Toilette

Harnwegsinfektionen bei Kindern

Leiden auch Kinder an Harnwegsinfektionen? Harnwegsinfektionen bei Kindern sind definiert durch das Vorhandensein von mindestens 100.000 Bakterien pro Milliliter Urin. Diese Art von Infektion ist relativ häufig (2-5%) und bei Mädchen viermal so häufig wie bei Jungen. Mediziner unterscheiden zwischen: Blasenentzündung oder Infektionen der unteren Harnblase; Infektionen der oberen Harnwege des Nierenparenchyms. Einige Symptome, wie […]

Read More

Blasenentzündung

Wodurch entsteht eine Blasenentzündung? Besonders Frauen sind anfällig für eine Blasenentzündung (Zystitis), denn durch die kürzere Harnröhre müssen die Bakterien einen nicht so langen Weg zurücklegen. Die krankheitserregenden Bakterien werden oft durch den Geschlechtsverkehr übertragen. Im Anglo-amerikanischen Sprachraum bezeichnet man eine Blasenentzündung deshalb auch als „Honeymoon-Cystitis“, also etwa: „Flitterwochen-Blasenentzündung“. Was sind die Anzeichen einer Blasenentzündung? […]

Read More

Harnröhrenentzündung

Was ist eine Harnröhrenentzündung? Eine Harnröhrenentzündung (Urethritis) ist eine akute oder chronische Entzündung der Harnröhre. Sie ensteht meistens durch Krankheitserreger (Gonokokken, Kolibakterien, Staphylokokken, Mykoplasmen, Chlamydien). Diese Mikroorganismen sind während einer Blasenentzündung von außen oder von der Blase her in der Harnröhre lokalisiert. Formen der Harnröhrenentzündung Klinische Formen lassen sich nach dem Erreger klassifizieren. Eine blenorrhagische […]

Read More

Diuretika

Was sind Diuretika? Diuretika sind Medikamente, die in der Lage sind, die Diurese (Harnausscheidung über die Nieren) durch Ausscheidung von Natrium zu steigern. Dieses ist sowohl für die Zunahme des extrazellulären Volumens als auch für die Reaktion der Zellen der glatten Muskulatur der Blutgefäßwand auf gefäßverengende Stimuli (Reize, die eine Reaktion auslösen) verantwortlich. Wann sind […]

Read More

Hyperurikämie

Was ist Hyperurikämie? Hyperurikämie ist ein pathophysiologischer Zustand, der durch einen Überschuss an Harnsäure im Blut als Folge ihrer erhöhten Produktion gekennzeichnet ist. Ein Zuviel an Harnsäure kann auch infolge einer verringerten renalen Ausscheidung (über den Urin) auftreten. Was sind Ursachen einer Hyperurikämie? Hat der Körper zu viel Harnsäure im Blut, kann die erhöhte Harnsäureproduktion […]

Read More

Harnblasenerkrankungen

Was sind Harnblasenerkrankungen? Harnblasenerkrankungen umfassen eine große Anzahl von Formen von Erkrankungen der Blase. Sie können jedoch in mehrere Hauptgruppen eingeteilt werden: entzündliche Erkrankungen, Tumorprozesse, Entwicklungsstörungen, Stoffwechsel- und neurologische Störungen. Die Harnblase ist ein Organ, das für die Ansammlung und regelmäßige Entfernung von Urin aus dem Körper verantwortlich ist. Sie kann anfällig für Krankheiten verschiedener […]

Read More

Blasenekstrophie

Was ist eine Blasenekstrophie? Blasenekstrophie ist ein seltener Geburtsfehler, bei dem die Vorderwand der Blase fehlt und die obere Wand der Harnröhre gespalten ist. Zusätzlich gibt es eine Anomalie in der Struktur der Beckenknochen. Eine Blasenekstrophie erhöht das Risiko, einen bösartigen Tumor in der Blase (Blasenkarzinom) zu entwickeln. Was sind Ursachen für eine Blasenekstrophie? Die […]

Read More

Blasenspiegelung (Zystoskopie)

Die Blasenspiegelung ist eine endoskopische Untersuchungsmethode der Harnblase und der Harnröhre, die aus der Untersuchung der Schleimhäute dieser Organe mit einem speziellen optischen System besteht. Indikationen für eine Zystoskopie Bei Problemen mit der Harnröhre wird eine endoskopische Untersuchung empfohlen. Die Blasenzystoskopie ist bei Vorliegen von Krankheiten und Symptomen angezeigt, wie z. B.: Blutunreinheiten (Hämaturie) in […]

Read More

Reflux-Nephropathie

Was ist eine Reflux-Nephropathie? Die Reflux-Nephropathie (auch: retrograder Harnabfluss) ist ein Zustand, bei dem die Nieren durch einen Rückfluss des Urins in die Niere geschädigt sind. Was sind die Ursachen einer Reflux-Nephropathie? Der Urin fließt von jeder Niere durch Röhren, Harnleiter genannt, zur Blase. Wenn die Blase voll ist, zieht sie sich zusammen und sendet […]

Read More

Refluxzystogramm

Was ist ein Refluxzystogramm? Ein Refluxzystogramm ist eine röntgenologische Darstellung der Harnblase, der Harnleiter und Nieren zum Ausschluss oder zur Bestätigung eines Rückflusses von Urin aus der Harnblase in die Harnleiter und/oder Nieren. Die Untersuchung wird beispielsweise bei Verdacht auf eine Reflux-Nephropathie durchgeführt. Hierbei kommt es zu einem Nierenschaden, da Urin in die Niere zurückfließt. […]

Read More