Ambulanz, Institutsambulanz

Die Ambulanz ist eine medizinische Einrichtung zur ambulanten medizinischen Versorgung der Bevölkerung. Im Unterschied zu Krankenhäusern/Kliniken gibt es in der Ambulanz keine Übernachtungsbetten und häufig ist das medizinische Spektrum nicht so breit aufgestellt.

Die Ambulanz kann eine unabhängige Einrichtung oder ein eigenständiger Teil von einem Krankenhaus sein.

Hauptaufgaben einer Ambulanz

Zu den wesentlichen Aufgaben einer Institutsambulanz zählen:

  • medizinische Hilfe für Patienten direkt in der Ambulanz und zu Hause,
  • Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Verhinderung von Morbidität (Krankheitshäufigkeit innerhalb einer Bevölkerungsgruppe) und Verletzungen,
  • Schutz der Gesundheit von Müttern und Kindern,
  • Durchführung medizinischer Untersuchungen der Bevölkerung,
  • Fachwissen über vorübergehende Behinderung,
  • Feststellung einer dauerhaften Behinderung,
  • organisatorische und methodische Beratung zu Gesundheitsthemen und Kontrolle.