Nekrose

Was ist eine Nekrose?

Nekrose ist ein Komplex von Veränderungen, die zum Absterben einer Gruppe von Zellen oder eines Teils eines Gewebes oder eines ganzen Organs führen, die in Kontinuität mit den anderen lebenden Teilen des Organismus bleiben.

Wie entwickelt sich eine Nekrose?

Die Entwicklung der Nekrose manifestiert sich mit einer Entzündung eitrigen Charakters um den nekrotischen Ausbruch herum. Diese neigt dazu, das abgestorbene Gewebe von den nahegelegenen überlebenden abzulösen (zu beseitigen). Man bezeichnet sie deshalb als abgrenzende Entzündung. Es folgt die Bildung von Granulationsgewebe, das den Verlust von Zellen und Gewebe auffüllt und sich schließlich in vernarbendes Bindegewebe verwandelt.

Wie geht man mit nekrotischen Zuständen um?

Wenn sich der nekrotische Teil nicht beseitigen lässt, weil er tief liegt, kann man ihn vom umgebenden lebenden Gewebe abtrennen und durch eine feste faserige Barriere durch dieselbe abgrenzende Entzündung einkapseln. Gefolgt von der Bildung von Bindegewebe. In diesen Fällen wird das nekrotische Material entweder kolliquiert, sodass eine zystische Bildung entsteht. Oder es entsteht häufig ein Ort der Ablagerung von Kalksalzen (Verkalkung).

Welche Ursachen hat eine Nekrose?

Die Ursachen der Nekrose lassen sich in direkte und indirekte Ursachen unterteilen. Zur ersten Gruppe gehören:

  • Traumata (Kompression, Quetschung, Zerdrückung von Geweben);
  • die Einwirkung von Kälte und Hitze jenseits der erträglichen Grenzen (Erfrierungen, Verbrennungen);
  • die Einwirkung von Röntgenstrahlen und Radium (ulzerierende Radiodermatitis);
  • starke elektrische Entladungen;
  • die toxische Wirkung vieler organischer und anorganischer Substanzen und Gifte, die einige pathogene Mikroorganismen erzeugen.

Indirekte Ursachen der Nekrose sind die schwere permanente Ischämie und die Unterbrechung der Innervation. Diese Faktoren sind auf die Dekubitusnekrose zurückzuführen, die in Bereichen mit Kompression und leichten Traumata bei Patienten mit destruktiven Läsionen der Nervenzentren oder peripheren Nerven auftritt. 

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um

Chirurg (Facharzt)
Hautarzt (Facharzt)
Nekrosen: Abtragung