Aromen, (Duft), Blüte

Reizdarm: Bachblüten und Aromatherapie

Andere Formen der alternativen Medizin: Bachblüten und Aromatherapie

Homöopathie, Naturheilkunde, Osteopathologie, Hypnose und Akupunktur sind alternative Therapieformen, von denen bekannt ist, dass sich Patienten mit Reizdarm mit einiger Erfolgshoffnung behandeln lassen können. Es gibt jedoch viele andere Formen der alternativen Medizin (auch: holistic Medizin), die für allgemeine Verdauungsprobleme geeignet sind, wie z. B. Bachblüten- und Aromatherapie.

Bachblüten

Bachblütenmittel funktionieren, in dem sie den negativen Geisteszustand heilen. Es wird angenommen, dass dieser die Ursache für physikalische Fehlfunktionen ist – Ärger, Eifersucht, Angst, Kummer, Hoffnungslosigkeit, panische Angst, ständige ungewollte Gedanken, Misstrauen gegenüber sich selbst, Erschöpfung, Sorgen, Reizbarkeit, Depressionen , Schuldgefühl, Groll, Verbitterung, Intoleranz, Anspannung und viele andere. Vielleicht entdecken Sie hier einige Ihrer eigenen Gefühle, die meisten Menschen können das.

Aromatherapie

Neben der Anwendung von Bachblüten kann auch die Aromatherpaie hilfreich sein. Anwender der Aromatherapie verabreichen ätherische Öle für verschiedene Teile des Körpers als eine Form der Heilung. Diese Öle können beim gereizten Darm auf verschiedenen Wegen helfen. Sowohl als eine direkte Behandlung für den Darm als auch als Mittel, um Stress als ein Auslöser für das Reizdarm-Syndrom zu kontrollieren. Die Hauptmethode ist im Allgemeinen eine Massage, die ein Therapeut anwendet. Örtliche Ölanwendungen für den Unterleib können Sie für sich selbst nach einer angemessenen Beratung und Einführung selbst erlernen. Vielleicht werden Ihnen auch Öle gegeben, die Sie in Ihr Badewasser geben sollen, um Entspannung zu fördern. Außerdem werden Ihnen vielleicht Öle als Inhalationen, Tinkturen und Lotionen gegeben. Jene werden nie innerlich angewandt.

Im Fachhandel sind Aromaöle erhältlich

Wenn Sie die Aromatherapie selbst ausprobieren wollen, haben vielleicht Ihr örtliches Geschäft für gesunde Nahrung oder Vollkornprodukte und einige Apotheken einige Vorräte an ätherischen Ölen. Es ist wichtig, sie richtig einzusetzen. Eine unsachgemäße Verwendung kann den umgekehrten Effekt haben oder sogar eine unangenehme Reaktion provozieren. Also suchen Sie gute Ratschläge und befolgen Sie sie vorsichtig. Es sind auch verschiedene Bücher erhältlich, die Ihnen zeigen, welches Öl wie zu benutzen ist.

 

Bildnachweis: PicsbyFran | pixabay

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um
Hausarzt / Hausärztin
Innere Medizin und Gastroenterologie
Naturheilkundliche Behandlung