Bauch, Nadeln, Akupunkturvorgang

Reizdarm: Akupunktur

Grundsätze der Akupunkturbehandlung

Wie bei anderen alternativen Anwendern wird Ihre erste Besprechung zur Akupunktur bei Reizdarm wahrscheinlich eine Stunde oder länger dauern. Sie werden ermuntert, darüber zu sprechen, was anfangs Ihr Reizdarm-Syndrom ausgelöst hat. Welchen Ärger oder Angst hat es bei Ihnen ausgelöst? Chinesische Medizin hat erkannt, dass Emotionen eine Ursache von physischen Krankheiten sein können.

Wie so häufig bei alternativer Medizin funktioniert Akupunktur auf der Grundlage, die Ursache zu behandeln und zu erlauben, dass die Heilung durch einen selbst auftritt. Die Effekte der Akupunktur sind deshalb langanhaltend, vorausgesetzt Sie achten vernünftig auf sich selbst.

Ernährungsaspekte bei Reizdarm spielen auch hier eine Rolle

Ihnen wird vielleicht empfohlen, zu einer anderen Nahrung zu wechseln, die an Ihre besondere Disharmonie angepasst ist. Vermeiden Sie Kaffee, raffinierte Früchte, Käse und Milchprodukte, Alkohol, gewürzte Nahrung und schränken Sie den Fleischverbrauch ein. Wenn Sie Blähungen haben, sollten Kohl, Hülsenfrüchte, Erbsen, Bohnen und Rosenkohl vielleicht ausgeschlossen werden. Weil so viele Menschen mit Reizdarm in Eile essen oder unzureichende Mahlzeiten zu sich nehmen, werden Sie ermutigt werden, eine gesunde, nahrhafte Nahrung zu essen, mit viel Grünem (so wie Spinat und Kresse), Reiskuchen anstatt Brot und eine halbe Stunde vor und nach dem Essen zu trinken, anstatt während der Mahlzeiten zu trinken.

Wie läuft eine Akupunktur bei Reizdarm ab?

Für die eigentliche Akupunkturbehandlung wird der Anwender etwa drei oder vier Akupunkturpunkte wählen, die direkt mit dem Darm übereinstimmen. Am wahrscheinlichsten werden diese am Unterarm, an den Füßen, Beinen, Unterleib oder unteren Rücken sein. Die Nadeln werden nur ein paar Millimeter hineingesteckt. Und dort für etwa 15 Minuten gelassen. Es tut nicht weh, es sei denn, Sie sind so sensibel, dass Sie es verschlimmern. Bedenken Sie: Ihr Geisteszustand beeinflusst Ihre Heilung.

Die Nadeln haben etwa die Dicke eines Haares. Von einem geschickten Anwender hineingeführt, werden Sie sie kaum bemerken. Ungebrauchte sterile Nadeln kommen für jeden Patienten zum Einsatz. Es sollte keine Blutung oder Schwellung geben, wenn die Akupunkturpunkte nicht über einem Blutgefäß oder lebenswichtigen Organ festgelegt sind.

Wie häufig findet die Akupunktur bei Reizdarm statt?

Sie werden wahrscheinlich etwa drei Behandlungssitzungen brauchen, zusammen vielleicht mit einem Kurs Chinsesischer Kräutermedizin. Danach fühlen einige Menschen das Verlangen, etwa dreimal im Jahr zurückzukommen, um die Beschwerden unter Kontrolle zu halten. Wie bei der Homöopathie wird es vielleicht circa einen Monat für jedes Jahr dauern, das Sie Reizdarm gehabt hatten, um eine richtige Verbesserung zu bekommen. Also geben Sie nicht zu früh auf.

 

Bei Reizdarmproblemen können Sie neben den genannten alternativen Methoden auch Wissenswertes erfahren über Osteopathologie und Hypnose.

 

Bildnachweis: Alterfines | pixabay

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um
Hausarzt / Hausärztin
Innere Medizin und Gastroenterologie
Naturheilkundliche Behandlung