Endo-Urologie

Was ist Endo-Urologie? Die Endo-Urologie ist eine der wichtigsten Disziplinen in der Urologie, die die Verwendung eines Endoskops zur Durchführung vieler diagnostischer und therapeutischer Verfahren bei Erkrankungen des oberen und unteren Urogenitalsystems (Nieren, Harnleiter, Harnblase, Prostata) ermöglicht. Die Endo-Urologie ist eine konservative chirurgische Behandlung. Das heißt, bei der Behandlung mit verschiedenen Arten von instrumentellen Manipulationen, […]

Mehr lesen

UVA-Kaltlicht-Phototherapie

Was ist die UVA-Kaltlicht-Phototherapie? Die UVA-Kaltlicht-Phototherapie ist eine Bestrahlung mit einer bestimmten Form von UV-Licht, dem UVA-Licht, zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen. Die Phototherapie ist eine der fortschrittlichsten Methoden zur Lösung kosmetischer Aufgaben wie die Vorbeugung von altersbedingten Veränderungen, die Korrektur von Falten, die Erhöhung der Elastizität der Gesichts- und Körperhaut sowie die Behandlung von Akne […]

Mehr lesen

Dialyse: Heimdialyse

Was ist Heimdialyse? Die Dialyse in der Medizin ist die Reinigung des Patientenbluts mithilfe von Geräten, die es ermöglichen, das Leben einer Person zu verlängern, indem Nierenfunktionen außerhalb des menschlichen Körpers ausgeführt werden. Die Heimdialyse ist eine Methode für nierenkranke Patienten, die Blutwäsche mit einem eigenen Gerät zu Hause durchzuführen. Sie stehen unter kontinuierlicher ärztlicher […]

Mehr lesen

Schmerztherapie: Phantomschmerz

Was ist Phantomschmerz? Der Phantomschmerz zeichnet sich durch unangenehme Empfindungen von unterschiedlichem Ausmaß und Charakter in Teilen des Körpers aus, die nicht mehr vorhanden sind oder in denen die Empfindlichkeit aufgrund von Krankheit verloren geht. Am häufigsten treten Phantomschmerzen nach Amputation eines Gliedes oder eines Teils davon auf. Beispielsweise verspürt eine Person Schmerzen in einem […]

Mehr lesen

Prostata: Prostatektomie

Was ist die Prostatektomie? Bei Prostatakrebs wird am häufigsten eine Prostatektomie durchgeführt. Die Prostatektomie ist die Entfernung der Prostata, einer männlichen Geschlechtsdrüse, die einen Teil des Samensekretes produziert. Prostatakrebs ist ein bösartiger Tumor, der sich in den peripheren Teilen der Prostata entwickelt, sodass die klinischen Manifestationen des Tumors in den späten Stadien der Krankheit auftreten. […]

Mehr lesen

Beatmungsentwöhnung

Was ist die Beatmungsentwöhnung? Die Beatmungsentwöhnung ist die langsame Verminderung der Stärke der Beatmung beatmeter Patienten mit dem Ziel, den Körper an selbstständiges Atmen zu gewöhnen. Das Entfernen von der mechanischen Beatmung umfasst eine Zeitspanne, in der die Beatmungsunterstützung allmählich stoppt, sodass der Patient zunehmend selbstständig zu atmen beginnt. In den meisten Fällen ist dies […]

Mehr lesen

Asthma: Pharmazeutische Betreuung

Welche pharmazeutische Betreuung wird bei Asthma eingesetzt? Die pharmazeutische Betreuung bei Asthma bronchiale zielt auf Folgendes ab: Sicherstellung und Beibehaltung der Kontrolle über die Symptome von Asthma bronchiale über einen langen Zeitraum; Verringerung der Risiken der Krankheit. Dabei ist die pharmazeutische Betreuung bei Asthma in zwei Gruppen eingeteilt. So spricht man von symptomatischen und grundlegenden […]

Mehr lesen

Stirnlifting

Stirnlifting Was ist Stirnlifting? Stirnlifting ist eine Schönheitsoperation, die eine Straffung der Stirnhaut bedeutet. Das Verfahren wird bei folgenden Indikationen eingesetzt: überschüssige Haut, schlaffe Haut an Stirn und Augenbrauen; tiefe Falten und Falten in der Stirn; Ptosis (Erschlaffung) einer Augenbraue oder beider Augenbrauen, auch nach Lähmung des Gesichtsnervs oder infolge eines Traumas. Welche Arten des […]

Mehr lesen

Hypochondrie

Was ist Hypochondrie? Hypochondrie ist eine psychische Krankheit, bei der eine Person ständig Angst hat, an einer schwerwiegenden fortschreitenden Krankheit zu leiden. Bei dieser Störung handelt es sich um eine übertriebene Sorge um die Gesundheit und den Glauben an das Vorhandensein einer bestimmten Krankheit, trotz der Ergebnisse von Tests, die dies ausschließen. Es kann eine […]

Mehr lesen

Kinn-Modellierung

Was ist eine Kinn-Modellierung? Die Kinn-Modellierung ist eine chirurgische Operation, die darauf abzielt, die Form des Kinns zu verändern, indem das Weichgewebe im Gesicht und die Knochen des Unterkiefers korrigiert werden. Was sind Indikationen für eine Kinn-Korrektur? Indikationen für eine chirurgische Veränderung der Kinnform können sowohl aus objektiven als auch aus subjektiven Gründen sein. Objektive […]

Mehr lesen