Carisolv (chemisch-mechanische Kariesentfernung)

Was ist Carisolv?

Carisolv ist ein Gel, das zur Kariesentfernung in den Zahn eingebracht wird und das Entfernen von Karies durch Instrumente möglich macht. Die Chemisch-mechanische Kariesentfernung ist eine nicht-invasive Technik zur Behandlung von Karies mit einem speziellen Medikament. Es ist kein Bohrer erforderlich.

Wie wirkt Carisolv?

Das Gel wirkt direkt auf die Mikroben (Bakterien), die Karies verursachen. Es interagiert selektiv mit denaturiertem Kollagen, wodurch das kariöse Dentin weicher wird. Der Zahnarzt setzt spezielle Werkzeuge zum Entfernen von erweichtem Dentin ein. Dies bedeutet, dass nur kariöses Gewebe entfernt wird und eine klare Grenze zwischen intaktem Dentin und dem zu entfernenden Dentin entsteht. Diese Methode bewirkt eine geringere Reizung der Pulpa. Darüber hinaus ist das gesamte Verfahren im Vergleich zur herkömmlichen Behandlung schmerzfreier. Carisolv wird hauptsächlich in der Kinderzahnheilkunde eingesetzt.

In welchen Fällen entfernt der Zahnarzt chemisch-mechanisch Karies?

Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung sind:

  • Wurzelkaries mit gutem Zugang zur Karieshöhle.
  • Tiefe Karies, die an die Pulpakammer grenzt. In diesem Fall verringert die Verwendung von Carisolv das Risiko eines versehentlichen Öffnens des Zellstoffhorn
  • Karies der Milchzähne. Die Methode bietet eine geräuschlose und sanfte Behandlung der Kavität (Hohlraum durch Karies).

Durchführung der chemisch-mechanischen Kariesentfernung mit Carisolv?

Vor dem Auftragen von Carisolv reinigt der Zahnarzt die Zähne mit Spezialwerkzeugen. Danach trägt er das Gel auf die Oberfläche auf. Nach einiger Zeit entfernt er es, reinigt die Kavität. Gegebenenfalls wiederholt der Spezialist den Gelvorgang. Dann füllt er das durch Karies entstandene Loch.

Die Werkzeuge erzeugen keine Schnitte, sondern leichte Schabbewegungen, während das Dentin weniger Druck ausübt und in kleinen Teilen allmählich entfernt wird. Einen Bohrer verwendet der Arzt zur Behandlung oberflächlich empfindlicher Zahnteile.

Es ist sinnvoll, diese Methode anzuwenden, wenn sich die Krankheit noch nicht entwickelt hat und für eine solche nicht-radikale Behandlung geeignet ist.

 

Finden Sie den passenden Arzt für Ihre Fragen rund um
Karies: Ozonbehandlung (Heal-Ozon)
Parodontalchirurgie
Zahnmedizin