Enddarmerkrankungen (Proktologie)

Die Proktologie ist eine zusätzliche Weiterbildung und umfasst die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen, Verletzungen, Formveränderungen und funktionellen Störungen des Enddarms. Welche Enddarmerkrankungen gibt es? Hämorrhoiden Hämorrhoiden sind Enddarm Phlebektasien (dauerhafte Aussackung der Vene) und Knotenbildung. Es gibt innere und äußere Hämorrhoiden. Innere Hämorrhoiden können bluten und aus dem Anus „herausfallen“, verursachen aber in der […]

Mehr lesen