Willkommen beim Gesundheitsmagazin der Stiftung Gesundheit!

Gesundheitsmagazin der Stiftung Gesundheit

In unserer Rubrik „Gesundheitswissen“ informieren wir Sie über Themen aus dem Bereich Gesundheit von A wie Allergie bis Z wie Zwölffingerdarmspiegelung.

Tipp: Sie suchen einen Begriff, der nicht in unserem Gesundheitsmagazin auftaucht? Schauen Sie auch auf der Arzt-Auskunft – der Arztsuche der Stiftung Gesundheit – vorbei. Hier können Sie genau den Arzt suchen und finden, der zu Ihren aktuellen persönlichen Bedürfnissen passt. Bei der Auswahl helfen Ihnen mehr als eintausend Suchkriterien und Auswahlmöglichkeiten, die Sie in Ihre Suche einbeziehen können. Zusätzlich werden hier weitere Begrifflichkeiten (wie Facharzt-Bezeichnungen, z. B. „Facharzt für Innere Medizin“, oder medizinische Schwerpunkte, z. B. „Akupunktur“ oder „Diabetes“) für Sie erklärt.


Rehabilitationswesen

Das Rehabilitationswesen ist eine Zusatz-Weiterbildung und umfasst neben den Grundlagen der Rehabilitationsmedizin die Einleitung und Durchführung von wiederherstellenden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen in diesem Bereich. Rehabilitation ist die Wiederherstellung von Gesundheit, Funktionsfähigkeit und Arbeitsfähigkeit, gestört durch Krankheiten, Traumata oder physikalische, chemische und soziale Faktoren. Ziele des Rehabilitationswesens Die Rehabilitation ist ein Zweig der […]

Geburtshilfe: Klinik / Abteilung

Die Geburtshilfeklinik oder Geburtshilfeabteilug ist eine Klinik oder Krankenhausabteilung, die auf Entbindungen und die Versorgung Neugeborener unmittelbar nach der Geburt spezialisiert ist. Therapeutische und chirurgische Möglichkeiten von Geburtskliniken gynäkologische Operationen bei bösartigen Tumoren der Vulva (äußerlich sichtbare weibliche Geschlechtsorgane), der Gebärmutter und der Eierstöcke Behandlung von z. B. Endometriose (gutartige Erkrankung in der Gebärmutter), Uterusmyom […]

Schlafmedizin

Die Schlafmedizin ist ein Bereich der Medizin, der sich mit der Erforschung menschlicher Krankheiten aus der Sicht der Somnologie (Schlafforschung) beschäftigt. Die Schlafmedizin ist eine Zusatz-Weiterbildung und umfasst die Erkennung, Klassifikation und Behandlung von Störungen der Schlaf-Wach-Regulation sowie Schlafstörungen. Was macht die Schlafmedizin genau? Das Konzept der Schlafmedizin umfasst einerseits die Diagnose und Behandlung von […]

Palliativmedizin

Die Palliativmedizin ist eine Zusatz-Weiterbildung, die darauf abzielt, die Lebensqualität von an lebensbedrohlichen, unheilbaren Krankheiten erkrankten Patienten zu verbessern. Dies betrifft vor allem die Endphase, wo die Möglichkeiten einer spezialisierten Behandlung begrenzt oder erschöpft sind. Das Ziel wird durch die Linderung und Prävention von Leiden erreicht, was die Früherkennung, Beurteilung und Behandlung von Schmerzen und […]

Ambulanz, Institutsambulanz

Die Ambulanz ist eine medizinische Einrichtung zur ambulanten medizinischen Versorgung der Bevölkerung. Im Unterschied zu Krankenhäusern/Kliniken gibt es in der Ambulanz keine Übernachtungsbetten und häufig ist das medizinische Spektrum nicht so breit aufgestellt. Die Ambulanz kann eine unabhängige Einrichtung oder ein eigenständiger Teil von einem Krankenhaus sein. Hauptaufgaben einer Ambulanz Zu den wesentlichen Aufgaben einer […]

Assistenzarzt, Assistenzärztin

Der Assistenzarzt arbeitet hauptsächlich in der Arztpraxis. Darüber hinaus kann der Assistenzarzt in Institutionen, Organisationen und Unternehmen mit eigenem Gesundheitswesen arbeiten. Der Beruf wird traditionell als typischer Mischberuf (Laborant, Sekretär, Technischer Assistent und Persönlicher Assistent) bezeichnet.  Aufgaben eines Assistenzarztes Die Aufgaben eines Assistenzarztes sind vielfältig und hängen von der Spezialisierung und der Größe der Arztpraxis […]

Medizintechnik , Medizingeräte-Techniker

Medizintechnik ist speziell für die Diagnose, Überwachung oder Behandlung von Krankheiten konzipiert. Diese Geräte unterliegen strengen Sicherheitsanforderungen. Die Medizingerätetechniker sind ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitswesens. Sie arbeiten insbesondere in Krankenhäusern. Es gibt mehrere Typen von medizinischen Geräten Zu den Diagnosegeräten gehören Medizinprodukte mit Monitoren zum Ermitteln der Diagnose. Beispiele sind Ultraschall- (Sonographie-) und Magnetresonanzgeräte (MRT), Positronen-Emissions-Tomographen […]

Pflegedienstleiter/-in

Der Pflegedienstleiter ist eine Person mit Sonderausbildung, die einem leitenden Oberarzt hilft, prämedizinische Versorgung überwacht und viele Aufgaben für die Bedürfnisse einer medizinischen Einrichtung übernimmt. Welche Funktionen erfüllt der Pflegedienstleiter? hilft dem leitenden Oberarzt in administrativen und wirtschaftlichen Fragen, organisiert und überwacht die Arbeit von Krankenschwestern, stellt die Medikamenten und Verbrauchsmaterialien für die medizinische Einrichtung […]

Stationsarzt / Krankenhausarzt

Ein Stationsarzt ist ein Arzt, der mit der Organisation und der direkten Erbringung von medizinischer Versorgung für einen Patienten während der Dauer seiner Betreuung und Behandlung in der Klinik betraut ist. Er organisiert eine rechtzeitige und qualifizierte Untersuchung und Behandlung des Patienten. Auf Wunsch des Patienten oder seines gesetzlichen Vertreters informiert der Krankenhausarzt auch weitere […]

Akupunktur (Zusatzbezeichnung)

Was ist Akupunktur? Akupunktur ist eine Behandlungsform, die ursprünglich aus China stammt. Sie basiert auf der Vorstellung, dass eine Lebensenergie (Qi) auf bestimmten Bahnen, den sogenannten Meridianen, durch den Körper fließt und die Körperfunktionen steuert. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) geht davon aus, dass Krankheiten durch Störungen dieses Energieflusses entstehen. Bei der Akupunktur werden bestimmte […]