Untersuchung, Junge, Arzt, Gerät vom Arzt

Medizinische Vorsorge

Wer benötigt medizinische Vorsorge? Niemand sollte auf regelmäßige Arztbesuche verzichten und sich von Zeit zu Zeit durchchecken lassen. Wer unter 45 Jahren ist, braucht eine solche medizinische Vorsorge nur alle paar Jahre. Wer älter ist, sollte sich im Rahmen einer allgemeinen Vorsorge-Untersuchung einmal im Jahr untersuchen lassen. Anamnese – die Vorgeschichte einer Krankheit Bei der […]

Read More

Nasenprovokationstest

Was ist ein Nasenprovokationstest? Der Nasenprovokationstest ist eine spezielle Allergietest-Methode. Ist der Hauttest beim Verdacht einer Allergie – Prick- oder Intrakutantest – positiv ausgefallen, und stimmt das Auftreten der Symptome mit dem Flugdatum der bestimmten Pollenart überein, muss kein weiterer Test mehr stattfinden. Das verursachende Allergen ist gefunden. Doch nicht immer passen die Mosaiksteinchen so […]

Read More

Pricktest

Was ist ein Pricktest? Der Pricktest – auch Stichtest genannt – ist ein Allergietest, den man in der Praxis am häufigsten anwendet. Denn er bietet das präziseste Ergebnis der unterschiedlichen Hauttests. Hierbei werden mit einer Nadel an mehreren Stellen der Haut unterschiedliche Probe-Allergene in die Haut eingeritzt. Der Einstich ist nicht sonderlich unangenehm und geht […]

Read More

Diagnostik: nichtinvasiv (Innere Medizin)

Was ist nichtinvasive Diagnostik? Die nichtinvasive Diagnostik ist eine zur Erhebung von Befunden aufgrund bestehender Krankheitszeichen durchgeführte Untersuchung ohne Eindringen in den Körper. Zum Beispiel EKG oder Sonographie. Was ist eine Sonographie? Die Sonographie oder auch Ultraschalluntersuchung ist eine instrumentelle nichtinvasive diagnostische Methode, die es ermöglicht, die inneren Strukturen des menschlichen Körpers zu visualisieren und […]

Read More

Zungen-Diagnostik

Was ist Zungen-Diagnostik? Die Zungen-Diagnostik ist eine der Hauptstufen bei der Untersuchung eines Patienten und der Erstellung einer allgemeinen Diagnose, die in der fernöstlichen Medizin am häufigsten verwendet wird. Nach der alten chinesischen Medizin entspricht die Zungenspitze dem Oberkörper und zeigt den Zustand der Lunge und des Herzens. Die Seitenteile der Zunge geben Auskunft über […]

Read More

Puls-Diagnostik

Was ist Puls-Diagnostik? Die Puls-Diagnostik ist eine diagnostische Methode, die in der östlichen Medizin häufig ihre Anwendung findet und erfolgt durch Abtasten der Speichenarterie an beiden Handgelenken. Mithilfe der Puls-Diagnostik kann man bestimmen, wie die Energie im Körper zirkuliert, Informationen über die betroffenen Organe erhalten, die richtige Behandlung auswählen und das Ergebnis auswerten. Wie führt […]

Read More

Computer-Regulationsthermographie

Was ist eine Computer-Regulationsthermographie? Die Computer-Regulationsthermographie (CRT) ist eine Diagnosemethode, bei der Temperaturen auf der Haut gemessen werden. Es ist eine Methode zur Registrierung der Wärmefelder des menschlichen Körpers. Das erhaltene Wärmebild sieht der Arzt auf einem Bildschirm. Mit dem aufgezeichneten Thermogramm können Aussagen über Körper und Immunsystem getroffen werden. Es ermöglicht dem Arzt, verschiedene […]

Read More

Labordiagnostik, molekulargenetisch

Was ist molekulargenetische Labordiagnostik? Die molekulargenetische Labordiagnostik ist eine relativ neue Methode zur Untersuchung des Körpers, mit der sich Viren und Infektionen sowie Mutationen von Genen, die eine Pathologie verursachen, genau und schnell identifizieren lassen. Zudem kann man mithilfe dieser Methode die Risiken von Erbkrankheiten und anderen Krankheiten abschätzen. Die Erkennung von erblichen Krankheiten umfasst […]

Read More

Blutungen: Diagnostik

Was ist eine innere Blutung? Die innere Blutung ist ein Blutverlust, dessen charakteristisches Merkmal darin besteht, dass Blut nicht nach außen fließt, sondern in eine der Körperhöhlen (Darm, Magen, Gebärmutter, Bauchhöhle usw.) oder in interstitielle (in den Zwischenräumen liegend) Lumen. Dies ist eine gefährliche Pathologie, die zu einer ernsthaften Bedrohung für den Patienten werden kann. […]

Read More

Ösophago-Gastro-Duodenoskopie

Was ist Ösophago-Gastro-Duodenoskopie? Die Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (ÖGD) ist eine visuelle Untersuchung von Speiseröhre, Magen und  Zwölffingerdarm durch einen Schlauch mit einer Minikamera, der durch den Mund in den Körper eingeführt wird. Das Bild des Verdauungskanals ist dabei auf einem Monitor zu sehen. Eine Ösophago-Gastro-Duodenoskopie ermöglicht es, die anatomischen Veränderungen im oberen Teil des Magen-Darm-Trakts zu bestimmen, […]

Read More