Cholera

Was ist Cholera? Cholera ist eine akute Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Vibrio Cholerae verursacht wird. Tasächlich ist sie gekennzeichnet durch die Entwicklung von schweren Durchfällen und gelegentlichem Erbrechen. Diese Charakteristika machen es grundsätzlich schwierig, sie von jeder anderen Ursache für Durchfall zu unterscheiden. Obwohl das klinische Bild im Allgemeinen mild ist, kann die Dehydrierung […]

Weiterlesen

Gallensteine

Was sind Gallensteine? Gallensteine (medizinischer Fachbegriff: Cholelithiasis)sind eine Ansammlung verhärteter Ablagerungen von Verdauungsflüssigkeit in der Gallenblase. Diese Gallenblase ist ein kleines Organ, das sich auf der rechten Seite des Abdomens (Unterleib), direkt unterhalb der Leber befindet. Es enthält auch eine Verdauungsflüssigkeit namens Galle, die im Dünndarm freigesetzt wird und die Verdauung des Körpers und den […]

Weiterlesen

Ischiasschmerzen

Was sind Schmerzen am Ischias? Ischiasschmerzen (med. Ischialgie) auf, wenn eine Verletzung oder Kompression des Ischiasnervs vorliegt. In diesem Fall kommt es zu Schmerzen, Taubheit, Kribbeln oder Schwäche im Rücken, Gesäß und Beinen. Es ist zu beachten, dass es sich nicht um eine Krankheit handelt, sondern eher um ein Symptom, das durch eine Pathologie oder […]

Weiterlesen

Chikungunya-Fieber

Was ist das Chikungunya-Fieber? Chikungunya-Fieber (kurz: CHIK, Chikungunya) ist eine Viruserkrankung, die durch den Stich von infizierten weiblichen Mücken übertragen wird. Spezieller Typ der Mücken: Aedes aegypti und Aedes albopictus. Das Virus ist ein RNA-Virus der Gattung Alphavirus, Familie Togaviriade. Dieser Mückentyp sticht normalerweise den ganzen Tag über, obwohl sie am frühen Morgen und am […]

Weiterlesen

Candidiasis

Was ist Candidiasis? Candidiasis ist eine Infektion, die durch eine Pilzart namens Candida verursacht wird und verschiedene Teile des Körpers befallen kann. Wenn die Candidose oral verläuft, kennen wir sie als Soor. Dies ruft eine Entzündung der Speiseröhre hervor, wenn er sich auf diesen Bereich   ausbreitet. Es gibt auch vaginale und genitale Hefepilzinfektionen sowie Candidiasis […]

Weiterlesen

Gallengangskrebs

Was ist Gallengangskrebs? Gallengangskrebs (auch: Krebs der Gallenwege oder Cholangiokarzinom) entsteht, wenn bösartige Tumorzellen   wachsen und in gesundes Gewebe eindringen. Sie haben sich in den Gängen, die die Galle von der Leber zum Dünndarm und Zwölffingerdarm transportieren, eingenistet. Diese Tumore sind sehr selten. Ebenso ist diese Krebsart bei Frauen seltener als bei Männern und tritt […]

Weiterlesen

Dünndarmkrebs  

Was ist Dünndarmkrebs? Dünndarmkrebs ist eine Erkrankung, bei der sich bösartige Zellen in den verschiedenen Abschnitten des Dünndarms bilden: Zwölffingerdarm, Jejunum und Ileum. Diese Tumoren sind sehr selten und zeigen in der Regel unspezifische Symptome. Daher ist es üblich, dass die Diagnose erst gestellt wird, wenn die Erkrankung schon weit fortgeschritten sind. Prävalenz und Inzidenz […]

Weiterlesen

Hühnerauge

Was ist ein Hühnerauge? Schwielen, oder allgemein Hühnerauge genannt, sind ein übermäßiges Wachstum der Hornschicht – also der äußersten Hautschicht – durch ständige Reibung oder Überlastung. Als Folge davon entsteht eine Hyperkeratose (Fragment einer harten und verdickten Haut), die sehr schmerzhaft wird, wenn ein Kern vorhanden ist, der mit der Druckzone zusammenfällt. Faktoren, wie die […]

Weiterlesen

Schleimbeutelentzündung

Was ist eine Schleimbeutelentzündung? Bursitis, wie der Fachbegriff für diese Krankheit lautet, ist die Entzündung oder Reizung flüssigkeitsgefüllter so genannter Schleimbeutel. Sie befinden sich an manchen Reibungsstellen wie zum Beispiel Muskeln, Sehnen oder Knochen. Tatsächlich gibt es schätzungsweise mehr als 150 davon, obwohl sich die Schleimbeutelentzündung hauptsächlich in den Schultern, Knien, Hüften, Becken, Ellenbogen, Handgelenken, […]

Weiterlesen

Bruxismus

Was ist Bruxismus? Bruxismus ist eine hartnäckige Kieferparafunktion, die allgemein als Zähneknirschen bekannt ist. Es kann tagsüber oder nachts auftreten. Die häufigste Form ist die, die mit dem Schlaf zusammenhängt.  Sie ist zugleich auch die am schwierigsten zu kontrollierende. Menschen, die Bruxismus haben, knirschen ihre oberen Zähne stark mit den unteren und bewegen sie hin […]

Weiterlesen