Insulinom         

Was ist ein Insulinom? Insulinom ist ein meist gutartiger Tumor des Pankreas (Bauchspeicheldrüse), der im Überschuss Insulin produziert. Dies wiederum zieht die Entstehung der Krankheit Hypoglykämie (zu wenig Zucker im Blut) nach sich. Hypoglykämie ist ein pathologischer Zustand aufgrund einer Abnahme des Blutzuckers. Die Krankheit geht mit einem Gefühl von Angst, kaltem Schweiß und Zittern […]

Weiterlesen

Hypoglykämie

Was ist Hypoglykämie? Hypoglykämie ist die Senkung des Blutzuckerspiegels auf weniger als 45-50 mg Glukose pro 100 ml Blut. Was sind Auslöser für einen zu niedrigen Blutzuckerspiegel? Dies kann in diesem Fall sein: reaktive Hypoglykämie, d. h. in der postprandialen Phase (nach dem Essen) auftretende Unterzuckerung bei Patienten. Dies tritt auf bei Patienten, die sich […]

Weiterlesen

Insulinresistenz

Was ist eine Insulinresistenz? Die Insulinresistenz ist eine klinische Situation, die durch den Bedarf an höheren als normalen Insulinmengen gekennzeichnet ist. Diese Mengen sind notwendig, um den Blutzuckerspiegel auf einem normalen Niveau zu halten. Wie kommt es zu einem erhöhten Insulinspiegel? Im Allgemeinen gehört die Insulinresistenz zum Bild des Typ-2-Diabetes mellitus oder NIDDM (nicht insulinabhängig), […]

Weiterlesen

Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Was sind Ursachen von Typ-I Diabetes bei Kindern und Jugendlichen? Bei Kindern und Jugendlichen, die an Diabetes erkranken, liegt in der Regel ein Diabetes mellitus vom Typ-I vor. Bei diesem Diabetes-Typ produziert die Bauchspeicheldrüse (Pankreas) kein oder nicht ausreichend Insulin. Ursachen von Typ-I-Diabetes mellitus: angeborener oder erworbener Pankreasdefekt; frühere Viruserkrankungen: Windpocken, Röteln, Hepatitis (Entzündung des […]

Weiterlesen

Cholesterinmessung

Was ist Cholesterin? Cholesterin ist eine organische Verbindung. Es ist ein Teil der Zellmembranen des menschlichen Körpers, der für die Hormonsynthese notwendig ist. Cholesterin ist einer der Hauptindikatoren für den Fettstoffwechsel in dem Körper. Eine Cholesterinmessung kann daher in verschiedenen Fällen angezeigt sein. Wann ist eine Cholesterinmessung notwendig? Eine Cholesterinmessung wird bei Verdacht auf Erkrankungen […]

Weiterlesen

Augen: Beteiligung bei Systemerkrankungen

Augen sind häufig bei Systemerkrankungen (wie Diabetes) beteiligt Bei den gesamten Körper betreffenden Krankheiten – sogenannten Systemerkrankungen – können begleitend Erkrankungen der Augen auftreten, von einer Sehbehinderung bis hin zur Erblindung bei Diabetes. Bei der Zuckerkrankheit leiden alle Augenstrukturen unter der Krankheit. Die Manifestationen von Augenerkrankungen sind sehr unterschiedlich. Zur vollständigen Diagnose diabetischer Augenläsionen wird […]

Weiterlesen

Pharmazeutische Betreuung bei Diabetes

Was ist Diabetes mellitus? Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) ist eine chronische Krankheit, bei der der Körper kein Insulin produzieren oder vorhandenes Insulin verwenden kann. Insulin wird von der Bauchspeicheldrüse produziert. Es ist für die Übertragung von Glukose (Zucker) aus dem Blut in die Körperzellen notwendig, die dadurch Energie erhalten. Wenn Insulin nicht ausreicht oder nicht richtig […]

Weiterlesen

Diabetologie

Was ist Diabetologie? Die Diabetologie ist eine Zusatz-Weiterbildung für Ärzte und umfasst die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von pathologisch erhöhten Blutzuckerwerten. Diese Stoffwechselstörungen wird als Diabetes mellitus bezeichnet. Zur Diabetologie zählen auch die Erkennung und Behandlung möglicher Komplikationen und Folgeschäden. Erkenntnisse der Diabetologie Die Diabetologie entwickelt sich rasant und basiert auf den Errungenschaften der Grundlagenwissenschaften […]

Weiterlesen

Kinder- und Jugend-Endokrinologie und -Diabetologie

Was ist die Kinderendokrinologie? Die Kinderendokrinologie und –diabetologie ist eine zusätzliche Weiterbildung bei Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin. Sie befasst sich mit der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen hormonproduzierender Organe sowie Diabetes, einschließlich eventueller krankheitsbedingter Komplikationen. Die Kinderendokrinologie ist ein medizinischer Bereich, der die normale und pathologische Funktion des endokrinen Systems bei Kindern sowie Diagnose-, […]

Weiterlesen

gedeckter Frühstückstisch

Blutzucker-Messung

Was ist eine Blutzucker-Messung? Die Messung des Blutzuckers (engl. measurement of blood sugar) ist eine Methode zur Überprüfung des Zuckers im menschlichen Blut. Der Blutzuckerspiegel ist ein wichtiger Indikator, der bei Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) kontrolliert werden muss. Blutzucker zur Energiegewinnung Glukose ist ein Energielieferant für die Körperzellen. Die körpereigene Glukosesynthese wird von der Leber bereitgestellt. […]

Weiterlesen