Symbolbild: Operationslampe

Gesundheit und Klima vereint in einem Projekt: Einsatz im Süden Tansanias

Aus einer kommunalen Klimapartnerschaft entsteht der Ausbau der Gesundheitsversorgung im ostafrikanischen Tansania: Dr. med. M. Sc. Till Neugebauer engagiert sich als Gründungsmitglied eines Vereins und hat mit diesem bereits eine Klinik mit Solarenergieanlagen ausstatten können. Für sein Engagement erhält der Facharzt für Innere Medizin die Dr. Pro Bono-Auszeichnung. Mit welchem Projekt setzen Sie sich für […]

Weiterlesen

Dr. Pro Bono Christian Schneider vermittelt Wissen im Leistungssport

Die Wissensvermittlung im Leistungssport ist die zentrale Aufgabe der ehrenamtlichen Tätigkeit von Dr. med. Christian Schneider aus München. Der Facharzt für Orthopädie betreut seit Jahren junge, olympische Athleten und teilt darüber hinaus international seine Erfahrungen in der Sportmedizin. Für dieses ärztliche Engagement erhält er von uns die Auszeichnung Dr. Pro Bono. Mit welchem Projekt setzen […]

Weiterlesen

Symbolbild für Informationen

Ärzte-Netzwerk ermöglicht multimediales Informationsangebot für Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenerkrankungen sind eine wahre Volkskrankheit und werden von Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen behandelt. Der Chirurg Prof. Dr. Hans Udo Zieren setzt sich ehrenamtlich für eine bessere Vernetzung aller beteiligten Ärzte und für eine umfassende Information Betroffener ein. Dafür erhält er von der Stiftung Gesundheit das Siegel Dr. Pro Bono. Mit welchem Projekt setzen Sie sich für […]

Weiterlesen

Blondes Mädchen tanzt vor Burg, hinter der die Sonne dezent scheint

Prof. Dr. Di Martino hilft hörgeschädigten Kindern in Osteuropa

Seit zehn Jahren engagiert sich Prof. Dr. Ercole Di Martino ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche unter anderem in Rumänien. Der Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde aus Bremen hat sich auf das Implantieren von Hörprothesen spezialisiert. Außerdem leistet er mit seinem Verein in den osteuropäischen Ländern Aufklärungsarbeit für betroffene Kinder und deren Familien. Für dieses Engagement erhält er […]

Weiterlesen

Einzelne Buchstaben auf Blöcken ergeben die Woerter Mental und Health

Engagement für ethische Standards in der Psychotherapie

Frau Dr. med Andrea Schleu aus Essen ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Seit 2004 setzt sie sich ehrenamtlich für Patienten ein, die unprofessionelles Verhalten von Psychotherapeuten erlebt haben. Für ihr Engagement als Mitbegründerin eines gemeinnützigen Vereins, der sich unter anderem für ethische Leitlinien in der Psychotherapie einsetzt, erhält sie unsere Dr. Pro Bono-Auszeichnung. […]

Weiterlesen

Frau sitzt am Wasser und meditiert

Lachen für mehr Lebensqualität: Frauenarzt engagiert sich für Brustkrebspatientinnen

„Lachanwendungen wie Lachyoga sind eine geeignete, wirksame komplementärmedizinische Maßnahme, die die Lebensqualität von Tumorpatientinnen nachweislich steigern“, sagt Rüdiger Lewin. Der Frauenarzt aus Düsseldorf hat eine Ausbildung zum Lachyoga-Lehrer gemacht und bietet regelmäßig Veranstaltungen dazu an. Außerdem engagiert er sich ehrenamtlich in der Forschung an der Universitätsfrauenklinik Düsseldorf zum Thema „Lachen“. Für seinen Einsatz bekommt er […]

Weiterlesen

Der Psychologe und Psychiater Prof. Dr. med. Rainer Holm-Hadulla engagiert ehrenamtlich sich für Flüchtlingskinder.

Ein Psychologe engagiert sich für Flüchtlingskinder

Vollkommen überfüllte Erstaufnahmeeinrichtungen, in denen Flüchtlinge unter teilweise furchtbaren Bedingungen leben müssen, gelangen immer wieder in die Schlagzeilen. So auch 2014 in Heidelberg. Dort setzt sich seither ein Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. med. Rainer Holm-Hadulla für das Wohl von Flüchtlingskindern ein. Für sein Ehrenamt erhält der Psychologe und Psychiater nun das Dr. […]

Weiterlesen

Hand häld Vergissmeinnicht

Vorbeugen und Behandeln von Alzheimer: Aufklärungsarbeit im Mittelpunkt

„Hirnleistungsstörungen haben sehr lange Vorlaufzeiten und werden eine immense Bedeutung für unsere Gesellschaft bekommen“, sagt Dr. Michael H. Stienen. Dem Neurologen aus Karlsruhe liegen vor allem die Themen Alzheimer sowie Schluckstörungen am Herzen. Für die Aufklärung und Verbesserung der Diagnostik und Therapie setzt sich der Mediziner auch in seiner Freizeit ehrenamtlich ein. Dafür erhält er […]

Weiterlesen

Gastärzte aus dem Vietnam: Aus- und Weiterbildung für Kollegen im Ausland

Seit 2001 reist Dr. Birgit Schulz, Spazialistin für Schulterchirurgie und Athroskopie, regelmäßig nach Vietnam. Dort müssen Kliniken oft aus finanziellen Gründen mit rudimentärer Ausrüstung arbeiten. Auch Fachliteratur aus dem Ausland ist dort deswegen nur schwer erhältlich. Dr. Schulz bietet kostenfreie Vorträge und Workshops an. Zudem begrüßt sie Gastärzte in Deutschland, die ihre Erfahrungen und Kenntnisse […]

Weiterlesen