Gebärmutterkörperkrebs

Was ist Gebärmutterkörperkrebs? Bei Gebärmutterkörperkrebs handelt es sich um einen Krebs, der sich aus der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) der Gebärmutterschleimhaut entwickelt. Er tritt häufiger nach der Menopause auf. Am häufigsten handelt es sich um ein Karzinom des Endothels. Es ist die vierthäufigste Krebsursache bei Frauen. Diese Art des Krebses wird im Durchschnitt im Alter von 68 […]

Weiterlesen

Spontanabort

Was bedeutet spontane Abtreibung? Aufgrund der Fortschritte bei der Wiederbelebung von Neugeborenen wird der Spontanabort derzeit definiert als die unbeabsichtigte Austreibung des Fötus ehe er lebensfähig ist. Das bedeutet ein Abgang des Fötus in den ersten etwa 24 Schwangerschaftswochen mit einem fetalen Gewicht von weniger als 500 g. Nach dieser Frist wird die Austreibung als […]

Weiterlesen

Amenorrhoe

Was ist Amenorrhoe? Amenorrhoe ist definiert als das vollständige Ausbleiben der Menstruation bei Frauen, die noch nicht in den Wechseljahren sind. Dieses Ausbleiben der Menstruation kann mehrere Ursachen haben. Die Behandlung erfolgt gemäß der Ursache. Formen der Amenorrhoe Es gibt zwei Arten der Amenorrhoe, die nicht physiologisch sind: Primäre Amenorrhoe ist das Ausbleiben der Menstruation […]

Weiterlesen

Brustabszess

Was ist ein Brustabszess? Ein Brustabszess, der während des Stillens auftritt, ist die Folge einer Hautinfektion. Sie erfordert zusätzlich zur lokalen Versorgung eine medizinische oder sogar chirurgische Behandlung. Kehren wir zurück zu den Entstehungsbedingungen, den Symptomen, den Behandlungen und den besten Mitteln der Prävention. Was sind Ursachen für einen Abszess der Brust? Ein Keim dringt […]

Weiterlesen

Rektozele

Was ist eine Rektozele? Eine Rektozele oder Vaginalprolaps ist eine Hernie des Enddarms in die Vagina. Eine Hernie wird dadurch verursacht, dass ein Organ in eine andere Öffnung hinabsteigt oder in eine andere Öffnung fällt und in diesem speziellen Fall das Rektum in die Vagina fällt. Es handelt sich um einen Zustand, der grundsätzlich weiblicher […]

Weiterlesen

Menstruation

Wie läuft ein Menstruationszyklus ab? Menstruation, Periode oder gynäkologische Hämorrhagien sind Blutungen, die als Teil des Menstruationszyklus einer Frau auftreten. Jeden Monat bereitet sich der Körper auf eine mögliche Schwangerschaft vor. Tritt diese jedoch nicht ein, stößt die Gebärmutter ihre Schleimhaut (Endometritis) ab und leitet damit die Blutung ein. Die Menstruation gilt als normal, wenn […]

Weiterlesen

Gonorrhoe

Was ist Gonorrhoe? Gonorrhoe ist eine sexuell übertragbare Infektion, die durch ein Bakterium namens Neisseria gonorrhoeae verursacht ist. Die Infektion befällt den Genitaltrakt, Mund und Anus. Tatsächlich verbreitet sexueller Kontakt die Krankheit. Sie ist auch bekannt unter „Tripper“ oder „Gonorrhö“. Gonorrhö kann ein Risikofaktor für andere Krankheiten sein, wenn sie nicht sofort behandelt wird. Es […]

Weiterlesen

Menstruationsstörungen

Was sind Menstruationsstörungen? Die monatlichen Blutungen einer Frau nennt man Periode. Während der Menstruation entledigt sich der Körper einer Frau der Zellen, die die Gebärmutter auskleiden. Das Menstruationsblut fließt aus der Gebärmutter durch eine Öffnung im Gebärmutterhals und verlässt den Körper durch die Scheide. Normal ist, dass die Menstruation alle 28 bis 30 Tage auftritt […]

Weiterlesen

Bakterielle Vaginose

Was ist eine bakterielle Vaginose? Eine bakterielle Vaginose besteht aus einer massiven Veränderung der Vaginalflora, bei der eine signifikante Zunahme von Bakterien zu beobachten ist, unter denen Gardnerella vaginalis und Atopobium vaginae hervorstechen. Diese Bakterien verursachen das Fehlen oder den Ersatz von Laktobazillen, den nützlichen Mikroorganismen, aus denen die Vaginalflora hauptsächlich besteht. Wodurch entsteht diese […]

Weiterlesen

Scrabble

Bartholinitis

Was ist Bartholinitis? Die Bartholinitis wird durch eine Infektion der Bartholin-Drüsen ausgelöst, die sich auf beiden Seiten der Scheidenöffnung befinden. Es handelt sich um zwei symmetrische Drüsen, die durch einen Gang zwischen dem Jungfernhäutchen und den inneren Schamlippen mit der Scheide verbunden sind. Die Drüsen sondern einen klaren, durchsichtigen Schleim ab, der als Gleitmittel dient. […]

Weiterlesen