Husten, Frau

Keuchhusten (Pertussis)

Was ist Pertussis? Keuchhusten – medizinisch: Pertussis – ist eine hoch ansteckende Infektionskrankheit der Atemwege. Sie ist durch ein Bakterium namens Bordetella Pertussis verursacht. Ein Keim, der Sauerstoff enthält und sich auf dem Flimmerepithel der Atemwege, der oberflächlichen Schicht in der Schleimhaut, der Luftröhre und den Bronchien, vermehrt. Das Bakterium diffundiert mehrere spezifische Toxine (Gifte), […]

Weiterlesen

Rezidivierende respiratorische Papillomatose

Was ist eine rezidivierende respiratorische Papillomatose? Die rezidivierende respiratorische Papillomatose ist eine seltene Atemwegserkrankung, die durch die Entwicklung exophytischer Papillome gekennzeichnet ist, welche die Schleimhaut des oberen Aerodigestivtraktes (mit einer starken Präferenz für den Kehlkopf) befallen und durch eine Infektion mit humanem Papillomavirus verursacht werden. Zu den Präsentationssymptomen können Heiserkeit, chronischer Husten, Atemnot, wiederkehrende Infektionen […]

Weiterlesen

Coronavirus

Inhalt Was ist der Coronavirus? Was ist COVID-19? Welche Symptome manifestieren sich bei COVID-19? Wie unterscheidet sich der Coronavirus von dem Grippevirus? Wie wird das Coronavirus übertragen? Wer ist durch COVID-19 gefährdet? Wie schütze ich mich vor dem Coronavirus? Wie diagnostizieren Ärzte eine Coronavirus-Infektion? Gibt es eine spezifische Behandlung für COVID-19? Was tun bei einem […]

Weiterlesen

Chronischer Schnupfen

Was ist ein chronischer Schnupfen? Wenn die Nase länger als die üblichen zwei Wochen einer Erkältung läuft, kann ein chronischer Schnupfen die Ursache sein. Chronischen Schnupfen, der nicht von Allergenen verursacht wird, nennen die Ärzte „vasomotorische Rhinitis“ oder auch „nervösen Schnupfen“. Er lässt sich nur schwer von einem allergischen Schnupfen unterscheiden, obgleich die Symptome anfangs […]

Weiterlesen

Allergisches Asthma

Was ist allergisches Asthma? Als Spätfolge eines unbehandelten Heuschnupfens droht allergisches Asthma. Bei einem Asthmaanfall schwellen die kleinsten Verzweigungen der Luftröhre an, die Bronchiolen. Dann fällt das Ausatmen sehr schwer und in manchen Fällen führt diese Atemnot zu blauen Lippen wegen des Sauerstoffmangels. Dazu kommen Unruhe, Verwirrung, Schläfrigkeit, Schweißausbruch und Zittern. Gesundheitliche Folgen durch allergisches […]

Weiterlesen

Schnupfensprays

Was sind Schnupfensprays? Wenn der Schnupfen mal wieder so richtig nervt, und wenn man ihn gerade überhaupt nicht gebrauchen kann, weil gerade ein wichtiges Meeting oder ein Bewerbungsgespräch auf dem Terminplan steht, kann man die triefende Nase mit speziell schleimhautabschwellenden Tropfen bekämpfen. Diese Schnupfensprays sind dafür gedacht, im akuten Fall die Nase zu befreien. Aber […]

Weiterlesen

Erkältung

Wie kommt es zu einer Erkältung? Eine Erkältung wird eigentlich nicht unbedingt durch Kälte ausgelöst. Verursacht wird sie in erster Linie durch eine bestimmte Art von Viren, häufig durch Rhinoviren. Gerade im Winter befinden sich ganze Heerscharen dieser kleinen Krankheitserreger in der Luft, insbesondere dort, wo sich viele Menschen aufhalten. Mit jedem Atemzug werden unzählige […]

Weiterlesen

Chronische Infekte

Wer ist von chronischen Infekten besonders betroffen? Gerade Kinder haben sehr viel häufiger als Erwachsene akute und chronische Infekte. Der kindliche Organismus ist auf vielfältige Weise besonders beansprucht. Das Immunsystem des Kindes ist sensibler und muss erst noch ausgebildet werden. Zudem sind Kinder in erhöhtem Maße mit ihrer geistigen und seelischen Entwicklung beschäftigt, was sehr […]

Weiterlesen

Bronchialasthma

Was ist Bronchialasthma? Das Wort „Asthma“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Atemnot“. Der Name ist wirklich zutreffend, denn genau das empfindet ein Asthmatiker während eines Anfalles. Die Atemnot rührt daher, dass sich bei einem Asthmatiker die Bronchien anfallsartig verengen, sodass er ab einem individuellen Verengungsgrad zumeist beim Ausatmen diese charakteristische Luftnot verspürt. Der moderne […]

Weiterlesen

Husten

Was ist Husten? Als Husten bezeichnet man die plötzliche Kontraktion der Brusthöhle, die zu einer heftigen Austreibung von Luft in die Lungen führt. Er entsteht durch mechanische oder chemische Reize an einem großen Teil des Atmungssystems. Worauf lässt sich Husten zurückführen? Er kann auf Fremdkörper in den Bronchien oder der Luftröhre zurückzuführen sein. In diesem […]

Weiterlesen