zwei Haupttypen der Kardiomyopathie unterschieden: ischämisch […]

Weiterlesen

Aortenstenose

Was ist eine Aortenstenose? Aortenstenose ist eine Pathologie (Erkrankung) des Herz-Kreislauf-Systems. Sie ist durch eine Verengung der Aortenöffnung im Herzklappenbereich gekennzeichnet, die den Blutabfluss aus dem Ventrikel (Herzkammer) erschwert. Korrekterweise müsse dieses Krankheitsbild daher „Aortenklappenstenose“ heißen. Die Kurzform „Aortenstenose“ hat sich jedoch durchgesetzt. Ursachen einer Verengung der Aortenklappen Die folgenden Pathologien können zur Entwicklung einer […]

Weiterlesen

Ernährung nach Schlaganfall

Wie bedeutsam ist die Ernährung nach einem Schlaganfall? Die Ernährung nach einem Schlaganfall sowie die medikamentöse Behandlung spielen eine Schlüsselrolle im Rehabilitationsprozess. Schlaganfall ist eine gefährliche Krankheit, die manchmal sogar zum Tod führt. Sie tritt aufgrund von Durchblutungsstörungen des Gehirns auf, was zu einer unzureichenden Aufnahme von Sauerstoff und Nährstoffen führt. Schlaganfall geht oft mit […]

Weiterlesen

Herzoperation: Rehabilitation nach Operation

Wieso ist eine Rehabilitation nach einer Herzoperation wichtig? Die gesamte Phase der Rehabilitation nach einer Herzoperation zielt darauf ab, die Atmungsorgane zu erhalten, die Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems wiederherzustellen und den Allgemeinzustand des Körpers zu verbessern. Das Tempo und die Merkmale der Rehabilitationsphase sind bei jeder Person individuell. Was umfasst die Rehabilitationsphase nach einer Herz-OP? Die […]

Weiterlesen

Herzklappenchirurgie: Rehabilitation nach Herzklappen-Operation

Notwendigkeit einer Rehabilitation nach Herzklappen-Operation Nach einer Herzklappen-Operation ist die Rehabilitation notwendig. Herzklappenchirurgie wird verordnet, wenn aufgrund ihrer unzureichenden Funktion eine erhebliche Durchblutungsstörung festgestellt wird und das Problem nicht durch eine rekonstruktive Operation behoben werden kann. In diesem Fall leidet eine Person unter Brustschmerzen, Kurzatmigkeit und Ohnmacht. Unmittelbar nach der Operation, um die Aorten- oder […]

Weiterlesen

Herzinfarkt: Rehabilitation

Wie lange dauert die Rehabilitation nach einem Herzinfarkt? Die Dauer der Rehabilitation nach einem Herzinfarkt variiert je nach Schwere der Erkrankung. In jeder der unten genannten Phasen werden eine Reihe von Maßnahmen angewendet, die dem Körper helfen, sich nach einem Herzinfarkt zu erholen. Ein Herzinfarkt ist ein pathologischer Zustand, der von einer Gewebenekrose aufgrund einer […]

Weiterlesen

Bypass: Rehabilitation nach Bypass-OP

Die Rehabilitation nach einer Bypass-OP ist von großer Bedeutung. Der weitere Zustand des Patienten hängt davon ab. Die Bypass-OP der Koronararterien ist eine Herzoperation, bei der eine oder mehrere blockierte Arterien mit einem Gefäßtransplantat überbrückt werden. Wie lange dauert die Rehabilitation nach einer Bypass-OP? Eine Rückkehr zur normalen Leben erfolgt drei Wochen nach der Operation. […]

Weiterlesen

Herz: Herzfehler, angeboren

Was sind angeborene Herzfehler? Angeborene Herzfehler sind strukturelle Anomalien und Verformungen von Klappen, Öffnungen oder Partitionen zwischen den Kammern des Herzens oder von Gefäßen, die die intrakardiale und systemische Hämodynamik stören und die Entwicklung eines akuten oder chronischen Kreislaufversagens prädisponieren. Warum treten angeborene Herzfehler auf? Angeborene Herzfehler entstehen in der vorgeburtlichen Phase und werden zur […]

Weiterlesen

Kardiale Magnetresonanztomographie

Was ist eine kardiale Magnetresonanztomographie? Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist eine nicht-invasive Untersuchungsmethode, bei der ein Magnetfeld und Radiowellen verwendet werden, um detaillierte Bilder von Organen und Geweben im Körper zu erstellen. Auch die kardiale Magnetresonanztherapie greift auf diese Technik zurück. Die meisten MRT-Geräte sind große röhrenförmige Magnete. Im Inneren des MRT-Geräts entsteht ein Magnetfeld, das […]

Weiterlesen

Halsschlagaderchirurgie

Was bedeutet Halsschlagaderchirurgie? Halsschlagaderchirurgie umfasst Operationen an der Halsschlagader (Arteria carotis), z. B. bei einer Verengung. Halsschlagadern sind große Gefäße, die das Gehirn versorgen. Sie beginnen am Aortenbogen. Um die Mitte des Halses sind sie in äußere und innere unterteilt. Äußere Halsschlagadern versorgen alle Weichteile des Kopfes mit Blut. Die inneren Halsschlagadern versorgen das Gehirn […]

Weiterlesen