Gehör-Ohr-Mann

Lärm

Wie betrifft mich Lärm in meiner Umgebung? Unser tägliches Leben ist von Lärm geprägt: Hupen von Autos, Fehlzündungen von Motorrädern, Hi-Fi-Anlage oder der Laubbläser vor dem Haus. Diese Belästigungen beeinträchtigen schleichend unsere Gesundheit: Schlafstörungen, Stress, Hörverlust… Das Einzige, was wir tun müssen, ist, uns gegen diese Ärgernisse und diejenigen, die sie verursachen, zu verteidigen. Während […]

Read More

Retikuläre Dysgenese

Was ist die retikuläre Dysgenese? Die retikuläre Dysgenese ist die schwerste Form der schweren kombinierten Immundefizienz und ist gekennzeichnet durch eine beidseitige sensorineurale Taubheit und das Fehlen einer angeborenen und adaptiven Immunantwort. Unbehandelt führt die Krankheit in der Regel wenige Tage nach der Geburt zum Tod durch fulminante Sepsis. Wie häufig tritt dieser schwere Immundefekt […]

Read More

Katzenaugensyndrom

Was ist das Katzenaugensyndrom? Das Katzenaugensyndrom ist eine seltene Störung mit einem sehr variablen klinischen Bild. Die meisten Patienten haben multiple Missbildungen, die die Augen, die Ohren, die Analregion, das Herz und die Nieren betreffen. In der Regel ist die intellektuelle Retardierung mild oder grenzwertig. Die Störung hat eine Prävalenz bei der Geburt, die Experten […]

Read More

Norrie-Syndrom

Was bedeutet Norrie-Krankheit? Das Norrie-Syndrom ist eine seltene Erbkrankheit, die durch eine abnorme Entwicklung der Netzhaut und angeborene Blindheit gekennzeichnet ist. Häufig assoziierte Manifestationen sind Hörverlust und Entwicklungsverzögerung, intellektuelle Behinderung und Verhaltensstörungen. Prävalenz und jährliche Inzidenz der Norrie-Krankheit sind unbekannt, aber es sind mehr als 400 Fälle beschrieben. Es wurden keine ethnischen Präferenzen beobachtet. Betroffene […]

Read More

Usher-Syndrom

Was ist das Usher-Syndrom? Das Usher-Syndrom ist eine seltene genetisch bedingte Krankheit, die zu Hör- und Sehverlust führt und häufig mit Gleichgewichtsstörungen einhergeht. Gene werden autosomal-rezessiv vererbt, was bedeutet, dass beide Elternteile Träger oder anfällig für das Usher-Syndrom sein müssen, damit das Kind die Krankheit hat. Die Manifestationen der Krankheit können sich individuell ändern und […]

Read More

Evozierte Potentiale: Akustisch evozierte Potentiale

Was sind akustisch evozierte Potentiale (AEP)? Akustisch evozierte Potentiale sind Schwankungen der elektrischen Spannung, die im akustischen System (Innenohr, Hörnerv, gehörbezogene Hirnareale) auftreten und eine Reaktion auf externe Schallreize darstellen. Akustisch evozierte Potentiale werden zur Untersuchung und zum Testen des Hörnervs auf Erkrankungen oder Hirntumoren eingesetzt. Der Nerv wird bei der Untersuchung gereizt und die […]

Read More

Cochlea-Implantat

Was ist ein Cochlea-Implantat? Das Cochlea-Implantat ist ein biomedizinisches elektronisches Gerät, das Geräusche in elektrische Impulse umwandelt, um ein Hörgefühl zu erzeugen, indem sie die erhaltenen Fasern des Hörnervs direkt stimulieren. Dieses spezielle Implantat besteht aus internen und externen Teilen. Der Chirurg implantiert den inneren Teil in das Ohr eines Patienten. Wie verläuft eine Cochlea-Implantation? […]

Read More

Otoakustische Emissionen

Was sind die otoakustischen Emissionen? Otoakustische Emissionen dienen dem Messen der Weitergabefähigkeit von Schallsignalen im Ohr. Angewendet werden sie, um durch das Innenohr hervorgerufene Hör- und Gleichgewichtsstörungen zu erkennen. Die otoakustische Emission ist die Hauptmethode zur Diagnose des Hörvermögens bei Neugeborenen. Der Test hilft bei der Bestimmung der Hörempfindlichkeit sowie bei der Unterscheidung zwischen nervösem […]

Read More