Geburtshilfe: Klinik / Abteilung

Die Geburtshilfeklinik oder Geburtshilfeabteilug ist eine Klinik oder Krankenhausabteilung, die auf Entbindungen und die Versorgung Neugeborener unmittelbar nach der Geburt spezialisiert ist.

Therapeutische und chirurgische Möglichkeiten von Geburtskliniken

  • gynäkologische Operationen bei bösartigen Tumoren der Vulva (äußerlich sichtbare weibliche Geschlechtsorgane), der Gebärmutter und der Eierstöcke
  • Behandlung von z. B. Endometriose (gutartige Erkrankung in der Gebärmutter), Uterusmyom (gutartiges Myom in der Gebärmutter), Harninkontinenz, Entzündungskrankheiten der weiblichen Genitalien
  • Rekonstruktion der Vagina und der Milchdrüsen
  • chirurgische Eingriffe zur Senkung der Genitalien
  • Kaiserschnitt
  • Abbruch einer unerwünschten Schwangerschaft
  • Entfernung oder Ausschabung der Gebärmutter
  • Durchtrennen der Eileiter (Sterilisation)
  • Beseitigung von Genitalanomalien
  • Behandlung der ektopischen Schwangerschaft (befruchtetes Ei liegt außerhalb der Gebärmutterhöhle)