Astrozytom

Was ist ein astrozytärer Tumor? Bei einem Astrozytom handelt es sich um eine heterogene Gruppe von gutartigen und bösartigen Hirntumoren, die in jedem Alter auftreten können. Es sind die häufigsten Hirntumore und machen mehr als die Hälfte aller primären Hirntumoren aus. Die Inzidenz (jährliche Neuerkrankung) wird auf 1:12.500 geschätzt. Typische Anzeichen eines Astrozytoms Die häufigsten […]

Read More

Akutes Strahlungssyndrom

Was ist ein akutes Strahlungssyndrom? Ein akutes Strahlungssyndrom umfasst alle Symptome, die bei einer Person auftreten, die von einer einzigen massiven (kurzzeitigen) Dosis ionisierender Strahlung betroffen ist. Klassifizierung des Strahlungssyndroms Die Symptome weisen darauf hin, dass der Körper eine Reihe von Strahlenschäden erlitten hat. Sie können die Symptome mit der Höhe der erhaltenen Dosis in […]

Read More

Akustikusneurinom

Was ist ein Akustikusneurinom? Das Akustikusneurinom ist ein Hirntumor, der aus den Membranen des Hörnervs entsteht. Da die Äste des Hörnervs den Vestibularapparat (Gleichgewichtsorgan) und das Gehör direkt beeinflussen, kann die Kompression durch die Bildung eines Tumors zu Hörverlust und Gleichgewichtsstörungen führen. Meist entwickelt sich der Tumor zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr und betrifft […]

Read More

Hautkrebs: Merkelzellkarzinom

Was ist ein Merkelzellkarzinom? Merkelzellkarzinom ist eine seltene Krankheit, die sich in der Regel als bläulich-roter Knoten manifestiert, häufig auf der Haut von Gesicht, Kopf oder Hals. Es ist ein neuroendokriner Hautkrebs, der seinen Namen von den Zellen hat, aus denen sich der Tumor bildet. Merkelzellen sind Mechanorezeptoren, die die Haut berührungsempfindlich machen. Sie sind […]

Read More

Stammzellen-Transplantation

Was ist eine Stammzellen-Transplantation? Stammzellen-Transplantation ist die Übertragung von Zellen des blutbildenden Systems eines gesunden Spenders auf einen (meist an Blutkrebs (Leukämie)) erkrankten Empfänger. Die Transplantation kann auch durch eigenes Material des Spenders erfolgen, das ihm z. B. vor einem schädigenden Eingriff (Chemotherapie) entnommen wurde. Nach diesem Eingriff leben viele Patienten mit Blutkrebs länger oder […]

Read More

Radiochemotherapie

Was ist Radiochemotherapie? Radiochemotherapie  ist eine Strahlentherapie in der Krebsbehandlung, die mit einer Chemotherapie kombiniert ist. Die Strahlentherapie findet aufgrund ihrer radioaktiven Strahlung immer in einer Praxis oder Klinik statt. Die Chemotherapie kann je nach Therapieart (z. B. Tabletten) auch zu Hause (ambulant) durchgeführt werden. Wann wird Radiochemotherapie eingesetzt? Radiochemotherapie ist die gleichzeitige oder sequentielle […]

Read More

UVA-Kaltlicht-Phototherapie

Was ist die UVA-Kaltlicht-Phototherapie? Die UVA-Kaltlicht-Phototherapie ist eine Bestrahlung mit einer bestimmten Form von UV-Licht, dem UVA-Licht, zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen. Die Phototherapie ist eine der fortschrittlichsten Methoden zur Lösung kosmetischer Aufgaben wie die Vorbeugung von altersbedingten Veränderungen, die Korrektur von Falten, die Erhöhung der Elastizität der Gesichts- und Körperhaut sowie die Behandlung von Akne […]

Read More

Mikrowellenbestrahlung

Was ist die Mikrowellenbestrahlung? Die Mikrowellentherapie ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode im Zusammenhang mit der thermischen Physiotherapie. Sie wirkt sich auf Gewebe und Organe aus aufgrund des Magnetfelds und der ultrahohen Frequenzen. Mikrowellenbestrahlung ist eine Wärmetherapie und wird bei chronischen Gelenkschmerzen örtlich begrenzt eingesetzt. Die Wärme hat eine gefäßerweiternde Wirkung und ist deshalb auch bei Durchblutungsstörungen […]

Read More